zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2015, 17:01   #31
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

hallo Kim,

Deine Bettas sind wirklich wunderschön, aber ich hab deine Threads grad gelesen. Am 13.11. hast du mit 2 Bettas angefangen. Kurz drauf waren beide krank, das Weibchen ist eingegangen und am 11.1. hatte wohl einer deiner neuen Männer eine bakterielle Infektion. Das alles in 2 Monaten. Klingt für mich jetzt eher nicht nach großem Erfolg mit der Haltungsform.

Zumindest animiert es mich nicht dazu, auf den Filter zu verzichten. Eher im Gegenteil.
Gruß, Dani
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.02.2015   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.02.2015, 17:30   #32
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hi,
Das stimmt doch ich denke nicht das die Bakterielle Infektion daher kommt sondern auf die Wasserwerte zurück zu führen waren die sich merkwürdiger weise plötzlich geändert haben (Wasser ist sehr hart geworden). Dadurch hatte ich einen Verlust von 2 Kampffischen, den kein Mittel hat geholfen. Kampffische halte ich seit etwa 4 Jahren und das immer Filterlos.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 20:31   #33
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

hallo Kim,

4 Jahre klingt schon viel besser:-)

Gruß, Dani
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2015, 03:03   #34
GERfild
 
Registriert seit: 02.06.2014
Ort: Griechenland
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von NebelGeîst Beitrag anzeigen
Ich meld mich bald von dem Forum hier ab, mir vergeht die Lust an solchem Schwachsinn
Den möchte ich mich für meine irreführende falsch formulierte aussage entschuldigen. Und vielleicht meinem austritt vom forum ankündigen. Hier fühlt sich ja fast jeder auf den schlips getreten wird beleidigend oder gar ausfallend aber diese thema hatten wir ja schon mal.

PS: Mit Dem satz wollte ich was ganz anderes zum ausdruck bringen.
Was ich sagen wollte war dass man die labyrinth atmung nicht als entschuldigung für grenzwertige wasser werte benutzen kann.
Ein labyrinth atmer kann dank dem labyrinth organ solche wasser verhältnise überleben und meistern aber glücklich sind sie darüber nicht.
Und da in diesem fall eine vergesellschaftung mit anderen fischen stattfinden soll habe ich ja auch ein HMF vorgeschlagen.

Geändert von GERfild (02.02.2015 um 16:43 Uhr)
GERfild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2015, 11:12   #35
Duras
Standard

Hi Michi,

Was sind denn für die grenzwertige Wasserwerte? In allen meinen Becken dürfte der Sauerstoffgehalt so tief liegen, dass dadrin kein Fisch ohne Labyrinthorgan überlebt. Zumindest Nachst dürfte es da zu Problemen kommen, da die Becken mit Pflanzen vollgestopft sind.
Oberflächenbewegung teils fast null, da ich teilweise nichtmal eine Pumpe/Filter im Betreib habe. Bei den anderen Becken ist die Pumpenleistung so niedrig, wie es geht.

Diese Fische kommen aus Gewässern, in denen nunmal solche Bedingungen herrschen. Wenn du jetzt behauptest, ich halte meine Fische falsch, bzw. schaffe eine Umgebung, die ihnen eigentlich nicht passt, dann sage ich, dass du keine Ahnung hast. Tut mir leid, aber ich halte deine aussage auch für Schwachsinn, denn ich bin mir sicher, würden meine Fische nicht passend gehalten, würden sie sich nicht vermehren.

Das Kampffische ihr Labyrinthorgan nur nebensächlich benutzen ist für mich schwachsinn, wenn ich mir anschau, wo sie teilweise gefangen werden. Und das kann man ja auch testen. Steck deinen Kampffisch in ein sauerstoffreiches Becken (meinetwegen sogar mit einem Ausströmer) und deck das Becken ab, so dass keine Luft mehr zwischen Wasseroberfläche und Deckel ist (am besten eine Glasplatte). Dann wirst du sehen, in wie weit der Kampffisch seine Kiemen benutzt....

Gruss
Sascha
Duras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2015, 14:42   #36
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

"Und da in diesem fall eine vergesellschaftung mit anderen fischen stattfinden soll habe ich ja auch ein HMF vorgeschlagen."

Hallo Gerfild, ich hab mich jetzt auch für den HMF entschieden, danke für deinen Tipp.

"Was ich sagen wollte war dass man die labyrinth atmung nicht als entschuldigung für grenzwertige wasser und sauerstoff werte benutzen kann."

Ok, jetzt hab ich verstanden, was du meintest. Und ich muss sagen, hier schrieben einige, dass ich ganz auf den Filter verzichten kann. Ich traue es mich einfach nicht, weil ich Bedenken wegen der Wasserwerte habe. Das heißt ja nicht, dass die anderen ihre Fische schlecht halten, mir ging es nur darum, dass MIR das zu unsicher wäre.

Hallo Sascha, ich will mich da gar nicht in die Diskussion zu sehr vertiefen, aber von "Fische falsch halten" hat ja eigentlich niemand gesprochen.

Ich hab zu jedem Thema schon so viel Meinungen gehört, und manchmal geht es auch für meinen Geschmack etwas zu heftig zur Sache.
In hatte mich auch in einem anderen Forum angemeldet, dort wurde ich von jemandem ziemlich heftig angegangen, weil meine Neons und der Kafi bei 24° leben. Für die Neons sei es zu warm (maximal 23°) und für den Kafi zu kalt (mind. 25°). Es würde so die Lebenszeit der Fische verkürzt.

Wenn solche Kleinigkeiten schon so wichtig sein sollen, was hat es dann für Auswirkungen, wenn mit dem Wasser was nicht stimmt?

und die vier Panzerwelse die da mit rein kommen, hätten vielleicht doch gern etwas mehr Sauerstoff. Deshalb kommt wie gesagt der HMF, und ich danke allseits für die Meinungen.
Gruß, Dani
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2015, 19:43   #37
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 51 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Hi,
Zitat:
Zitat von Danilight Beitrag anzeigen
und die vier Panzerwelse die da mit rein kommen, hätten vielleicht doch gern etwas mehr Sauerstoff. Deshalb kommt wie gesagt der HMF, und ich danke allseits für die Meinungen.
die Diskussion ist ohnehin müßig, da der Kampffisch ohne Panzerwelsgesellschaft am besten aufgehoben wäre. Die Kollegen gehören nun mal in ein Artbecken, das gern klein sein darf.

Geändert von JonnyB (03.02.2015 um 21:31 Uhr)
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2015, 22:44   #38
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

hallo Jonny,

du hast Recht, die Diskussion wäre wirklich müßig. Mir ging es in diesem Thread auch um die Filterfrage, und dazu habe ich einige wertvolle Hinweise bekommen.
Gruß, Dani
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filterfrage ks-kommando Archiv 2010 1 12.09.2010 18:49
Filterfrage schröder Archiv 2004 2 11.03.2004 06:53
Filterfrage? ariadne243 Archiv 2004 9 09.01.2004 11:22
Filterfrage Stma Archiv 2003 2 22.11.2003 20:20
An alle Kampffischexperten Sunny Archiv 2002 10 15.07.2002 13:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.