zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2014, 20:56   #1
Mihof
 
Registriert seit: 21.06.2010
Ort: Chemnitz/Sachsen
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Strom wird abgestellt

Hallo,

habe gerade mit Erschrecken festgestellt, das bei uns nächste Woche Mittwoch von 9 bis 15 Uhr der Strom abgestellt wird. Ich kann defnitiv nicht frei machen und bin etwas ratlos, ob das meine 6 Aquarien überstehen.

In allen hängen Innenfileter, gibt es irgendeinen Tipp, was ich machen kann damit mir hier nix kippt?

Vielen Dank und viele Grüße

Rico
Mihof ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.06.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.06.2014, 21:23   #2
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Moin

1-2 Tage vorher aus Sicherheitsgründen einfach mal den TWW vorziehen und wenn der Strom weg ist nicht füttern.

6 Stunden sollten so eigentlich kein Problem sein wenn es nicht gerade Diskus sind die bei 31 Grad im kalten Keller gehalten werden.


Lg Tom
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2014, 21:24   #3
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich würde am Tag vorher gut Wasser wechseln, dann überstehen die Tiere das mit Sicherheit. Vielleicht stellst du die Temperatur etwas niedriger.

Bei den Filtern wird es allerdings anders aussehen. Die solltest du vor Inbetriebnahme reinigen. Über diese Stunden sterben sicher alle Bakterien ab.
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2014, 22:26   #4
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin
Sinnvoll ist eine Filterreinigung vorher. Vieleicht noch ein Wasserwechsel.
je weniger biologisches Material im Filter ist, je ungefährlicher wird das. Vollgesiffte Filter kippen wesentlich schneller.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2014, 08:41   #5
Gärtner77
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: 53902 Bad Münstereifel
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich würde die Temperatur in einem erträglichen Maße herunterfahren, damit der Sauerstoffgehalt im Wasser nicht zu gering ist, denn das ist meiner Meinung nach, das größte Problem, was bevorsteht!
Aber, da du Innenfilter hast, werden dir wahrscheinlich nicht alle Bakterien sterben, was bei einem Aussenfilter der Fall wäre!
Gruß
der Gärtner
Gärtner77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 19:37   #6
Joy87
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu

Wenns noch nicht zu spät ist. Hol dir einen kleinen Notstromgenerator! Dann wäre das Problem gelöst.

Alles Gute




Liebe Grüsse

Sent from my iPhone using Tapatalk
Joy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 20:19   #7
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo
Joy man kann es aber auch übertreiben.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 20:37   #8
Joy87
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hoi friedel

Sorry ich meins ja nur gut.


Liebe Grüsse

Sent from my iPhone using Tapatalk
Joy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 06:07   #9
benmao
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Landshut
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ist ja jetzt schon vorbei. Aber noch ein kleiner Erfahrungsbericht: Vor zwei Wochen waren wir im Urlaub. Die letzten zwei Tage hat wegen eines Defekts der Bewässerungspumpe im Garten der FI-Schalter ausgelöst und das halbe Haus inklusive Aquarium war von 18 Uhr bis 1 Uhr am übernachsten Tag (31 Stunden) stromlos.

Hatte keine Ausfälle und die Fische zeigten keine Auffälligkeiten. Hätte Interessehalber mal NH3 und NO2 messen sollen.

Das war vor genau zwei Wochen, da war es auch noch recht heiss.

Ernst
benmao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 11:35   #10
Joy87
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von benmao Beitrag anzeigen
Hallo,

Ist ja jetzt schon vorbei. Aber noch ein kleiner Erfahrungsbericht: Vor zwei Wochen waren wir im Urlaub. Die letzten zwei Tage hat wegen eines Defekts der Bewässerungspumpe im Garten der FI-Schalter ausgelöst und das halbe Haus inklusive Aquarium war von 18 Uhr bis 1 Uhr am übernachsten Tag (31 Stunden) stromlos.

Hatte keine Ausfälle und die Fische zeigten keine Auffälligkeiten. Hätte Interessehalber mal NH3 und NO2 messen sollen.

Das war vor genau zwei Wochen, da war es auch noch recht heiss.

Ernst



Gut zu wissen ☺️ zum Glück gibts selten grössere Stromausfälle.


Liebe Grüsse

Sent from my iPhone using Tapatalk
Joy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.06.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Private Nachrichten Benarichtung abgestellt - Kommt jetzt aber als Spam! Weshalb? Donauwels Technisches Hilfeforum 1 13.01.2012 17:02
Torf abgestellt,was nun? Lik Archiv 2004 5 22.04.2004 00:03
Strom wird für 10 Stunden abgedreht ewok Archiv 2004 11 19.02.2004 17:21
Strom wird abgestellt Hannah Archiv 2003 12 29.03.2003 21:20
Matte abgestellt! Gerd Kassebeer Archiv 2002 54 26.12.2002 10:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.