zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2014, 15:15   #1
Hoschie
 
Registriert seit: 21.05.2014
Ort: Köln
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Dimmer für AQ ?

Ich finde es brutal die Lampen einfach so an zu machen, ! Oder macht den Fischen das nichts aus in der Natur wird es ja auch nicht von ein auf die andere sekunde hell oder dunkel ?

Genauso wie Mondlicht ? Ist das wirklich wichtig oder wird damit einem nur Geld aus der Tasche gezogen ?

Also ist ein Dimmer system empfehlenswert, würden mir die Fische es danken oder ist denen das egal ob es langsam oder schnell hell wird !

Mfg Hoschie / Pierre
Hoschie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.05.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.05.2014, 15:30   #2
Rammkatze
 
Registriert seit: 08.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 300
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 26 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallo

Den Gedanken hatte ich auch schon mal, aber ich denke mittlerweile nicht mehr darüber nach, denn: Licht geht bei mir erst um 10 Uhr an. Da ist es schon lange hell und die Fischen sind langsam naturgerecht aufgewacht. Und wenn es um 22 Uhr aus geht, so viel ist mir schon aufgefallen, dass die Fische schon ihre interne Uhr so aufgestellt haben, dass sie um 21:30 schon da lauern, wo sie gerne schlafen.

LG
Rammkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 15:58   #3
Retro
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Da ich mir auch gedacht habe, daß es die Fische erschreckt, wenns plötzlich angeht hab ich mir Mondlichter gekauft. Die sehen richtig toll aus. Aber ein Dimmer fänd ich auch ganz nett. Trotzdem glaube ich, daß es bei Leuchtstoffröhren nich geht, da ja einiges davor geschaltet ist (Starter und sowas), bei LEDs ginge das, da die direkt an den Strom gehängt werden (ich rede von den Leuchtstoff-Ersätzen, nicht von denen die in den Heizstäben leuchten ).
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 16:04   #4
Hoschie
 
Registriert seit: 21.05.2014
Ort: Köln
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das Mondlicht sieht ja mal geil aus auf den Fotos hmmmmm !
Auch auf die haben wollen meins liste setzen !
Hoschie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 17:05   #5
Retro
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hab meine vom Hagebau. Derzeit gibts die in der Rammschkiste für 5€ das Stück. Du solltest dich dann aber etwas mit Technik und sowas auskennen. Ich musste ein paar Kabel zerschneiden damit ich das Zeugs zum laufen gekriegt habe. Soweit ichs dort sehen konnte, gibts keine Trafos. Die musste ich selber zusammensuchen und dann mit Klemmen verbinden.
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 17:09   #6
Hoschie
 
Registriert seit: 21.05.2014
Ort: Köln
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jo kabel zerschneiden und dann mit Lüsterklemmen wieder verbinden kriege ich hin ! Solange ich nicht irgendeine platine basteln muß oder was zusammenlöten, sollte das kein problem sein ! Und mit dem Dimmer mal schauen was mich das ganze neu kosten würde zur not !
Muß aber nicht alles jetzt sofort sein aber ich hole mir schon mal Anregungen und Ideen die ich dann IRGENDWANN mal vllt umsetzen werde !

Sind die Fische den morgens nun friedlicher oder ausgeschlafener oder hat die Mondleuchte keinen nutzen außer das es extrem geil aussieht ?

Mfg Hoschie/Pierre

Geändert von Hoschie (27.05.2014 um 17:12 Uhr)
Hoschie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 17:23   #7
Retro
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nein, nicht wirklich.

Leuchtstoffröhren brauchen eine bestimmte Spannung (meistens 220-230V) aber wenn du einen Dimmer davor schaltest, fehlt die benötigte Spannung die der Starter benötigt um die Röhre sozusagen "anzuschmeißen" und die Röhre geht dann nicht mehr an. Weil wenn du einen Dimmer benutzt auf eine normale nicht LED-Leuchtstoffröhre dann sind vielleicht nur noch 150 oder 200V da und das ist zu wenig.
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 18:21   #8
Günner
 
Registriert seit: 02.02.2013
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hoschie Beitrag anzeigen
Ich finde es brutal die Lampen einfach so an zu machen, ! Oder macht den Fischen das nichts aus in der Natur wird es ja auch nicht von ein auf die andere sekunde hell oder dunkel ?
Hallo,
da gewöhnt sich der gemeine Fisch dran, der kennt nichts anderes.
Meine Fische sind alle in Aquarien groß geworden, die waren noch nie in freier Natur.

Übrigens wurde bei uns Zuhause jeder so geweckt, der nicht rechtzeitig aus den Federn kam.
Licht an, - "Aufstehen!" - "Schule!" lang ist es her, Folgeschäden bisher keine.
Gruß Günner
Günner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2014, 08:44   #9
Joy87
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu

Ich glaube nicht das die Fische Mondlicht etc brauchen. Klar wären Dimmer nett, da sie das abdunkeln simulieren. Aber wie schon gesagt, am morgen wirds von Aussen schon hell bevor das Licht angeht, und Abends hats auch noch Licht von Aussen.


Liebe Grüsse

Sent from my iPhone using Tapatalk
Joy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2014, 14:52   #10
Retro
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie gesagt: Ein Dimmer auf ne Leuchtstoffröhre geht nicht. Ohne Spannung, kein Licht.
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.05.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LED Licht mit Dimmer doobie Archiv 2011 79 25.06.2011 18:55
Dimmer für die Leuchtstoffröhren? ZombieQueen Archiv 2009 4 06.05.2009 21:03
sind t5-leuchten nachträglich mit einem dimmer nachrüstbar? dagoduck Archiv 2003 26 19.05.2003 00:45
Dimmer fuer Beleuchtung und salz im Wasser Matthias S Archiv 2002 1 27.04.2002 18:16
Dimmer für Neonröhren Gursch Archiv 2001 7 16.06.2001 00:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:54 Uhr.