zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.10.2014, 08:27   #11
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

Ja ich sag doch das es echt nicht so schwer ist, habs mir auch komplizierter vorgestellt und wollte komplet selber bauen.

Für mein 240L habe ich mir einen Holzdeckel selber gebaut wo ich den Balken dann dran festgeschraubt habe. Ich halte nicht viel von dem Plastezeug da meine Katzen nun och gerne auf den Becken rumspringen.

Ja also zu den Apps, es wird nie passieren das man mit nem billig smartphone ein eigentliches spezialgerät ersetzen kann. dafür sind die einfach nicht gebaut.

Ich denke auch das die Bilder den Unterschied schon gut zeigen.

In dem Sinne, einen schönen Sonntag.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.10.2014   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.10.2014, 22:16   #12
snoopy01
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Villach
Beiträge: 118
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 10 Danke in 6 Beiträgen
Standard

hi
Zitat:
Zitat von Mietzetatze Beitrag anzeigen
Jedoch in der Aquaristik wolln wir ja Theoretisch stromsparen und hoffen das die Heizung nicht zu häufig angeht.
Das ist die Kernaussage - vermuten, glauben hoffen.

Nachvollziehbare Fakten interessieren niemanden, deswegen werden auch keine genannt.
Vielleicht solltest du Science fiction Romane schreiben, dafür hättest du echt Talent.
Ein Beitrag wie dieser, in dem wirklich fast alles falsch ist, hat schon Seltenheitswert.

Zitat:
Zitat von Mietzetatze Beitrag anzeigen
inweis: Ich fange jetzt nicht an hier zu mit irgend jemanden zu diskutieren zu dem was ich geschrieben habe. Das sind meine Erfahrungen, Meinungen und vorgehensweisen.
Hobby nennt sich eine Vorgangsweise, die mit größtmöglichem Aufwand geringstmögliche Wirkung erzielt.
Das ist hier ja nahezu perfekt beschrieben.

Schönen Tag noch.
snoopy01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 22:38   #13
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey snoopy01,

Deine Aussage ist sehr interessant, jedoch sagt sie nichts an Fakten aus.
Was ist den deiner meinunung nach falsch?
Einfach in den raum stellen das , meine Erfahrungen nur falsch sind, ist wage behauptet aber von dir nicht unterlegt.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 05:59   #14
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin,
als kleinen Tipp möchte ich noch anmerken, dass der verbaute Kondensator ebenfalls ein Verbraucher ist.

Vorschaltgeräte als auch diese Kondensatoren sollte man raus schmeißen.

Ansonsten eine ganz passable Anleitung.
L129 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 07:33   #15
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey ,

Das dies ebenfalls Verbraucher sind, ist mir bewusst. Ich wollte die Anleitung aber einfach halten. Viel verbrauchen diese kleinen Dinger nicht. Ich müsste ihn jedoch raus machen da beide sowieso kaputt Waren.
Der Vorteil bei den röhren ist auch das diese nur auf einer Seite Strom benötigen. Das heißt die zweite Seite ist tot gelegt. Wenn es jemanden gibt der bissel Ahnung von schaltplänen hat der wird wissen wie er es umbaut jedoch sowas anderen zu erklären die nicht viel davon verstehen ist schwer.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 08:11   #16
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin.

Die Fotos vorher/nachher hast du mit was für einer Kamera gemacht?
Hast du die Exif-Daten der Bilder?? Wichtig dabei ist, dass die Kamera eben mit den selben Einstellungen die Bilder gemacht hat. Ansonsten kann es schon sein, dass die Belichtungen der Bilder anders sind.

Ich hatte auch auf LED umgebaut. Ich muss klar sagen: optisch ein tacken dunkler.
Aber ich habe auch eine einfache Rechnung gemacht. 152 Watt vorher zu 52 Watt nachher.
Mein Aquarium betreibe ich ohne Heizung. Habe trotz Raumtemperatur von ca. 20-22° eine Temperatur von 24° im Aquarium.
Selbst die LED-Röhren geben wärme ab. Zwar nicht so viel wie LSR, aber reicht für konstante Temperatur im Aquarium.
DarkPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 08:19   #17
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Panther,

Die fotos sind mit der canon 1100d gemacht worden. Da ich seit über 4 Jahren aktiv in der Fotografie tätig bin , weiß ig wie man die Kamera einstellt. Und oben habe ich auch geschrieben mit welchen Daten ich fotografiert habe. Sind exakt die gleichen von beiden Bildern.

Ja etwas wärmen sich die LED auch auf aber an die Lsr kommen sie nicht ran, dort habe ich mich nämlich teilweise verbrannt.
Da meine Becken aber auf 28-30 Grad laufen komme ich um eine Heizung nicht drum rum. Aber ohne würde das Becken auf 24/25 Grad laufen hab es beim 240L getestet.

Okay deine LED zur Lsr haben ja einen größeren Unterschied als meine. Daher kommt das ja schon hin.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 11:34   #18
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

@snoopy01
würde mich auch interresieren was du mit dieser aussage meinst
Zitat:
Zitat von snoopy01 Beitrag anzeigen
hi
Nachvollziehbare Fakten interessieren niemanden, deswegen werden auch keine genannt.
Vielleicht solltest du Science fiction Romane schreiben, dafür hättest du echt Talent.
Ein Beitrag wie dieser, in dem wirklich fast alles falsch ist, hat schon Seltenheitswert.
wenn ich den anfangs Tread von @Mietzetatze durchlese stimmt da im Prinzip alles bis auf Lebensdauer 20.000h die schätze ich geringer ein da die Lebensdauer von der Wärme der LED`s abhängig ist wenn die also immer auf 100% laufen werden die bestimmt keine 20.000h Lebensdauer haben anders ist es wenn man eine Led Beleuchtung mit 70-80% fährt da könnte das schon eher hinkommen
das sind aber auch nur Vermutungen da darüber noch keine gesicherten werte vorliegen
aber mit allem anderen stimme ich vollkommen überein
also @snoopy01 sag mal was soll daran nicht richtig sein ?
nur so dahinreden "das stimmt alles nicht " ohne konkret zu werden (mit gesicherten nachweisen) ist einfach
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 11:43   #19
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo hbmänchen,

Die Lebensdauer mit 20.000h habe ich schon weit runder geschätzt. Angegeben sind die röhren mit 50.000h bei 80% Beleuchtung/Auslastung. Deshalb denke ich sind 20.000h durchaus machbar oder?
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 11:47   #20
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

wenn du schon etwa nur von der Hälfte der Angegeben Lebensdauer ausgehst könnte das hinkommen
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.10.2014   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
anleitung, led, t8-röhre

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T8 Röhren duch LED Röhren tauschen hbmänchen Aquaristische Versuche und Experimente 5 27.08.2013 22:12
Bio CO² Rezept/ Anleitung CundA Archiv 2010 29 19.12.2010 23:00
Anleitung Diatomic-Filter Fretchen21 Archiv 2004 3 10.03.2004 16:04
Bio Co2 Anlage Anleitung?? Chichlid Archiv 2003 1 22.07.2003 23:29
Anleitung und Installation vom 2260? Marrttin Archiv 2003 1 29.04.2003 21:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.