zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2013, 16:48   #11
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hey Mare,

eventuell könntest Du vor den Innenfilter mittels Filtermatte stricken, um ihn quasi zum HMF umzubauen?

Gruß,
P.
HonkongBlue ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.01.2013   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.02.2013, 13:58   #12
westberliner
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also - habe jetzt durchprobiert - aber zu so einem richtigen Erfolg komme ich net wirklich.

Habe zuerst neue Watte genommen und alte Schwämme gut gewaschen - die ersten Tage war die Strömung richtig gut - das Wasser hat 3/4 von dem 2 Meter in Bewegung gewesen.

Dann habe ich neue Schwämme bestellt, reingemacht. War auch noch gut - aber dann gings etwas runter.

Habe Watte fast raus und gegen 2 weitere Schaumstoffmatten ersetzt. War ganz gut für 3-4 Tage. Nun ging das wieder zu 60% zurück.

Heute nun watte komplett raus und die Schwämme ein wenig kreuz getauscht und leicht den groben Schmodder unten rausgespühlt. Scheinbar sind die Schwämme wieder dicht...

Aber ein gröberer Ansaugkorb ist auf jeden Fall schonmal besser geworben (habe einen vorhanden von JBL genommen) und diesen auch etwas höher gehängt. Sammelt sich nun nicht mehr so viel davor.

Mit dem kleine Saumstoff direkt überm Ansaugkorb wars nicht so Vorteilhaft- der saugt sich ziemlich schnell voll, wird angesaugt und Sense.

Wenn alle Stricke reissen, werde ich wohl den JBL Christalprofi 1500 anschliessen müssen.
westberliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 10:11   #13
westberliner
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich kann leider den Beitrag nicht mehr bearbeiten - aber es waren tatsächlich die Schläuche schuld, welche ich letztens erst sauber gemacht hatte. Beim Ansaugschlauch hatten sich Algen festgesetzt. Vielleicht nur 1 mm - aber hat viel ausgemcht. Werde dann wohl auch da auf neue, schwarz-geriffelte setzten.
westberliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 17:39   #14
mare
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ich habe mir nen Aquaball 130 gekauft und jetzt passt alles.Anscheinend war der Eheim echt zu klein!
Danke
Mare
mare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 07:33   #15
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin westberliner
nur 1mm ist eine nette Aussage. Sieh das mal im Verhältnis.
bei einem normalen 16-er Schlauch hättest du ca200mm Querschnitt. WEnn da ein mm am Schlauch zugewachsen ist nur noch ca 177mm. Dir fehlen also schon mal 23mm vom Querschnitt, also etwas mehr als 10%. Dazu kommt noch daß durch den Bewuchs die Reibung erheblich verstärkrt wird, da Wasser an einer glatten Schlachwand wesentlich besser vorbeigleitet als an einer rauen bewachsenen. Die engstellen im Pumpenraum sind davon wesentlich mehr betroffen.
Da wird also schnell mal die Leistung halbiert.
Nur mal so´n Rechenbeispiel was "nur" 1mm ausmachen kann
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beim "Einfahren" schon Filter reinigen?! Nadine86 Archiv 2010 9 16.09.2010 08:23
Alter Filter von "vitatech" wegwerfen, nur weil Saugnäpfe verbraucht?! jupi25 Archiv 2010 3 13.03.2010 13:14
Neues AQ muß schnell "fischfit" sein Mizi Archiv 2004 3 08.02.2004 09:27
>> wie schnell werden fische "erwachsen" rudeboy Archiv 2003 3 21.10.2003 21:55
"Kleiner" Bericht und wie schnell wachsen Kufis? caroundchris Archiv 2003 13 07.01.2003 22:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:20 Uhr.