zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.01.2015, 15:13   #1
Inguiomer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Ort: Dümmerlohausem
Beiträge: 1.484
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Luftheber und der pH

Hi


Ich bin zur Zeit dabei Zuchtregale für verschiedene Fische zu Planen und dachte bei der Filterung natürlich sofort an Hamburger Matten mit Luftheber. Jetzt geht ja das Gerücht um, das der pH Wert sich auch CO2 und KH° ergibt (Ob da nicht auch auch andere Faktoren eine Rolle spielen lassen wir mal außer acht.) Durch den Luftheber wird ja CO2 aus dem Wasser ausgetrieben, würde das nicht im Umkehrschluss nicht bedeuten, das solche Filter den pH Wert anheben, oder zumindest das absenken erschweren?
Gibts dazu Erfahrungswerte, den unter meinen geplanten Fischarten sind schon ein paar Säurespezialisten.


Grüße


Ingo
Inguiomer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.01.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.01.2015, 17:34   #2
Kasperle
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.10.2014
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Inguiomer Beitrag anzeigen
Ich bin zur Zeit dabei Zuchtregale für verschiedene Fische zu Planen und dachte bei der Filterung natürlich sofort an Hamburger Matten mit Luftheber. Jetzt geht ja das Gerücht um, das der pH Wert sich auch CO2 und KH° ergibt (Ob da nicht auch auch andere Faktoren eine Rolle spielen lassen wir mal außer acht.) Durch den Luftheber wird ja CO2 aus dem Wasser ausgetrieben, würde das nicht im Umkehrschluss nicht bedeuten, das solche Filter den pH Wert anheben, oder zumindest das absenken erschweren?
Gibts dazu Erfahrungswerte, den unter meinen geplanten Fischarten sind schon ein paar Säurespezialisten.
wenn deine fische weich und sauer sind, arbeitest du ohnehin mit sehr weichem wasser. co2 spielt fischmäßig keine rolle da pflanzen uninteressant sind. die kommen in solchen habitaten eh nichtwirklich vor.

also nein, der ph wird nicht wirklich nach oben geschoben. du muss sowieso was tun, damit er unten ist. freiwillig geht er nur runter, wenn die kh << 1 ist. das ist kein problem, aber dann reicht schon das gleichgewichts-co2 um den ph unten zu halten.

das von dir angesprochene ist praktisch kein problem.
Kasperle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2015, 18:51   #3
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Ingo habe in meiner Diskusanlage nur mit HMF und Luftheber
gearbeitet bei einem PH von 5,5 und Leitwert von 100 ohne (Osmose )
Probleme oder Schwankungen.
mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 08:10   #4
Inguiomer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Ort: Dümmerlohausem
Beiträge: 1.484
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo

Na ich vermute, wenn das wirklich Probleme haben würde, wären diese Filter bei Züchtern nicht so beliebt. Aber es würde mich schon interessieren, welchen Einfluss das geblubber auf den CO2 Wert hat. Der spielt ja nicht nur für den pH eine Roll, sondern auch als Pflanzennährstoff. (Wobei meine Bepflanzung ohnehin überwiegend aus Anubias und Javafarn besteht. Die Frage ist daher mehr theoretischer Natur.)

Grüße

Ingo
Inguiomer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 09:27   #5
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.287
Abgegebene Danke: 589
Erhielt: 629 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Hi,
mit HMF/Luftheber hatte ich noch kein Becken, daher kann ich nicht sagen, wie stark CO2 in dem Fall ausgetragen wird.
Aber ich nutze seit einigen Jahren eine CO2 Anlage und überwache den CO2 Gehalt mit einem der üblichen Farb-Dauertests.
Sehr deutlich war der Einfluss von CO2 Austreibung durch einen Sprudelstein/Membranpumpe. Zum Glück, denn durch eine Fehlfunktion am Feinregulierventil war zu viel CO2 im Becken und die Fische kurz vorm eingehen...10 Minuten Sprudel auf "volle Pulle", und sie schwammen wieder ohne taumeln, der Test schlug dann auch von hellgelb in grün (also 20-30mg/l CO2) um. Das Ganze in einem ca 55l Becken.
Aber auch so ist ein Zusammenhang zwischen starker Oberflächenbewegung und CO2 Bedarf zu spüren. Wenn ich wegen Kahmhaut den Ausströmer mehr auf die Wasseroberfläche richte, brauche ich mehr CO2. Inzwischen ist die Anlage pH gesteuert, ich höre dann nur, wie das Magnetventil viel häufiger schaltet, weil der pH den eingestellten Wert überschreitet.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 10:26   #6
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Ingo,

Zitat:
Zitat von Inguiomer Beitrag anzeigen
Aber es würde mich schon interessieren, welchen Einfluss das geblubber auf den CO2 Wert hat. Der spielt ja nicht nur für den pH eine Roll, sondern auch als Pflanzennährstoff.
...
Die Frage ist daher mehr theoretischer Natur.
meiner Einschätzung nach liegt genau hier der springende Punkt - Du hast ja auch in einem "normal gefilterten" Becken immer eine Oberflächenbewegung, die am Gasaustausch teilnimmt. Beim Luftheber-Einsatz findet dies ja eigentlich nur an einer anderen Stelle stärker/schwächer statt.
Ich kann das zwar nicht hochwissenschaftlich vergleichen - aber nach meiner Beobachtung ändert sich eben nur diese Bewegung, also der Ort, wo der Gasaustausch intensiver stattfindet.

Damit hast Du letztendlich also kaum einen oder gar keinen Unterschied bzgl. des Themas Oberflächenbewegung. Der Zusammenhang pH - KH - CO2 ist davon ja eher unabhängig.

Viele Grüße,
Joe

Geändert von JoeBorg (17.01.2015 um 10:29 Uhr)
JoeBorg ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.01.2015   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Luftheber Oups Technik und Zubehör 5 05.01.2013 07:21
Luftheber Lunalux Archiv 2012 23 03.04.2012 02:07
Luftheber NiOu Archiv 2004 5 04.05.2004 12:19
Luftheber Mr.Richi Archiv 2003 16 16.11.2003 18:03
luftheber jens.f Archiv 2003 13 09.11.2003 18:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.