zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2013, 18:02   #11
Looping Louie
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Schwebeteilchen - Filterwechsel angebracht?

Ein Rohr mit Verjüngung habe ich auch nicht.
Muss das Rohr leicht Richtung Bodengrund gerichtet werden, oder fällt das Wasser von alleine "runter"?

Das Vlies baue ich gleich mal in den Filter ein.

Mal schauen, wie es nach 24h aussieht.

Gruß Lukas

Edit:
Die richtige Einstellung des Auslaufrohres zu finden wird etwas Zeit in Anspruch nehmen. Die Ecke vorne rechts soll ja auch mit umströmt werden.

Theoretisch könnte ich im obersten Korb auch eine Filterschicht entfernen und unter das Vlies noch normale Filterwatte legen. Empfehlenswert?

Geändert von Looping Louie (09.03.2013 um 18:46 Uhr)
Looping Louie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.03.2013   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.03.2013, 19:11   #12
DIDI1403
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: Völklingen Saarland
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ob das Rohr unbedingt leicht nach unten gerichtet sein muss , weiss ich nicht. Einfach ausprobieren. Ich denke, dass 24h fast zu wenig sind, um eine Wirkung zu sehen.

Ich hoffe, dass es auch wirklich dein Problem ist, (lach) aber alles andere scheint zu passen.

Vielleicht kommen ja noch ein paar andere Anregungen aus der Gruppe.

Viel Erfolg und berichte mal von deinen Versuchen - interessiert mich echt.
DIDI1403 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 19:13   #13
Looping Louie
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Schwebeteilchen - Filterwechsel angebracht?

Danke für deine Hilfe.
Jao, vielleicht kommt ja noch etwas von den anderen

Die Filterwatte lasse ich jetzt lieber weg und nehme nur das Vlies.

Gruß Lukas
Looping Louie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 19:28   #14
chicorico14
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Sangerhausen
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Louie!
Wie lang hast Du die Schläuche in Betrieb?
Habt Ihr sehr kalkhaltiges Wasser?
Was fütterst Du genau?

Gruß,Rico
chicorico14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 19:38   #15
Looping Louie
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Schwebeteilchen - Filterwechsel angebracht?

Hallo Rico,

Die Schläuche sind jetzt so alt wie das AQ...ca. 6 Monate alt.
In den Schläuchen sind leicht Ablagerungen, aber die stören nicht.

Ich füttere Tetra Flockenfutter und Granulat.

Gruß Lukas
Looping Louie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 19:48   #16
chicorico14
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Sangerhausen
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.....
Also hatte bei mir das Problem,daß immer wieder Ablagerungen aus den Schläuchen ins Becken geblasen wurden.
Hab dann alle Schläuche und Rohre erneuert und es besserte sich sichtlich.
Achte bitte beim Futter darauf,daß es sich nicht sofort im Wasser auflöst.
Damit fütterst Du nur die Kleinstlebewesen im AQ und nicht wirklich die Fische.
Ich hab immer erst die kleinste Packung an Futter gekauft und daheim ausgetestet.
Gruß,Rico
chicorico14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 20:38   #17
Looping Louie
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Schwebeteilchen - Filterwechsel angebracht?

Kannst du mir Futter Sorten empfehlen?

Problem ist nur, dass sich immer wieder was in den Schläuchen ablagert.

Habe eben beim Füttern gesehen, dass das Wasser durch das Futter leicht getrübt wird. Das ist nächsten Tag aber meist wieder weg.

Auf dem Bodengrund werden von den Panzerwelse auch Schwebeteilchen aufgewirbelt. "Arbeitet" mein Bodengrund nicht richtig, oder ist es normal?

Gruß Lukas

Geändert von Looping Louie (09.03.2013 um 20:52 Uhr)
Looping Louie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 20:50   #18
chicorico14
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Sangerhausen
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zur Zeit nehme ich Cichlid-Sticks von Tetra und Tetra Pro-Colour.
Aber ich hab ein Malawibecken. Glaub da mußt Du dich rantesten....
LG
chicorico14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 20:53   #19
Looping Louie
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Schwebeteilchen - Filterwechsel angebracht?

Habe meinen letzten Beitrag nochmal editiert.

Gruß Lukas
Looping Louie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 21:12   #20
chicorico14
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Sangerhausen
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Reinigst Du den Boden gründlich beim Wasserwechsel?
LG
chicorico14 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.03.2013   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filterwechsel egbert Archiv 2011 19 03.09.2011 21:02
Filterwechsel??? Blubber82 Archiv 2011 12 02.01.2011 14:46
Filterwechsel Sharky2k Archiv 2010 2 11.11.2010 11:41
Filterwechsel WIE ????? MichiundIrene Archiv 2010 1 10.02.2010 18:27
Schon die Lämpchen am Weihnachtsbaum angebracht ? Rolf K. Archiv 2002 0 15.12.2002 21:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.