zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2013, 21:59   #1
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.176
Abgegebene Danke: 308
Erhielt: 340 Danke in 189 Beiträgen
Standard Probleme mit CO2-Eintrag

Hallo,

ich bekomme einfach nicht genug CO2 ins Wasser. Versorgt wird mein AQ mit einer Flaschenanlage (JBL ProFlora m602) über den JBL Taifun.
Der CO2-Gehalt dümpelt immer nur so um die 5 mg/l herum. Auf die empfohlenen 20 mg/l komme ich so gut wie nie

Ein Dauertest ist im AQ, den CO2-Gehalt stelle ich über Messen von pH und KH fest.
Habe schon Vieles ausprobiert, um den CO2-Eintrag zu erhöhen:
- Positionswechsel des Taifuns im AQ zwecks besserer Anströmung
- Erweiterung (5 Zusatzelemente, die eigentlich für größere AQ's gedacht sind) angebracht
- Blasenanzahl erhöht und reduziert (um dem CO2 mehr Gelegenheit zu geben, sich zu lösen)
- Einleitung über Pumpenauslauf des Innenfilters
- indirekte Beeinflussung des CO2-Gehalts durch Reduzieren des pH-Wertes und der KH
Hat aber alles keine zufriedenstellende Ergebnisse gebracht.

Wer hat noch Ideen oder Anregungen?
Was mache ich falsch? Das sollte doch kein Ding sein, den CO2-Gehalt auf die 20 mg/l zu bekommen... und damit die Pinselalgen endlich ganz los zu werden.

Gruß,
Gerd
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.02.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.02.2013, 14:42   #2
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.176
Abgegebene Danke: 308
Erhielt: 340 Danke in 189 Beiträgen
Standard

Hmm... kann keiner etwas dazu sagen?

Noch eine Zusatzinfo: ich habe außer dem Juwel O2-Diffusor am Pumpenauslauf keine extra Sauerstoffpumpe in Betrieb, die mir das CO2 wieder signifikant austreiben würde.
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 16:14   #3
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Normalerweise müsste diese Co2 Anlage doch locker mit einen 125 Liter Becken zurecht kommen.
Wie ist denn dein subjektives empfinden beim Pflanzenbuchs? Meinst du deine Pflanzen wachsen im Moment besser oder ist kaum ein Unterschied zu vorher ohne Co2 Anlage bemerkbar?

Ich halte hier zwei Dinge für möglich!

1: Dein Co2 Test von JBL versagt. Wenn ich mich recht erinnere ist das doch der mit der blauen Flüssigkeit. Diese Flüssigkeit muss alle paar Wochen ausgetauscht werden. Fall du dies schon gemacht hast mach es einfach nochmal wenn möglich mit einer anderen Flasche auffüllen.
Wenn der Test erneuert wird solltest du diesen ca 1,5 Tage geben um sich einzupendeln. Bei mir hat es sogar 3 gedauert bis der Co2 Gehalt auf das gewünschte Maß angestiegen ist.

2: Dein Co2 ist kein Co2 was warscheinlich sehr unwarscheinlich ist aber man soll ja auch schon Pferde vor der Apotheke kotzen gesehen haben .

Ich habe es auch mit vielen verschiedenen Arten der Co2 Einspeisung probiert und bin dann bei einer Mischflasche von Flora hängengeblieben die ich auf dem Flomarkt mal für 5 Euro erworben hatte.
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2013, 11:43   #4
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.176
Abgegebene Danke: 308
Erhielt: 340 Danke in 189 Beiträgen
Standard

Hallo tommu,

also deine möglichen Gründe kann ich ausschließen:

1.) der Dauer-CO2-Test ist - übertrieben gesagt - nur zur Zierde drin (regelmäßiges Tauschen der Flüssigkeit mache ich, habe auch schon verschiedene Flüssigkeits-Chargen verwendet). Da ich ab und zu Filtermaterialien drin habe, die dessen Ergebnis fälschen, ist dieser sowieso nicht aussagekräftig. Insofern verlasse ich mich nur auf den Umweg über Messen von ph & KH.

2.) habe schon mehrmals die Flasche auffüllen lassen müssen. Da müsste mir ja jedes Mal was anderes als CO2 angedreht worden sein. Das halte ich ehrlich gesagt für sehr weit hergeholt.

Pflanzenwuchs ist zeitweise üppig und manchmal stockt's - abhängig von anderen jeweiligen Begleitumständen.

Gruß,
Gerd
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.03.2013   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
co2

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme über Probleme, Hilfe! Tia Archiv 2004 34 11.02.2004 10:46
Termin Eintrag, Datum nicht gefressen? uta Archiv 2003 2 24.11.2003 22:24
Probleme über Probleme !!!! Christian Hein Archiv 2002 3 28.02.2002 21:54
Probleme über Probleme! weißer-hai Archiv 2001 35 10.12.2001 22:54
OK, erster Eintrag Rainer Archiv 2001 19 04.06.2001 20:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:00 Uhr.