zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.08.2014, 16:06   #11
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.161
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Vermutlich weil er Bedenken hat, dass der Keil in den Laminat drückt, wäre aber eine Frage der Größe.
Ja, der Gravel ist in Ordnung und wenn du die Tiere von hartmut bekommst, bist du aller Wahrscheinlichkeit nach im Axolotlforum angemeldet und dort schon gut beraten worden. Hab also nichts gesagt Click the image to open in full size.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.08.2014   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.08.2014, 16:31   #12
Shivarou
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So siehts aus dort bin ich angemeldet. Ich wollt aber generell mal ein paar Meinungen zum Thema einholen. Zierfische hätte ich schon auch gerne, nur wie gesagt erschießt mich mein Mann Früher hatt ich mal ein schönes Fischaqua... ist nur leider sehr lange her
Shivarou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 16:34   #13
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.161
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Pssst! Musst ihn nur voeher erschießen... Dann hast auch wieder mehr Platz

Und nen kleines Kampffischaquarium geht immer *pfeif*
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 06:18   #14
flightsim
 
Registriert seit: 31.05.2012
Ort: Aglo Basel
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mein Becken steht seitlich 10cm über und auf der Längsseite 5cm. Dies allerdings bewusst gewollt aus "Design-Gründen" :-)
Alles kein Problem wenn man auf die selbe Grösse eine entsprechend passende Holzplatte zur Druck-Verteilung einbaut...

Click the image to open in full size.
flightsim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 07:26   #15
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 807
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 99 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Hallo auch,

ich hatte einige Jahre ein Becken mit den selben Maßen bei mir im Wohnzimmer stehen. Es stand auch deutlich schief und es handelte sich noch dazu um ein gebrauchtes Becken, welches zuvor schon einige Jahre im Betrieb war!

Ich denke wenn es von Anfang an so steht ist es gar kein Problem. Problematisch wird es nur wenn es an irgendeiner Stelle (zB. durch instabilen Tisch) nach und nach nachgibt. So hatte ich mal ein kleines 100l Becken auf nem ordinären Schreibtisch stehen,...dieser schien dem Gewicht nicht stand zu halten und irgendwann sprang mir der Boden des Beckens (Tisch gab mittig mit der Zeit nach).

Muss sagen, dass wohl alle meine Aquarien etwas schief standen wenn man mit Wasserwaage nachgemessen hat, dies liegt an den Böden.
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 08:26   #16
Shivarou
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So ich bin es nochmal, die Matte lässt mir eine Ruhe. Von daher wollen wir sie doch noch tauschen. Wo bekomm ich für so ein riesen Becken eine Matte her? mein Mann meint im Zoohandel bekommen wir das nicht (schauen aber nacher eh mal) Was soll ich da am besten nehmen?

Ach und ja die Aquarien vermehren sich schon, wir schauen uns heut ein kleines 60ger Becken für Guppys an
Shivarou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 10:21   #17
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.461 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Shivarou,

wenn Du richtig Geld ausgeben willst, bekommst Du eine Matte für dieses "Riesenbecken" problemlos im Aquarienhandel.

Wesentlich günstiger kommst du weg mit Isomatten oder Gymnastikmatten, wie es sie in jedem Sportgeschäft gibt. Manchmal sogar im Baumarkt.

In den Cent Bereich kommst Du, wenn Du einfach eine Styroporplatte (1-max.2cm) aus dem Baumarkt verwendest. Funktioniert bei mir bei einem vergleichbaren Becken wunderbar.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 10:23   #18
Shivarou
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich bin mittlerweile auch wieder bei der Styroporplatte angekommen, weil mir die oft empfohlen wurde jetzt und preislich natürlich auch noch unschlagbar ist. Zudem wird die wohl am schnellsten und einfachsten drunter liegen, wenn die Jungs kurz anheben ^^ Oder sind Isomatten besser?

Einen richtigen Aquarienhandel kenn ich hier nicht, wir haben nur den Fressnapf, fahren da nacher aber eh hin.
Shivarou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 10:31   #19
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Morgen,

Bei mir liegt übrig gebliebene Ausgleichsdämmung (hellgrün zu meinem Leidwesen, da muss ich mir mal was einfallen lassen) für Laminat drunter... Ca. 3 Miriam Manderfeld dick und für den Ausgleich kleinere Unebenheiten etc. vorgesehen.

Liebe Grüße
Sitha
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 18:06   #20
Shivarou
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich wollt ech nur mal zeigen wie es jetzt aussieht und nochmal vielen lieben Dank für die Hilfe! Es hat sich aufjeden Fall gelohnt das Becken noch mal anzuheben, es steht meiner Meinung nach viel viel besser jetzt

Click the image to open in full size.
Shivarou ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.09.2014   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Panik im AQ !! Salmlerfreund 26 Einsteigerforum 28 21.02.2017 18:51
Panik! Sprottenjette Einsteigerforum 11 24.01.2013 21:33
Planarien = Panik? kiwili Archiv 2012 22 13.09.2012 08:02
Panik bei Funkensalmlern Uschi Archiv 2002 4 02.04.2002 20:46
Panik-attacken Anette Archiv 2002 23 12.02.2002 15:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.