zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2014, 22:53   #71
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

heute war Umbau Tag..... verbaut wurden nun 3 x 1m RGB Led Stripes. Aktuell bin ich mit dem Ergebnis leider nicht zufrieden..... habe mir von 3m LED Stripes mit je 60Leds auf den Meter doch mehr Licht erhofft....

Zwar sind die Ecken nun dank etwas mehr Breite (vorher Röhren mit 89cm) schon besser - jedoch kommt unten zu wenig Licht an. Also für meinen Geschmack....

Mal sehen ob ich noch 1-2 Streifen rein packe... was zwar mein Netzteil mitmachen würde - die Ersparnis aber zunichte machen würde. Hätte dann im schlimmsten Fall 5x 14,4W = ca. 72W Verbrauch.....
Harlekin_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.09.2014   #71 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.09.2014, 00:13   #72
Wolfgang Z.
 
Registriert seit: 09.07.2012
Ort: Burgwedel
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sascha,

dieses Risiko ist für mich auch der Grund, warum ich zwar seit Jahren über LED nachdenke aber noch davor zurückschrecke. Ich bin einfach verunsichert. Häufig sind bei den LED weder Lichtleistung noch Lichtfarbe angegeben. Und Fertiglösungen sind mir auch zu teuer. An Bastellösungen hingegen traue ich mich nicht ran.

PS:
und letztlich: an die versprochene Stromersparnis glaube ich nicht. Zumindest Fertiglösungen werden sich dadurch sicher nicht rentieren.
Wolfgang Z. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 00:28   #73
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hallo Wolfgang,

inzwischen überlege ich sogar noch 2 leisten a 1 Meter zu verbauen. Habe mir das anders vorgestellt...... bin etwas enttäuscht.

Zwar sind so Dinge wie Sonnenaufgang und Untergang echt super. Gewittermodus gits auch. Mondlicht ist aber viel zu Hell.....und kann nicht weiter gedimmt werden...

Tja und die Lichtausbeute ist echt nicht so pralle. Die 50cm Höhe des Beckens schlucken verdammt viel Licht.
Harlekin_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 01:06   #74
Wolfgang Z.
 
Registriert seit: 09.07.2012
Ort: Burgwedel
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sascha,

mit meinem bin ich ganz zufrieden
http://www.ebay.de/itm/AQUARIUM-MOND...d=700110716675

Schau dir mal das Foto in der Ebay-Anzeige an. So etwa sieht es tatsächlich aus, wenn man es nicht dimmt.
Ich habe es in meinem 200l Aquarium um 1 Stufe gedimmt. Dann ist es deutlich schwächer. Aber Lichtintensität und -Farbe ist halt auch Geschmacksache.
Wolfgang Z. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 08:13   #75
siggi
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Holzweißig
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo

Um einigermaßen gutes licht zu haben sollte man LED Leisten oder Strips verwenden die mindestens 90-120 LED pro Meter haben , alles andere ist zu schwach . Am ideallsten sind die Power LEDS , aber diese werden sehr warm und sind deshalb für Abgedeckte Becken nicht geeignet .
Siehe diese
http://www.ebay.de/itm/120968483342?...84.m1423.l2648

oder diese
http://www.ebay.de/itm/400712297377?...84.m1423.l2648

MFG

Geändert von siggi (22.09.2014 um 08:17 Uhr)
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 10:14   #76
Wolfgang Z.
 
Registriert seit: 09.07.2012
Ort: Burgwedel
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Lichtfarbe dieser Streifen ist schon mal gut Siggi, tageslichtähnlich. Viele LED geben ein sehr viel kälteres Licht ab (8.000K und höher).

Aber auch bei diesen Streifen mangelt es an Lichtleistung. Um meine, relativ bescheidene, Beleuchtung mit 2 x 18W / 840 Röhren zu ersetzen bräuchte ich jeweils 4 Streifen a 1m.

