zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.05.2013, 14:17   #1
Coco_33
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe beim Filterbecken

Hallo ich bin Ratlos!
Hab das erste mal ein Filterbecken selbst gebaut.
Das Wasser kommt durch ein überlaufrohr ins Filterbecken das unterm aq steht.
Das Filterbecken hat 6kammern:
1. "ankunftskammer" mit blauer Filtermatte für den groben dreck!
2. filtermatten für Phosphat und Nitrat
3. schwarztorfgranulat
4. lavakies
5. wattefilter damit kein torf oder kies zur pumpe kommt
6. klarwasserkammer mit einer 35W pumpe die das klare wasser wieder ins Becken pumpt!
ImageUploadedByTapatalk1368529290.446253.jpg
Das bild ist nicht das beste ich weiß..
Ich versuch ein besseres zu machen wenn es benötigt wird.

Mein Problem:
Die pumpe saugt mir immer die letzten Beiden kammern leer!
Und es kommt nicht schnell genug wasser nach.
Die pumpe ist schon aufs maximale gedrosselt.
Kann mir jemand helfen?
Wenn ihr mehr infos braucht einfach fragen!
Lg coco
Coco_33 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.05.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.05.2013, 14:42   #2
pel
 
Registriert seit: 19.10.2012
Beiträge: 223
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ich habe bisher noch kein Filterbecken betrieben aber mich hobbybedingt damit beschäftigt.

Offensichtlich kommt das Wasser nicht schnell genug nach.
  • Es kann schon direkt an der Menge des Ankunftswassers liegen. Das kann wiederum an der Gesamtmenge an Wasser im System liegen oder an der Einstellung des Überlaufs/Ablaufs.
  • Es kann daran liegen, dass die Kammern 1-4 zu wenig Wasser durchlassen. Das kann an zu dicht gepacktem Filtermaterial liegen oder an zu hoch/tief gesetzten Kammerwänden.
Anmerkung: Eine langsame Durchflussgeschwindigkeit ist für die biologische Filterung von Vorteil.
pel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 21:36   #3
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Wie Philip schon sagt würde ich das als erstes schon mal schauen.

Dann rechne mal bitte aus wieviel Liter pro Minute in dein Filterbecken rein gehen und wieviel wieder raus gehen.. das heißt Messbecher raus einen Liter einlaufen lassen und dann auf die Minute und dann auf die Stunde hoch rechnen und das gleiche geht für den Auslauf an der Pumpe
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 18:39   #4
Coco_33
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe beim Filterbecken

Hey!
Haben das Problem entdeckt!
Zuviel schwarztorf
Danke!
Lg coco
Coco_33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 21:13   #5
pel
 
Registriert seit: 19.10.2012
Beiträge: 223
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 2 Beiträgen
Standard

*daumennachoben* weitermachen!
pel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.05.2013   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe beim 1. Aqarium gala_dali Archiv 2010 20 18.10.2010 08:12
Hilfe, Filterbecken wie bestücken? Marrttin Archiv 2004 4 08.03.2004 21:33
Hilfe beim JBL Wassertest rausbot Archiv 2004 2 26.01.2004 19:01
Hilfe beim AQ Kauf Andrew Archiv 2003 10 03.12.2003 00:14
HILFE, rote Stellen beim L46 wie bei Belga & Tiana*** Hilfe! Sunnymelory Archiv 2002 16 23.02.2002 18:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:44 Uhr.