zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2021, 02:13   #1
Frico26
 
Registriert seit: 04.05.2021
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AQUAEL Comfort Zone Gold 500W Heizstab

Dieser Heizstab ist mit Kunststoff umgeben als Schutz wegen zerbrechen. Hier der Link so sieht er aus:
https://www.ebay.de/itm/174752023077...YgDMyXdpijj1wA
Was ich damit vor habe!!!
Habe Osmosewasser in einer Tonne und möchte es erwärmen, damit ich es ins Aquarium rein tun kann, möchte das Osmosewasser erwärmen, bevor ich es einkippe.
Was haltet Ihr davon??? Oder gibt es andere Möglichkeit das Wasser zu erwärmen??? Devor man es einkippt. Habt Ihr andere Ideen???
Danke Euch erstmal
Henryk
Frico26 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.07.2021   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.07.2021, 19:19   #2
GrundelFlow
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: nähe Koblenz
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 219
Erhielt: 123 Danke in 62 Beiträgen
Standard

Ist so ziemlich egal welchen heitzer du benutzt ( mir gefallen die Aquaell Ultra Heater gut), nehm aufjedenfall einen der groß genug ist bzw. viel watt hat, damit das Wasser auch schnell auf temperatur ist. An eine Pumpe zur Umwälzung solltest du allerdings denken, aber die brauchst du so oder so, wenn du in der tonne das Wasser aufsalzt. Und das der heitzer nicht mit der tonne in berührung kommt solltest du auch im hinterkopf behalten, deshalb hab ich ihn an einer tauchpumpe fest gemacht.


Hier mal ein Bild wie es bei mir aussieht, stinknormaler eheim jäger heitzer den ich mittels kabelbindern an einer tauchpumpe befestigt habe. Denk dran das du dein Wechsel Wasser nicht auf Aquarium temperatur aufwärmst. 4 grad unterschied dürfen es ruhig sein.. ist auch für die fische förderlich.
Click the image to open in full size.

Geändert von GrundelFlow (14.07.2021 um 21:02 Uhr)
GrundelFlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 20:47   #3
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.520
Abgegebene Danke: 2.859
Erhielt: 2.478 Danke in 1.772 Beiträgen
Standard

Aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen das Temperaturunterschiede von 5 Grad zwischen Becken und Wechselwasser nicht schaden. Weder Garnelen noch den Fischen.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 21:02   #4
Christine XX
 
Registriert seit: 25.06.2021
Ort: NRW
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 126
Erhielt: 67 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dumdi65 Beitrag anzeigen
Aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen das Temperaturunterschiede von 5 Grad zwischen Becken und Wechselwasser nicht schaden. Weder Garnelen noch den Fischen.
das ist ja eine tolle Info.
Entstresst mich
Christine XX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 21:11   #5
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.520
Abgegebene Danke: 2.859
Erhielt: 2.478 Danke in 1.772 Beiträgen
Standard

Eine kleine Einschränkung gibt es: je kleiner das Becken, desto mehr sollte man beobachten wie sich die Bewohner verhalten. Bei Auffälligkeiten sollte man doch den Temperaturunterschied etwas kleiner wählen
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2021, 20:44   #6
Frico26
 
Registriert seit: 04.05.2021
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Antworten hier, macht schon Spaß mit Euch Fachmännern zu kommunizieren. Sorry, melde mich jetzt, wir haben endlich Strom nach 35 Stunden. Gruß aus Euskirchen
Henryk
Frico26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2021, 21:18   #7
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.733
Abgegebene Danke: 1.306
Erhielt: 2.125 Danke in 1.390 Beiträgen
Standard

Oje, ich drücke Euch allen die Daumen da unten, heftige Tage für Euch...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2021, 21:27   #8
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.520
Abgegebene Danke: 2.859
Erhielt: 2.478 Danke in 1.772 Beiträgen
Standard

Ist schon wirklich heftig bei euch. Bei uns ist der Rhein zwar auch voll, aber noch ist Platz und er wird nicht zu extrem steigen nach den jetzigen Vorhersagen. Hoffe das es sich bei euch auch bald entspannt
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.07.2021   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine neuen Bewohner "Corydoras Aeneus" Gold Stripe, oder Peru Gold Stripe Valour Archiv 2012 3 12.06.2012 09:52
Mit Schwimmpflanzen beruhigte Zone einrichten?? magickalpe Archiv 2003 6 02.10.2003 17:51
Frage zu Dennerle 588 Comfort firebang Archiv 2003 4 03.07.2003 10:50
Dennerle Comfort 588 Tweety_21 Archiv 2003 2 13.04.2003 11:31
Zone Alarm Hintergrundaktivität--Hacker?? Archiv 2001 28 09.08.2001 16:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.