zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2013, 12:23   #1
Sloggi
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard JBL BioCo2 100 für 240 Liter Becken?

Hallo,

meine Freundin hat gerade bei einer Zierfischbörse die o.g. BioCo2-Anlage gewonnen.
Geeignet ist das Anlage für Aquarien bis 120 Liter.

Macht es denn Sinn, eine solche Anlage in einem 240 Liter Becken einzusetzen?
Im Prinzip kann doch etwas weniger Co2-Zugabe nicht schaden? Jedenfalls besser als zuviel?
Sloggi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.05.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.05.2013, 12:31   #2
christiand
Standard

hi

Zitat:
Zitat von Sloggi Beitrag anzeigen
Im Prinzip kann doch etwas weniger Co2-Zugabe nicht schaden? Jedenfalls besser als zuviel?
richtig erkannt

mfg

Chris
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 12:59   #3
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sloggi,

Zitat:
Zitat von Sloggi Beitrag anzeigen
Geeignet ist das Anlage für Aquarien bis 120 Liter.

Macht es denn Sinn, eine solche Anlage in einem 240 Liter Becken einzusetzen?
Anders als bei einer Druckgas CO2-Anlage produziert die Hefe nicht immer eine einheitliche Menge. Wenn man mal davon absieht, dass viel zu kleine Depots einfach zuviel Refill-Aufwand machen, sind Anlagen mit 120 bis 360 Liter Angaben nach meiner Erfahrung für alle Größen dazwischen nutzbar. Darüber ist es einfach zu aufwändig und ein effizientes Rezept habe ich bei unserem Wasser nicht gefunden, um "grün" zu werden.

Eher hängt viel vom Rezept ab, als von der Größenangabe. Daraus ergibt sich dann die Menge der CO2-Produktion und der Langlebigkeit einer Füllung. Ein weiterer Faktor ist der Sättigungsgrad an gelöstem CO2 im bereits vorhandenen Wasser ohne Anlage.

Bloß bei einem sehr großen Gefälle, also sehr kleine BIO CO2-Anlage, ungünstiges Mischverhältnis für die benötigte Produktionsmenge der Bakterien bzw. Verbrauchsmenge durch Pflanzen, und/oder ein großes Gefälle bis zur "guten" Sättigung macht das Ineffizient.
Oder Du musst soviel Hefebakterien verwenden, dass der Zucker ständig verbraucht ist und Du ständig nachfüllst.

Wenn Du die Anlage ohnehin hast, würde ich es zumindest probieren. Mit meiner 120er Anlage erhalte ich in meinem 200L Becken jedenfalls "grüne" Werte. Allerdings fülle ich alle 14 Tage nach, da der CO2-Dauertest sonst keine ausreihende Deckung mehr anzeigt.

Viele Grüße,
Joe
JoeBorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 14:17   #4
flashpoint
 
Registriert seit: 01.04.2012
Ort: Solingen
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe es mal eine ganze Weile mit Bio-CO² versucht, und war es irgendwann Leid. Wenn man sich die Arbeit mit der Bio-Variante machen will, kann man es natürlich versuchen, nur rate ich da immer eher zu Druckgas.

Wenn man es günstig haben will, kann man bei Ebay nach einer gebrauchten gucken, die werden einem da teilweise nachgeschmissen.


;-)
flashpoint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 18:19   #5
Sloggi
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für eure Antworten.
Werde es mal probieren. Bin bisher mit dem Pflanzenwuchs sehr zufrieden bis auf etwas Algenbefall in der Strömung.
Insofern vielleicht ganz gut, nicht sofort mit voller Kraft ranzugezugehen. Aber verbessern und erweitern kann man immmer was. Bisher hat mir der hohe Preis und der unklare Nutzen vom Kauf einer "großen" CO2-Anlage abgehalten.
Sloggi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.05.2013   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BioCO2 mein Vorschlag Platy999 Archiv 2012 2 15.06.2012 11:15
[Sammlung] BioCo2 Rezepte DarkPanther Archiv 2011 2 16.09.2011 01:45
BioCO2-Anlage Nightrose Archiv 2010 25 14.09.2010 13:27
Frage zu BioCo2 eilandbarbe Archiv 2003 1 16.11.2003 20:35
BioCo2 abuehner Archiv 2003 4 13.02.2003 13:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:24 Uhr.