zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2013, 14:16   #1
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard co2 anlage nur welche?

Hallo ihr lieben,

ich habe ein 450 liter aq bepflanzt mit amazonas und v. gigantea. die wachsen auch so ganz gut. aber ich möchte auch gerne ein paar anspruchsvoller pflanzen pflegen lotus zb. ich hatte mal eine bio co2 anlage da waren meine pflanzen fantastisch aber meinen skalaren war das nicht bekommen. ich hatte sie bereits 3 jahre und 2 wochen nach einbau der anlage starb einer nach dem anderen obwohl laut jbl testkoffer alle werte gut gewesen sind. ich war mir nie sicher obs an der anlage gelegen hatte.

Jetzt zu meiner eigentlichen frage ich möchte eine gute anlage die meine pflanzen gedeeien lässt aber den fischen nicht schadet. ich wiill kein holland becken nur halt schöne pflanzen eben die die ich eh schon habe. die anlege soll aber bitte kein vermögen kosten es ist mein hobby und zudem sehr dekorativ daher darf es meine haushaltskasse nicht sprengen, ich hoffe ihr wisst was ich meine
was könntet ihr mir empfehlen?
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.02.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.02.2013, 21:32   #2
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Bist du sicher, daß du CO² brauchst?
Meine Pfl. auch der Tigerlotos wachsen auch ohne. Selbst der ein oder andere Ableger kann gelegentlich rausgefischt werden.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2013, 08:26   #3
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo tom

Mein lotus treibt immer so in die höhe und hat kleine schmale blätter, statt das er große breite kompakte blätter bekommt. die hatte er früher als ich die bio anlage hatte da war der riesig bestimmt kuchenteller groß und halt schön am boden.

ein bekannter hat gesagt ich soll die triebblaätter abschneiden aber das bringt auch nichts. an düngung habe ich düngekugel für die amazonas und halt normalen flüssigdünger. meine membranpupe läuft auch nur nachts.
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2013, 08:34   #4
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

kann ich den co2 gehalt meines wassers irgendwie testen, zuverlassig meine ich. der besatz wäre vieleicht noch wichtig. 30 sumatrabarben 2 dornwelse ein fiderbartwels.
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.02.2013   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche Co2 anlage bigfisch Archiv 2012 8 05.07.2012 22:11
Welche CO2 Anlage??? Platsch Archiv 2004 1 21.02.2004 20:34
welche Co2 Anlage ???? Andreas11 Archiv 2004 13 03.01.2004 13:28
Welche Co2 Anlage für 400 l ? cleetz Archiv 2002 10 03.04.2002 19:06
Welche CO2-Anlage Fisseler Archiv 2001 6 23.11.2001 04:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.