zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.10.2013, 06:45   #11
Jezziez
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Schorndorf
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Bei unserer Hausratversicherung war das ein Aufpreis von 5 Euro im Jahr, diese Investition lohnt sich schon.

Würde es auch auf den Balkon stellen und ne Weile stehen lassen.
Jezziez ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.10.2013   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.10.2013, 06:56   #12
Tobias1658
 
Registriert seit: 29.09.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

eine weile ... 2-3 tage?
Tobias1658 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 09:00   #13
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 683
Abgegebene Danke: 71
Erhielt: 42 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Wenn Du dir die Zeit lassen willst, dann mach es bis oben voll, damit einigermaßen die Verhältnisse eines vollen Beckens gegeben sind und dann laß es einfach mehrere Tage mal stehen. Ich persönlich würde da mal ne Woche sehen wollen, was passiert. Immer noch besser, als mal lockere 100 Liter im Wohnzimmer aufzuwischen...
Gruß
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 16:23   #14
Tobias1658
 
Registriert seit: 29.09.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo .. melde mich mal zurück .

habe den silikon 24 h trocknen lassen und essig geruch war nicht mehr vorhanden . becken randvollgemacht ebenfalls den kies rein . bisher scheint es dicht zu sein . steht jetzt auf meiner terasse

ist es schlimm das es nachts relativ kalt wird?
Tobias1658 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 20:58   #15
chicorico14
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Sangerhausen
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
Also ein Kunstwerk ist das nicht,aber aller Anfang ist schwer.
Hast Du vorher die alte Silikonnaht entfernt?

Gruß,Rico
chicorico14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 21:26   #16
pot. scobina
 
Registriert seit: 14.09.2013
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Das wird Dicht sein... Aber nur so : wenn die obere Naht da warum auch immer undicht werden sollte, wird es wieder tropfen. Silikon bildet schon nach etwa 10 Minuten eine angetroknete Schicht, darauf kannst du so viel Sili tun wie du willst, das verbindet sich nicht. Ich spreche da aus Erfahrung, bei nem 1200 liter Aqu ... würde es nur bei kleineren Becken machen, bei diesem hätte ich es auch gemacht.

Liebe Grüße
pot. scobina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 21:40   #17
Tobias1658
 
Registriert seit: 29.09.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von chicorico14 Beitrag anzeigen
Hallo!
Also ein Kunstwerk ist das nicht,aber aller Anfang ist schwer.
Hast Du vorher die alte Silikonnaht entfernt?

Gruß,Rico

nein habe ich leider nicht .. das gibt mir immoment auch zu denken , ein mann aus dem aquaristik geschäfft meinte zu mir " schneid die tube vorne einfach richtig dick ab und geh über die alte naht drüber " habe ich auch so gemacht und sie ist deutlich drüber wie man auf dem bild entnehmen kann .. bis jetzt ist es scheinbar noch dicht.
Tobias1658 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 19:08   #18
chicorico14
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Sangerhausen
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
Also da scheint "der Mann" im Aquaristikgeschäft nicht viel Ahnung zu haben......
Die alte Naht vorsichtig mit Cuttermesser oder Rasierklinge bis in die Ecken sauber rausschneiden,die Reste gründlich entfernen.
Dann die sauberen Ecken mit Silikonentferner oder Reinigungsbenzin und einem Papiertuch entfetten.
Mit feuchtem Tuchnachwischen und trocknen lassen.
Ecken mit Malertape abkleben,je nach dem wie breit die Naht werden soll.......
Die Silikonnaht einlegen,etwas Spülmittel an den Finger und die Naht mit leichtem Druck sauber abziehen.
Tape abziehen.............fertig!

Gruß,Rico
chicorico14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 11:19   #19
Tobias1658
 
Registriert seit: 29.09.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

habe leider über die alte naht drüber gezogen aber dennoch richtig dick im vergleich zu der alten , sieht zwar total schei.... aus aber das aquarium steht jetzt seid 2 tagen in meinem zimmer und ist dicht danke für die hilfe !
Tobias1658 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 13:39   #20
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

das wird sich wieder lösen nicht sofort aber mit der Zeit spätestens dann wenn das neue Silikon von Algen unterwandert wird (was nicht ausbleiben wird)
die einzige Möglichkeit es dicht zu bekommen ist alle nähte lösen das komplette Silikon entfernen dazu brauchst du einen Ceranfeld Schaber und einen speziellen Silikon-Entfernen da Silikon auf Silikon niemals hebt
dann brauchst du noch Lebensmittelechtes Silikon (es muß keine Aquarium Silikon sein )
ein paar Spanngurte noch einen 2. Mann und kannst beginnen es neu zu verkleben

aber ehrlich gesagt mir währe der aufwand zu groß und auch das Risiko das es nicht zu 100% dicht wird da so ein Glaskasten bei Hornbach Gerade mal 37,99€ kostet
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.10.2013   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE Aquarium undicht!!! nitroSH1 Archiv 2009 10 31.08.2009 12:34
Aquarium Undicht! Dre Archiv 2009 2 09.08.2009 17:13
Aquarium ist Undicht DjMiche Archiv 2009 29 31.07.2009 13:50
Aquarium undicht ? cail Archiv 2003 1 09.10.2003 10:03
Aquarium undicht, heul! Archiv 2002 4 24.08.2002 07:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.