zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2014, 10:10   #1
welsianer
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Unterfranken, Landkreis Main Spessart
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Außenfilter kurzzeitig befüllt lagern ?

Moin zusammen,

ich habe gestern mein 112 Liter Becken komlett geleert um es auf HMF umzubauen.

Jetzt habe ich meinen Außenfilter gestern einfach mal abgeklemmt und beiseite gestellt. Ich würde mit dem Mulm gern den HMF animpfen.

Meine Frage: Wie lange kann ich den Filter so "unbenutzt" stehen lassen ohne das ich Probleme mit dem darin enthaltenen Wasser bekomme ? Eine gute Woche wird der Umbau schon dauern. Kann ich den Außenfilter solang stehen lassen ?

Eine Alternative wäre ihn solange in einem anderen Becken mitlaufen zu lassen ( nur wenn es nicht anders geht )

Gruß
Andreas
welsianer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.05.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.05.2014, 11:55   #2
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas,


nun kann ich mal was beitragen, anstelle dass du mir immer Tips gibst
Ich habe mir mit einem stehenden Filter wohl fast das Becken abgeschossen. Dabei war mein Außenfilter nur rund 1 Tag abgeklemmt.... hat aber wohl gereicht um daraus ne BIO-Nitritbombe zu schaffen.


Siehe auch hier: http://www.zierfischforum.info/wasse...ne-folgen.html


Wenn du die Option hast , den bei einem 2. Becken mitlaufen zu lassen - mach es!
Harlekin_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 12:04   #3
welsianer
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Unterfranken, Landkreis Main Spessart
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi Sascha,

ui,ui,ui .... das es so schnell vorbei ist mit den Bakterien hatte ich nicht vermutet...

Dann ist es jetzt eh schon vorbei. Bis ich dazu komme das Ding wieder anzuklemmen ist es heute Abend. Da stand der Filter dann schon knapp 30 Stunden

Da bleibt wohl nur noch sauber machen ... zumal meiner mit Sicherheit recht vollgemulmt ist ( letzte Reinigung im Januar )

Danke für den wertvollen Hinweis !

Gruß
Andreas
welsianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 13:33   #4
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi,
wenn du ihn später nicht mehr benutzen möchtest, ist es nicht schlimm, wenn der ne Weile steht. Ist nicht so, dass der unheimlich gammelt oder so, das geht schon 2 Wochen. (Wir sind auch nicht immer die schnellsten.)
Anschließen kannst du ihn aber jetzt nicht mehr, schon vorbei...
Das nächste mal einfach im 10l Eimer laufen lassen bis du genau weisst was du willst.
Gruß Katrin
Edit: hab ich wieder mal Nicht aufs Datum geschaut...
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.05.2014   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aqua kurzzeitig ohne Strom Newton Archiv 2011 15 28.09.2011 22:30
Garnelen (Red Fire) kurzzeitig in Blumenvase halten? Janina0785 Archiv 2010 7 28.04.2010 10:52
Bartalgen im 70l AQ befüllt seit mitte September Jensen Archiv 2003 17 09.10.2003 10:57
UOA lagern Matthias W. Archiv 2003 3 04.02.2003 20:39
Sitz in der Firma und das neu AQ befüllt sich grad ;-))) Robert R.(Wien) Archiv 2001 2 26.07.2001 00:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:12 Uhr.