zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2013, 01:59   #1
Roccat93
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fluval 203 Filter

Hallo,

ich frage mich wie so ein "impeller" in einer Aquarien Pumpe funktioniert, da das "Schaufelrad" ja grade ist, also ich meine das die "Rotorblätter" nicht gebogen sind.
Kann mir jemand sagen wie das funktioniert ?

Und würde es etwas bringen wenn man gebogene Rotorblätter einsetzt ?
Roccat93 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.05.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Filtermedien wo in den Fluval 205 Filter pinkybrain123 Technik und Zubehör 10 30.11.2012 17:27
Filter Fluval U 2 thori Archiv 2012 1 24.03.2012 21:52
Filter v. Eheim, Fluval, JBL michaelb Archiv 2003 5 26.07.2003 16:21
Fluval 1 Filter: Wie reinigen? Martin M. Archiv 2002 33 01.06.2002 12:32
Fluval-Filter Dirkw Archiv 2001 6 25.12.2001 18:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.