zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2013, 20:00   #111
Günner
 
Registriert seit: 02.02.2013
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Looping Louie Beitrag anzeigen
Wenn ich etwas ändere, schreibe ich das hier auch. Aber eigentlich gibt es nicht neues.

Wasserwechsel erst Mittwoch. Intervall wird eingehalten.
Hi Lukas,
nur mal so, eigentlich gibt es nichts neues, außer dem verschobenen WW.

Ich gebs auf.

Tschüß
Günner ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.09.2013   #111 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.09.2013, 20:14   #112
Looping Louie
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Schwebeteilchen - Filterwechsel angebracht?

Tom meinte doch, ich soll nichts mehr ändern außer dem Ansaugkorb und dann abwarten.

Was ist jetzt daran falsch, den WW nach dem normalen Intervall weiterzuführen und dann Hände weg vom Becken?!
Looping Louie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2013, 20:16   #113
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Passt schon, wenn du immer zweimal die Woche machst, dann mach ruhig.
Wobei auch einmal die Woche reichen sollte.
Günner ghat das nur falsch verstanden und gedacht du macht die Wasserwechsel jetzt anders als vorher.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2013, 20:25   #114
Günner
 
Registriert seit: 02.02.2013
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tom,
WW macht er alle 1,5-2 Wochen.
Geschrieben hat Lukas, nächster ist am Wochenende.
Nun am Mittwoch.
Seine Schwebeteilchen sind mal braun, dann weiß oder doch wieder braun.
Vorfilter gegen Ansaugkorb tauschen, morgen oder Montag bzw wenn er seinen Schlauch bekommt.
Ich glaube mittlerweile, hier vera.... uns einer.
Gruß Günner
Günner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2013, 20:37   #115
Looping Louie
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Schwebeteilchen - Filterwechsel angebracht?

WW alle 1,5 - 2 Wochen. Nächster WW am Mittwoch, da ich dann 1,5 Wochen im Urlaub bin. Ansaugkorb morgen, da ich das Stück Schlauch holen muss.

Tom meint ich soll geduldig sein und das versuche ich auch.

Verarscht wird hier niemand. Warum auch? Würde mir bei meinem Problem nicht weiterhelfen.

Gruß Lukas
Looping Louie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2013, 21:02   #116
Günner
 
Registriert seit: 02.02.2013
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von magdeburger Beitrag anzeigen
Egal wieviel da fehlt, mach den Korb dran
Nochmal hallo,
ist genau was ich meine.
Da hat doch einer geschrieben:
"Melde mich wieder, wenn es mit dem Ansaugkorb ein Woche gelaufen ist."
Vorher:"Ansaugkorb morgen" (Montag)
und "Nächster WW am Mittwoch, da ich dann 1,5 Wochen im Urlaub bin."
mal durchgezählt

Montag+2=Mittwoch (WW)
Montag+1Woche= Montag 7Tage (Ansaugkorb)
Mittwoch+1,5Wochen= ca 10 Tage (Urlaub)
Montag - Mittwoch - 1,5 Wochen = 14 Tage

Mit melden nach einer Woche wird es so wieder nichts.
Mach deinen Urlaub, gönne ich dir.
Vera....
eppelt
lbert
komme ich mir trotzdem vor.
Gruß Günner
Günner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2013, 17:43   #117
Looping Louie
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Schwebeteilchen - Filterwechsel angebracht?

So... 1,5 Wochen sind vergangen und es hat sich einiges getan, seitdem ich folgendes geändert habe:

- Wasserwechsel
- normaler Ansaugkorb installiert
- Filterkorb in dem nur Watte war, wurde mit JBL Unibloc bestückt (mehr Ansiedlungsfläche für die guten Bakterien)
- Fische abgegeben (1 Antennewels, 3 Panzerwelse)
- neue Pflanzen eingesetzt
- Co2 Anlage in Betrieb genommen.

Als ich heute das Aquarium nach sieben Tagen Abwesenheit wiedergesehen habe, war das Wasser unglaublich klar.

Jetzt ist es aber durch Schmutzpartikel, die sich auf dem Hornkraut abgesetzt hatten, etwas trüber geworden.
Habe die Pflanzen gekürzt, da sie wie verrückt wuchern.

Hier ein Bild des Aquariums.
uploadfromtaptalk1379864617222.jpg

Soll ich noch etwas ändern, oder einfach weiterhin abwarten? Die Pflanzen müssen jetzt erstmal alle richtig anwachsen.

Gruß Lukas

Edit:
Zwei Stunden sind jetzt seit dem Gärtnern vergangen und die Partikel haben sich wieder gelegt.
Das Wasser ist fast kristallklar.

Geändert von Looping Louie (22.09.2013 um 19:36 Uhr)
Looping Louie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2013, 20:12   #118
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Lukas
Zitat:
Soll ich noch etwas ändern, oder einfach weiterhin abwarten?
Wenns doch läuft, warum noch was ändern?
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2013, 20:16   #119
Looping Louie
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Schwebeteilchen - Filterwechsel angebracht?

Dann lasse ich das Aquarium genau so laufen.
Leider kann ich jetzt nicht sagen, ob es an den Filterschwämmen, dem Ansaugkorb oder den neuen Pflanzen liegt. Vielleicht auch aus einer Kombination von allem.

Vielen Dank für eure Hilfe und die unzähligen Tips.

Ich werde ab und zu mal wieder ein neues Bild reinstellen.

Gruß Lukas
Looping Louie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filterwechsel egbert Archiv 2011 19 03.09.2011 21:02
Filterwechsel??? Blubber82 Archiv 2011 12 02.01.2011 14:46
Filterwechsel Sharky2k Archiv 2010 2 11.11.2010 11:41
Filterwechsel WIE ????? MichiundIrene Archiv 2010 1 10.02.2010 18:27
Schon die Lämpchen am Weihnachtsbaum angebracht ? Rolf K. Archiv 2002 0 15.12.2002 21:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.