zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2014, 16:24   #11
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.163
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Ja, was Wasserchemie betrifft, wirst du da recht haben. Ich hab oft das Gefühl, dass in Terrarianerkreisen Wasser nur mit extremer Bakterienbelastung in Verbindung gebracht wird und generell böse ist

Natürliuch bleibt das warm, das braucht ja für die Strecke keine Stunden um anzukommen (sondern Sekunden) und der Schlauch an sich hat ja keine enorme Wärmeleitfähigkeit, so dass das Wasser schnell auskühlen könnte..

Ich bin jedenfalls schon mal gespannt, wie das Becken aussehen wird
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.05.2014   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaltes Aquarium tigerwood Technik und Zubehör 5 28.01.2014 18:12
Pflanzen für kaltes Aquarium mit hartem Wasser. Inguiomer Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 4 03.09.2013 16:46
stilles "Mineral"-Wasser statt destiliertes Wasser? Torsten76 Archiv 2009 4 14.01.2009 18:41
Film auf dem Wasser und Schwebeteilchen im Wasser Worm25 Archiv 2003 5 16.01.2003 19:13
Weiches Wasser - Hartes Wasser Rainer Müller Archiv 2002 18 07.11.2002 00:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:03 Uhr.