zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2015, 14:41   #11
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Da bin ich der Falsche ansprech Partner
ich wechsele die Filtermedien /reinige den filter so gut wie nie
mein filter läuft mit den selben Filtermedien schon über 6 Jahre auch wird der nur etwa einmal im Jahr gereinigt /wenn nichts mehr durch läuft

Ich bin der Meinung ein mit Filterschlamm verdreckter Filter reinigt besser

Kieselalgen können auch vom ausganswasser entstehen wenn durch das Wasserwerk zufiel Silikat im Wasser ist

Geändert von hbmänchen (30.04.2015 um 14:44 Uhr)
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.04.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
mit, ich, eheim, das, den, eine, soll, dass, habe, darunter, siporax, auf, aber, noch, meint, feingliedrigeren, pflanzen, hängen, zwar, hatte, fadenalgenplage, medikamenteneinsatz, diese, sind, inzwischen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim 2073 oder 2075 für 213l oder ein anderes Modell? Kugelfisch_Fritzi Technik und Zubehör 6 02.10.2014 08:33
EHEIM 2075 - lässt viele Schwebstoffe durch carper 400 Archiv 2011 10 23.11.2011 11:30
Eheim "Professional 3" 2073 oder doch 2075 Harlekin_85 Archiv 2011 8 23.09.2011 20:12
Beste Filtermedien für Eheim prof 3 2075 Sasserl89 Archiv 2011 3 30.05.2011 21:43
Eheim 2224 und Sera Siporax Basan Archiv 2002 1 24.11.2002 20:08


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.