zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2015, 11:20   #1
Maestro
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Vivaline 180 Leuchten

Hallo,

ich würde gerne wissen welche Leuchtstoffröhren im Vivaline 180 eingebaut sind und wie viel Lumen sie haben und kann man eine "Diversa LED extra 2 x 13 W 100 cm Leuchtbalken Aquarium" in die Varilux Abdeckung zusätzlich zu den 2 T5 Röhren kleben? Wie viel Lumen hat dann eigentlich dieser LED Leuchtbalken?
Maestro ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.02.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.02.2015, 13:09   #2
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

da müste so ein Leuchtbalken drin sein 2x39 Watt (T5) eine 865 mit 6500 Kelvin hat in etwa 3500 lumen das sind in etwa 90Lm/w
die Diversa LED extra kannte ich noch nicht da aber keine Lumen Angabe dafür aufzufinden ist würde ich die nicht verwenden auch wirst du die nicht in die Abdeckung vom Vivaline 180 rein bekommen das was die da zeigen ist ja eine einfache Standard Abdeckung die vom Vivaline ist so gebaut
Click the image to open in full size.
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2015, 16:04   #3
Maestro
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für deine Antwort. Also haben die beiden T5 Röhren insgesamt 7000 Lumen? Gibt es sonst noch eine Alternative meine Beleuchtung aufzurüsten außer natürlich mit Reflektoren?
Maestro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2015, 10:03   #4
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 572
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Moin,

auch hier nochmal der Hinweis, dass es bei Leuchtstoffröhren sinnvoller ist, nur auf die Watt Zahl zu achten. Lumenangaben sind bei LSRs notorisch irreführend, insbesondere, wenn man den Vergleich zu LEDs sucht.

Reflektoren sind wahrscheinlich der sinnvollste erste Schritt zur Aufrüstung, da mit wenig Aufwand und Kosten verbunden.

Gruß,
Familion
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2015, 11:13   #5
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

damit sollte es gehen http://www.biconeo-aquascaping.de/da...m-beleuchtung/ entweder mit dem T5 Adapter am Leuchtbalken befestigen oder gleich mit dem Profil einbauen http://www.biconeo-aquascaping.de/da...heim-aquarien/
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2015, 19:46   #6
Maestro
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Weiß jemand genau welche 2 Röhren im Eheim Vivaline eingebaut sind z.B. Marke, Lumen, Farbtemperatur? Eigentlich müssten doch bei einem Eheim Vivaline 180 zwei 39 Watt Eheim Leuchtstoffröhren eingebaut sein oder?
Maestro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2015, 20:46   #7
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 822 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Ja, ist so.
https://www.eheim.com/de_DE/produkte...aum#technology
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2015, 14:17   #8
Maestro
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Aber dort steht doch auch bloß das 2 mal T5 Röhren verbaut sind
Maestro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2015, 14:55   #9
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

da steht 2 x 39 Watt T5 und auf den röhren muß doch der herstelle und licht Farbe draufstehen Ich nehme an das da 2x von den Daylight drin sind
zb .
EHEIM freshpower daylight
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2015, 17:08   #10
Maestro
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Leider habe ich mir das Aquarium noch nicht geholt, werde es aber wahrscheinlich bald machen, sonst hätte ich schon längst nachgeschaut was auf den Röhren drauf steht.
Maestro ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.03.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
t5 led vivaline 180

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mp 240 vivaline lichtproblem KuS Technik und Zubehör 4 22.02.2014 17:19
LED Leuchten DustinWHV Technik und Zubehör 8 14.11.2013 22:15
Leuchten wie rum? Scherling Archiv 2013 3 24.10.2012 18:59
Aq Leuchten Toxoplasma Archiv 2004 0 17.03.2004 19:14
HQI Leuchten Oliver Archiv 2001 3 04.07.2001 05:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:24 Uhr.