zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.09.2012, 15:45   #1
Burns
 
Registriert seit: 29.09.2012
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Erst Algen nun Schimmel Hilfe!!!!

Hallo euch, ich hoffe doch ihr könnt mir helfen und zwar folgendes, hier mal ein paar Eckdaten und dann zu meinem Problem.(hoffe doch ich bin hier richtig, falls nicht sry und Admin bitte in richtigen Bereich schieben Danke!)

Mein Becken 150x60x60 Gewölbt (500l)
Wasserwerte Top
Fischbestand : Momentan
Inpaichthys kerri Super Blau – Königssalmler 10 stück
Rotkopfsalmler 10 Stück

Skalar 2stück

Blaue Antennenwels (die richtigen) 2stück

20x Blaue und Rote Posthornschnecken


Mein Problem:


Ich hatte und habe Probleme mit Algen, meine Pflanzen gehen regelrecht ein, gedüngt wird richtig mit dem Denerle Perfect Plant Düngesystem, BioCO2 Anlage habe ich auch dran, deshalb habe ich auf Rat von meinem Zoogeschäft nun einen UV-Klärer besorgt (JBL 36W- läuft im bypass)
Aber seit ein paar Tagen muss ich nun leider beobachten dass sich auf meinem Kiesbereich eine Schimmelhaut bildet und auch langsam meine Pflanzen Angreift, hatte bis jetzt noch nie Probleme mit Schimmel (meine ex Becken 160l und 240 l)kann dies an dem UV-Klärer liegen???? Oder könnte es ein Problem von den Filtern/Pumpen sein das die zu unterdimensioniert sind? Habe einen EHEIM Pickup 160 Innenfilter und einen Eheim 2074 professionell e3 Außenfilter die auf Volllast laufen.(Filter sind 3 und 2Jahre alt also gut eingefahren, insgesamte Filterleistung 510L).Wegen denn pflanzen könnte ich ja noch leben aber der Schimmel macht mir sorgen will eigentlich Vermeiden das meine Fische Krank werden. Das Becken ist nun 3Monate im Betrieb( fische nach ca. 1.5Monate eingesetzt)

Ich hoffe doch ihr könnt mir helfen ob es vielleicht echt an der mageren Filterleistung liegt oder an dem UV-Klärer das es Schimmelt, (Wasserwechsel von 1er Woche auf 2 Wochen hochgesetzte da ja die wasserwerte stabil bleiben, Sera Test Koffer, Wasser leicht Grünlich, Blasen steigen keine aus dem Kies)


Gruß Stefan
Burns ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.09.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.08.2013, 18:14   #2
LozFiz
 
Registriert seit: 31.07.2013
Ort: NRW
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Stefan,

kanst du davon ein BIld machen?

Vllt auch nur ne Backterienblüte? Sah bei uns auch sehr seltsam aus. Wie Schimmel oder nebel im Wasser.

LG
LozFiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 18:54   #3
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Da zu helfen ist schwer man müsste Bilder sehen alle Technik hilft nicht
wen die Harmonie nicht da ist .Besatz Fütterung WW.und Filterung plus Beleuchtung .Dir zu raten ist Wasser Wechsel und nochmal WW.
Wenn alles nichts hilft Fische rausfangen alles durch waschen und
neu aufbauen .
Gruss Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.08.2013   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schimmel/Algen auf der Wurzel? panzerwels72 Archiv 2004 8 19.05.2004 10:40
Hilfe --> erst Algen und dann die Crystals tot??? Lu Archiv 2004 2 03.04.2004 18:31
Hilfe schimmel im schlauch? AdamWeishaupt Archiv 2003 1 23.10.2003 13:08
hilfe! schimmel? Dirk_deluxe Archiv 2003 3 14.04.2003 16:22
Schimmel an Wand!! Hilfe Mr.D Archiv 2002 6 27.02.2002 21:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.