Da würden viele Aquarianer, die ihr Becken sehr hell ausleuchten, sicherlich enttäuscht sein wie wenig Licht diese Stripes abgeben.

Und dann kommt ja noch die Steuerung. Wenn Sascha schreibt, dass ihm das Tageslicht zu wenig, das Mondlicht aber schon zu hell ist dann reicht der Regelbereich seiner Steuerung nicht aus. Mit 2 zusätzlichen Streifen bekäme er das Tageslicht zwar heller, aber eben auch das Mondlicht. Oder er kauft sich eine andere Steuerung, die einen größeren Regelbereich hat.

Das ist halt das Risiko bei Bastellösungen. Und deshalb lasse ich die Finger davon.
Wolfgang Z. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 10:26   #77
Wolfgang Z.
 
Registriert seit: 09.07.2012
Ort: Burgwedel
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Sascha: auf wieviel % min. kann deine jetzige Steuerung runterregeln?

Beispielrechnung: angenommen, die Steuerung kann auf min. 6% runterdimmen, das Mondlicht ist dir aber 3x zu hell, dann bräuchtest Du eine Steuerung die auf min. 2% runterdimmen kann. Wenn Du aber noch 2 zusätzliche Stripes einbaust dann bräuchtest Du eine Steuerung, die auf min. 1,2% runterdimmen kann.
Wolfgang Z. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 10:32   #78
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Beim Controller von Conrad soll man ja auch nicht die vorprogrammierte Programme benutzen sondern selbst eins erstellen da kann man dann auch das weise licht heller stellen und das Mondlicht dunkler etwa so Link anklicken
http://www.directupload.net/file/d/3...target="_blank
das alles auf anhieb klappt habe ich nie gesagt
man muss schon mit den Einstellungen herumspielen bis es paßt

Geändert von hbmänchen (22.09.2014 um 10:35 Uhr)
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 10:54   #79
siggi
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Holzweißig
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo

Aus diesen Grund habe Ich mein Licht Komponiert mit LED und T5 Röhren .
Die 4 LED Alustreifen je 1 Meter a 90 LEDs insgesamt 40 W gehen früh 8.00 Uhr an und gehen 15.00 Uhr aus ,um 18.00 gehen sie wider an und schalten dann 22.00 Uhr zur Nachtruhe . Die T5 Röhren 2x 54 W gehen 12.00 Uhr an und 17.00 Uhr aus . Mit dieser Einstellung wachsen die Pflanzen gut , vielleicht reduziere Ich die T5 Beleuchtung noch um 1 Std.
Das Bild zeigt die 4 LED Leisten in Betrieb .

MFG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00093.JPG (162,1 KB, 16x aufgerufen)

Geändert von siggi (22.09.2014 um 10:59 Uhr)
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 11:09   #80
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,


bei dem Conrad Controller habe ich als Tageslicht mal alle Regler auf 255 gestellt, was das MAX für jede Farbe wäre (also die LED dann weiss leuchtet).


Selbst damit ist die max Ausleuchtung nicht das was ich mir vorgestellt habe. Da Becken ist zwar nun insgesammt harmonischer ausgeleuchtet - aber es hangt an der Lichtstärke und farbe.


Glaube langsam RGB war das falsche Pferd auf das ich setzte....
Harlekin_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.09.2014   #80 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umrüstung eines Trigon 350 auf LED-Technik DominikS. Technik und Zubehör 12 26.01.2014 12:03
Umrüstung Abdeckung cw0815 Archiv 2004 1 05.02.2004 09:51
Nach der Umrüstung... Dennis Furmanek Archiv 2002 6 26.07.2002 21:57
umrüstung von filter auf filterbecken Archiv 2002 8 11.07.2002 13:39
Algemeine Fragen zur Umrüstung auf Außenfilter ! -= Tobias =- Archiv 2002 5 17.01.2002 01:35


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:49 Uhr.