zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.01.2014, 09:32   #1
hermanice
 
Registriert seit: 27.10.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Aquarium Wechsel, Filter

Guten Morgen,
kann mir bitte jemand helfen!
Ich möchte mein Aquarium wechseln und möchte gerne wissen, wie lange der Filter ausser Betrieb bleiben kann, ohne das die Bakterien alle absterben.
Ich habe leider keine Möglichkeit ihn während dieser Zeit laufen zu lassen.

Vielen Dank für Euere Hilfe - Antworten.

Günter
hermanice ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.01.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.01.2014, 09:41   #2
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

was bedeutet wechseln? Inkl. Einrichtung?
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 09:44   #3
Rising Sun
 
Registriert seit: 12.01.2014
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wenn du nur einen wasserwechdel machen willst. Schaffst du das dich gut in 30 min. Wenn du wirklich alles wechseln willst dann würde ich schauen das Aq wo anderst hin zu stellen. Und weiter laufen zu lassen

Grüße


Rom würde auch nicht an einem Tag erbaut.
Rising Sun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 10:02   #4
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 822 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Hi,
du kannst den Filter notfalls in einem Eimer weiterlaufen lassen, wenn du auf Nummer sicher gehen willst, mit Aquarienwasser. Dann kannst du in aller Ruhe das alte Becken aus-und das neue einräumen.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 10:13   #5
hermanice
 
Registriert seit: 27.10.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja alles komplett aber das dauert sicher ein paar Stunden.
hermanice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 10:14   #6
hermanice
 
Registriert seit: 27.10.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Stefanie, ich glaube das ist eine gute Idee, werde mal versuchen es so hinzubekommen.
hermanice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 12:14   #7
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

wenn du den Bodengrund, Pflanzen etc. behälst - alles in nen großen Kübel und gut ist. Da sind genügend Bakterien drin, da kannste den Filter außen vor lassen.
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.01.2014   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
filter, neues aquarium einrichten

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filter Umstieg, Tausch, Wechsel, Neu Corydoras27 Archiv 2011 3 18.05.2011 12:27
Filter Wechsel idzipat Archiv 2009 2 08.01.2009 22:20
Filter AquaClear mini, Wechsel / Reinigung der Filtermedien Eclipse Archiv 2004 2 24.03.2004 15:17
Der Filter ist kaputt, was ist beim Wechsel zu beachten? quackenstecher Archiv 2004 3 18.01.2004 13:17
Brauche Hilfe zu Wechsel von Juwel- auf Eheim-Filter -Marco- Archiv 2002 8 02.03.2002 04:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31 Uhr.