zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2015, 12:14   #1
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard Beleuchtung Nanobecken

Hallo,

bin mal wieder technisch überfordert. Mein Kafi soll ein 20 liter Becken bekommen. Platzbedingt würde ich gerne ein Becken mit einfacher Abdeckscheibe nehmen, das Becken soll in ein Regal. Frage ist jetzt, was mache ich mit der Beleuchtung. Aufsetzleuchten sind 1. ziemlich teuer und 2. kann ich dann das Becken nicht komplett zu machen. Gibt es eine günstige Alternative?
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.04.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.04.2015, 12:21   #2
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Wenn Klemm und Aufsatzleuchten wegfallen, dann könntest du es ggf mit ner Schreibtischlampe etc versuchen.
Harlekin_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 12:28   #3
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

hallo Sascha,

eine Schreibtischlampe? Hat die denn genug Lumen oder was ich auch immer brauche, damit die Pflanzen nicht kaputt gehen?
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 12:59   #4
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Je nach Leuchtmittel (LED, E14 Fassung, usw.) könnte das reichen. Alternativ könntest du dir ggf nen Stabilen Winkel unter das AQ klemmen / oder noch besser ne Leiste (Alu) an die Wand hinter das AQ schrauben, wo du dann sowas hier befestigen kannst:


http://www.ebay.de/itm/Aquarium-Clip...item487d09518a


oder sowas:


http://www.ebay.de/itm/Aquarium-48-L...item43d10c8d16


ich hab die obere in schwarz und die macht recht gutes Licht!
Harlekin_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 13:22   #5
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

selber bauen und in die Abdeckung Integrieren
welche mase hat das Becken ?
könnten diese hinhauen ?
39x29x33
dann würden die gehen die haben 6500K und bei 30 cm 972lm das sind 34lm/l was auch gutes Pflanzenwachstum bringt

du brauchst also 1x so einen 50 cm in kalt weis mit 56 30 LEDs auf 30 cm kürzen
das Enden mit silikon verschlissen Damit sie Wasserdicht sind
dazu noch ein netzteil 12V 2A

und einen dreh dimmer

die leisten einfach mit silikon in die Abdeckung kleben und du hast eine Super Beleuchtung

Geändert von hbmänchen (21.04.2015 um 13:47 Uhr)
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 14:21   #6
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hbmänchen Beitrag anzeigen
selber bauen und in die Abdeckung Integrieren
Hallo Roland,

danke für den Tipp, aber solche Arbeiten liegen mir leider gar nicht. Da baue ich noch eher das Regal um.


danke Sascha, da hab ich jetzt ein paar Optionen die in Frage kommen.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 15:42   #7
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 571
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Moin,

möchte nur zu bedenken geben, dass es natürlich ganz entscheiden darauf ankommt, was für Pflanzen da drin sind. Anubias oder Javafarn wachsen auch problemlos mit Streulicht aus dem Zimmer (konnte ich selbst schon feststellen), anderes braucht sicher etwas mehr. Allerdings sind 20 L ziemlich schnell ziemlich gut beleuchtet, zumal das Becken ja nicht besonders hoch sein kann. Die allgemeinen Faustregeln sind für solche Maße dann nur noch sehr bedingt gültig und spucken tendenziell viel zu hohe Werte aus.

Dementsprechend würde ich davon ausgehen, dass die oben verlinkten Lampen locker ausreichen (auch wenn mal wieder keine vernünftige Leistungsangabe dabei ist).

Gruß,
Familion
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 16:35   #8
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Zuviel Lumen an den LEDs na dafür gibt es ja Dimmer
runter dimmen und schon werden die Lumen weniger
einfach oder ?
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 19:40   #9
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 571
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Moin,

ja natürlich, dimmen geht (fast) immer. Ist allerdings wieder ein zusätzliches Teil, das zusätzlich kostet (wenn auch je nach Modell ziemlich wenig), und richtig verdrahtet werden will. Außerdem gilt bei LEDs ja doch im Allgemeinen mehr Leistung = teurer, also warum sollte man für etwas bezahlen, was man gar nicht braucht?

Wie gesagt, nichts gegen Dimmer, aber das ist sicher nicht immer und für jeden die richtige Antwort.

Gruß,
Familion
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 20:46   #10
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo,

also das mag für Viele eine eher "leichte" Übung zu sein, aber für mich sind das bömische Dörfer, und an Stromsachen fummel ich eh nicht gern rum. Ich lass sogar die Lampen von meinem Bruder anschließen
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.04.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
becken, ein, ich, das, beleuchtung, soll, mit, ziemlich, teuer, sind, mache, der, aufsetzleuchten, und, jetzt, gibt, machen, eine, günstige, komplett, alternative, kann, dann, nicht, technisch

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
11l Nanobecken jsurfer185 Nano-Becken 13 24.01.2015 20:22
Nanobecken 30 L Wave30 Nano-Becken 16 03.06.2014 17:54
20L Nanobecken Naru Besatzfragen 5 24.09.2012 10:27
12l Nanobecken rosa Lama Archiv 2011 4 02.10.2011 12:16
30l nanobecken webersheim Nano-Becken 2 18.10.2010 12:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.