zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2013, 10:02   #11
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,
das hab ich glatt übersehen, sorry.
Auch da kannst du theoretisch einfach mit der Seite nachrechnen, was du brauchst. Und damit bestätigt sich auch die Faustformeln von Horst. Bei richtigem Durchmesser des Lufthebers für die entsprechende Wasser- bzw Luftmenge kann man etwas mehr als das Doppelte der Luftmenge an Wasser födern.
Ich wollte damit nur nochmal drauf hinweisen, das die größte Luftmenge nicht unbedingt viel mehr nutzt, wenn der Luftheberdurchmesser nicht dazu passt.
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.08.2013   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.08.2013, 17:34   #12
zuheissgebadet
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 454
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Marcel,

Zitat:
Zitat von Shekinah Beitrag anzeigen
Guten Abend Mii,

so ganz steig ich da nicht durch aber bei Luftheber.com steht bei den einzelnen Luftheber die Empfohlene Luftmenge.... Hmmm

Also die schreiben da, das man mit zwei Lufthebern die 16mm haben 200l/h je ein 60er Becken laufen lassen kann. Ach mensch das wird gerade echt schwer :-(
Nur die Ruhe.

Ganz normale Luftheber fördern mit 1 Liter Luft pro Stunde etwa 2 Liter Wasser pro Stunde.

Sehr gute Luftheber (tschische Modelle) fördern mit 1 Liter Luft pro Stunde bis zu 4 Liter Wasser die Stunde.

Ganz grob betrachtet möchte man den Beckeninhalt etwa 2 x in der Stunde umwälzen.

Und wenn 1 Liter Luft mindestens 2 Liter fördert dann hat man seine Pumpengröße.

Verbaut man leistungsfähigere Luftheber fördert man pro 1 Liter Luft mehr Wasser.

Beispiel:
160 Liter Brutto
Würde also 320 Liter Wasserumwälzung bedeuten.

Du brauchst einen Luftheber, der etwa 350 bis 400 Liter Wasser fördert und dabei möglichst wenig Luft benötigt.

Das wäre sowas:
http://www.hmfshop.de/Luftheber-Zube...uniorLine.html

Der ist zwar mit 100-120 Litern Luft angegeben, man kann den aber noch etwas runter drehen.

Also 20mm Durchmesser und etwa 30-35cm Höhe.

Gruß und so
zuheissgebadet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 17:49   #13
Aquahalter
Standard

Hallo
leider ist meine Meldung zwischen Post 11 und 12 verschwunden wohin auch immer.
Aquahalter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 22:02   #14
Shekinah
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: Schmölz
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Abend,

also dann fasse ich mal zusammen. Es reicht wenn ich nun 5x Luftheber mit 450l/h nehme für theoretische vorgesehene 1m Becken und für die 3x 80cm Becken dann 250l/h.

Und für die jetzigen 60er Becken welche nehme die 150l/h machen?

Ist das richtig?

Werden dann wohl eine REsun lp 40 nehmen da sich die mit 3000l/h gut anhört gegenüber der lp20.
Shekinah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 22:32   #15
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Aquahalter Beitrag anzeigen
Hallo
leider ist meine Meldung zwischen Post 11 und 12 verschwunden wohin auch immer.
Moin
Ich kann dir versichern, daß da keine Meldung war. Vieleicht ja auch ein technisches Problem.
Das sollte dich aber nicht davon abhalten es vieleicht nochmal zu posten.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 08:43   #16
Shekinah
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: Schmölz
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von magdeburger Beitrag anzeigen
Moin
Ich kann dir versichern, daß da keine Meldung war. Vieleicht ja auch ein technisches Problem.
Das sollte dich aber nicht davon abhalten es vieleicht nochmal zu posten.


Morgen,

da muss ich aber leider wiedersprechen, da war einer, den hatt ich sogar schon gelesen Tom
Shekinah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 08:51   #17
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Nun dann wäre das zu prüfen, gelöscht hat keiner.
Muss wohl an der technik,. welcher auch immer, liegen
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Membranpumpe ??? TerrorFisch Archiv 2010 1 21.01.2010 14:17
Luftheber/Membranpumpe mundl Archiv 2004 6 26.01.2004 08:10
leise Membranpumpe? Wonni Archiv 2004 2 06.01.2004 23:18
Membranpumpe MarcelS Archiv 2003 13 31.12.2003 03:04
Membranpumpe Rutilus Archiv 2003 1 08.03.2003 20:23


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:19 Uhr.