zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.06.2013, 11:29   #21
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo,
die MÜSSEN sogar einzeln leben. Sonst leiden sie sehr unter Stress, auch wenn man es ihen nicht unbedingt ansieht.
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.06.2013   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.06.2013, 12:01   #22
Nele89
 
Registriert seit: 12.06.2013
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Brauche ich da eine Pumpe, Heuzstab oder geht das auch so?
Nele89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2013, 12:24   #23
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

du kannst einen Betta Techniklos halten ( bis auf den Heizer ) der muss rein, es sei denn du hast durch deine Raumtemperatur eine konstande Wassertemperatur von min.24c
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2013, 13:55   #24
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.461 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Mahlzeit miteinander,

hauptsächlich @Roland, aber natürlich auch an alle anderen:

Ich halte normal relativ viel von der durch Dich verlinkten Seite(AquarienGuide). Ich nutze sie selber oft, um mir über Fische eine schnelle Übersicht zu verschaffen, die ich nicht aus persönlicher Haltung kenne.

Leider ist gerade der Artikel über Betta splendens der mit Abstand schlechteste, den ich bisher zu diesem Thema von angeblichen "Fachleuten" gelesen habe.

Dort wird die Haltung von einem Pärchen im 54l Becken und ausgerechnet die Vergesellschafung mit Blauen Fadenfischen (T.trichopterus) empfohlen! Auch die restlichen Angaben sind leider zum großen Teil buchstäblich Quatsch!

Ich habe Aquarienguide auch schon oft für Anfänger verlinkt. In diesem speziellen Fall ist die Seite aber leider von grotttenschlechter Qualität, und die Angaben im Artikel sind offensichtlich einfach aus anderen veralteten und falschen Netzveröffentlichungen abgeschrieben.

Deshalb hier zum zigsten (und leider bestimmt nicht zum letzten) Mal:

Betta splendens muß grundsätzlich einzeln gehalten werden (auch die Weibchen).
Ausnahmen gibt es natürlich für die kurzfristige Paarhaltung direkt zur Paarung und in riesigen Spezialartenbecken von mehreren hundert Liter Inhalt.

Vergesellschaftung mit anderen Fischen -wenn überhaupt- nur mit kleinen und ruhigen Bodenfischen.

Einen wesentlich besseren Beitrag zu diesem Thema gibt es übrigens direkt hier "zu Hause" im Forum:
http://www.zierfischforum.info/einst...splendens.html

tschüß,
Schneckinger

Geändert von Schneckinger (14.06.2013 um 14:07 Uhr)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2013, 15:16   #25
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

@ Schneckinger
Nele89 wollte ja auch nur wissen welche Kampffische es gibt und wie die heisen
und das ist da ja angegeben es ging nicht um die Haltung wobei ich die meisten Betta für eine Qualzüchtung halte mit diesen übergroßen Flossen die es in der Wildform nicht gibt sie also sowieso niemals halten werde
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2013, 20:21   #26
Nele89
 
Registriert seit: 12.06.2013
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Okay, aber kann ich da neben dem Kampffisch noch eine Wasserschnecke rein machen? Oder frisst der die?

Also brauche ich kurzgefasst, ein Aquarium, den Kampffisch, eine Wasserpflanze, Kies und einen Heizstab, aber keinen Filter?
Nele89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2013, 20:44   #27
basti1904
 
Registriert seit: 30.12.2012
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nele89 Beitrag anzeigen
Und die können ganz sicher einzeln leben?
Ja, die heißen nicht umsonst Kampfpfisch.

Setzt du z.b 2 Kerle zusammen in ein Becken, wird es einer nicht überleben. Die Kämpfen solange bis einer Tot ist.
basti1904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2013, 21:53   #28
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Nele

Ja - fast

Also zuerst kaufst Du das Becken.
Du kannst natürlich ein ganz Günstiges nehmen, das GLAS ist das billigste
am Aquarium.

Dem Fisch ist das egal, er bevorzugt lieber 30l Wasser, als weniger.

Der Kampffisch kann springen, also musst Du Dir irgendwelche Glasscheiben zurechtschneiden lassen, oder eine andere Abdeckung wählen.

Die braucht er auch, weil er Luft atmet, ohne Abdeckung ist sie ihm zu kalt
und er könnte Dir eingehen.

Kies kannst Du nach Wunsch nehmen.

Nimm Anfängerpflanzen, und dafür MEHR als nur Eine, Herr Fisch möchte
Versteckmöglichkeiten, und er möchte sich auch mal auf eine draufhängen können, um bequem zu atmen oben.

Ob sonst Stein, Wurzel, oder Plastikschloss, wird ihm egal sein.

Heizstab ran, und gleich ein Thermometer ins Becken, oder ein Klebestreifenthermo aussen ran.

Noch KEINEN Fisch mitbringen

Erst etwas warten, zumindest 2 -3 Tage.

Dann ist das Wasser nicht mehr gar so neu.

Alle neuen Sachen immer erst abspülen, in neuen Becken sind Silikonreste, usw.

Wenn Du kein Licht anbringen willst, wirst Du das Becken evtl an einen hellen Platz stellen.
Dann kauf gleich einen Algenmagneten oder einen Scheibenkratzer mit.

Mit dem Fisch kaufst Du dann die erste Portion an Lebendfutter,
die bekommst Du hygienisch in Mini-Plastiktütchen abgepackt.

Und anschliessend möchten wir natürlich Bilder sehen, vom eingerichteten Kampffischparadies

(das mit der Schnecke weiss ich nicht)

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe zum einrichten eines Aquariums INFIZIERT Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 6 25.01.2013 14:55
240 Liter Aquarium neu einrichten - HILFE Temur Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 6 28.10.2012 02:26
Aquarium neu einrichten!!! HILFE Daydreamer Archiv 2004 16 07.03.2004 16:03
Kleines Aquarium? Brauche eine bestimmte Form/Größe. onkel-k Archiv 2003 7 04.12.2003 05:46
Ich brauche euere Hilfe zum neu einrichten! Danke. Stefanvolkersgau Archiv 2002 5 18.09.2002 22:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.