zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.02.2013, 19:12   #1
elayot
 
Registriert seit: 30.10.2012
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eheim ecco Pro 300

Hallo,

Ich wollte mal Fragen, ob ich den ecco pro 300 für ein 126l Becken benutzen kann oder ob das zu stark ist?

Gruß
Tobi
elayot ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.02.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.02.2013, 17:17   #2
Zora aus H.
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also ich habe den bei mir im 300l Becken und die Fischis haben ganz schön zu kämpfen um gegen den Strom zu schwimmen. Der macht ordentlich was her Allerdings muss ich sagen, filtern tut der noch nicht so viel. Aber das kommt vielleicht noch?
Zora aus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 18:34   #3
elayot
 
Registriert seit: 30.10.2012
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Du kannst den aber drosseln und gibt's da nicht sogar unterschiedliche ausläufe?
elayot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2013, 11:12   #4
Zora aus H.
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hm Frauen und Technik...darüber, dass ich den drosseln kann, habe ich noch nichts rausgefunden.

Man kann bestimmt andere Ausläufe dazu kaufen.

Es ist aber auch nicht so, dass meine Fische gegen die Scheiben gedrückt werden, es ist nur ordentlich Druck dahinter. Und ich habe ja schon 300 Liter, wenn das noch kleiner ist, weiß ich nicht wie sich das verhält. Warum nimmst du keinen kleineren?
Zora aus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2013, 11:14   #5
Zora aus H.
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

der pro 200 würde bei dir doch völlig reichen und hat auch immernoch 600 l/h
Zora aus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2013, 15:40   #6
flashpoint
 
Registriert seit: 01.04.2012
Ort: Solingen
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Naja, es ist nie verkehrt den etwas größeren Filter zu nehemen, um ein paar Reserven zu haben, aber der 200er sollte auch reichen.

Drosseln lässt der sich ganz einfach, indem man den Hahn des Auslaufes ein klein wenig zudreht. Ich habe das ganz früher auch mal so gemacht. Bitte nur nich mit dem Zulauf verwechseln, dann könnte er trockenlaufen und kaputt gehen.

;-)
flashpoint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2013, 21:21   #7
Zora aus H.
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jetzt bin ich schlauer Danke!

Allerdings brauche ich den glaube ich nicht zu drosseln. Habe nicht das Gefühl, dass meine Bewohner zu viel Strömung haben...
Zora aus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.02.2013   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim ecco pro 130 peds25 Archiv 2012 3 07.01.2012 13:58
CO2 und EHEIM Ecco daywalker Archiv 2002 0 24.03.2002 19:16
Eheim Ecco 2233 HeinBlues Archiv 2002 1 27.02.2002 13:58
Eheim ECCO 2233 mgiessmann Archiv 2002 2 09.02.2002 18:42
eheim ecco Arnopolis Archiv 2002 10 13.01.2002 15:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:56 Uhr.