zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.01.2015, 12:29   #1
Robi
 
Registriert seit: 09.01.2015
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eheim 2073

Hy Leute und schönen Sonntag
Hab eine Frage zu meinen Filter eheim 2073
Hab im heute gereinigt und da ist mir aufgefallen das sich der Propeller von pumpenrad um ein Viertel drehen läst und erst dann ist er blockiert ist das normal oder ist da was kaputt



Danke Robi
Robi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.01.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.01.2015, 09:02   #2
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

wieder antwortet denn hier keiner? =).
Das ist völlig normal. Er ist dann auch nicht blockiert sondern dort greift der Magnet. Wenn du willst kannst du ihn mit mehr Kraft über diesen Widerstand weiter drehen. Würde ich aber nicht empfehlen =).
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2015, 09:18   #3
Robi
 
Registriert seit: 09.01.2015
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hy

ich mein nicht ein gesetzt sondern wenn man das flügelrad raus nimmt den Magneten haltet Dann lässt sich der Propeller 1cm nach links und rechts drehen


Danke Robi
Robi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2015, 09:20   #4
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Aso hm. Da muss ich jetzt zugeben, dass ich das noch nie probiert habe. Ich weiß nun auch nicht auswendig wie der Metallkern und das Flügelrad verbunden sind. Müsste ich mir bei der nächsten Reinigung mal ansehen.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2015, 09:22   #5
Robi
 
Registriert seit: 09.01.2015
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hy okay
Aber danke für die Antworten
Wenigstens einer der sich meldet und versucht zu helfen
Wünsche dir einen schönen Tag und danke noch mal


Danke Robi
Robi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.01.2015   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim 2073+2028+HMF Filterlösung für ein 430L Becken pel Technik und Zubehör 0 19.11.2014 18:53
Eheim 2073 oder 2075 für 213l oder ein anderes Modell? Kugelfisch_Fritzi Technik und Zubehör 6 02.10.2014 08:33
Eheim ecco pro 300 oder professional 2073? Carobel Archiv 2011 3 03.10.2011 19:14
Eheim "Professional 3" 2073 oder doch 2075 Harlekin_85 Archiv 2011 8 23.09.2011 20:12
Eheim professionell 3 2073 zu laut Lars-666 Archiv 2009 14 17.11.2009 19:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.