zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2013, 17:47   #1
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard Strömung mit Luftheber

Hallo Community,

Mein 430l Becken wird über einen Eck-HMF mit Lufthebern gefiltert und mit Strömung versorgt. Jetzt hätte ich gerne, dass dei Strömung in eine Richtung läuft. Ich möchte also die Luftheber auf der anderen Seite des Beckens plazieren und mit zwei Schläuchen die im Bodengrund verlaufen das Wasser von unten aus dem Filter ansaugen.

Jetzt meine Frage: Kann das so funktionieren,wenn ich einfach Schläuche an die Luftheber klemme?
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.08.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.08.2013, 20:24   #2
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Malte ich kann mir so ungefähr vorstellen wie du das meinst .
Aber ich glaube nicht das viel Strömung entsteht in dem Fall wäre es besser eine kleine strömungs Pumpe zusätzlich zu verbauen .
Würde mehr bringen.
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2013, 20:46   #3
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo Friedel,

Die Frage ist ja, ob Luftheber mit Schlauch drann noch funktionieren oder ob die Reibung dann zu groß ist. Luftheber födern zwar viel Wasser bauen aber kaum Druck auf. Ich würde dann wohl auf 25mm Luftheber umsteigen, das sollte die Reibung nochmals minimieren. Evt weiß ja hier doch jemand wie sich das verhält oder zumindest theoretisch sollte.
Eine Strömungspumpe will ich nicht, da ich dann wieder eine Kreis-Strömung hätte. Außerdem hätte ich dann noch ein Gerät im Becken.
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2013, 21:14   #4
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Malte der Luft Heber alleine nicht als Filter klappt ist einfach möglich.
Gruß Friedel (unten offen lassen )
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2013, 21:26   #5
zuheissgebadet
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 454
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Click the image to open in full size.

So ein Teil saugt zumindest unten an und hat noch ne Filterpatrone zu überwinden.
Geht gut.

Mit der Schlauchlösung habe ich keine Erfahrung.
Würde den Schlauch aber im Durchmesser möglichst groß wählen.
zuheissgebadet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2013, 21:27   #6
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo Friedel,
das ist mir klar, dass das ohne Filter funktioniert. Aber das ist dann das gleiche wie mit der Strömungspumpe. Die Strömung läuft im Becken im Kreis. Ich will aber, dass sie nur in eine Richtung geht wie oben beschrieben.

edit:

Hallo zuheissgebadet,
Danke, das klingt schonmal gut. Ist jetzt nur die Frage wobei der Widerstand höher ist. Ich werde wohl demnächst mal eine Schlauchschelle oder sowas suchen bzw besorgen gehen und dann rumprobieren.
Ich dachte, ich könnte mir durch hier Fragen, das Rumprobieren ersparen. Mal sehen evt kommt ja noch was.

Geändert von Mii (20.08.2013 um 21:32 Uhr)
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.08.2013   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Luftheber Oups Technik und Zubehör 5 05.01.2013 07:21
Luftheber Lunalux Archiv 2012 23 03.04.2012 02:07
Luftheber NiOu Archiv 2004 5 04.05.2004 12:19
Luftheber Mr.Richi Archiv 2003 16 16.11.2003 18:03
luftheber jens.f Archiv 2003 13 09.11.2003 18:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 Uhr.