zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.04.2015, 17:39   #1
chlorum
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Becken leeren

Huhu

War lange nicht mehr hier aktiv, aber brauche jetzt mal wieder etwas hilfe.
Ich möchte eines meiner Becken (160L) leeren. Aber auf dauernd eimer schleppen habe ich auch keine Lust. Damals hatte hier mal jemand etwas gepostet wo er ein ende des schlauches in ein Becken hängt, und das andere an den Wasserhahn in seiner Badewanne. So konnte er das ganze Becken leer pumpen, allerdings finde ich das nicht mehr, weis jemand wo es sowas gibt?
Oder kennt jemand andere Methoden ein Becken leicht und schnell zu entleeren?

Grüße,

Chlorum :-)
chlorum ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.04.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.04.2015, 17:57   #2
jsurfer185
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Hermsdorf/Thüringen
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tim,

Meinst du zufällig das Water In Out System? Gibs einfach so bei Tante Gugl ein,dann findst es ganz schnell

Du kannst auch,wenn du Gefälle vom Aquarium zum Abfluss hast,durch einfaches Ansaugen am Abfluss,durch physik. Kräfte das Becken aussaugen.
Oder halt ne Pumpe ins Aquarium stellen und auspumpen,ansonsten bleibt dir nur das Eimer schleppen

Grüße
Jan

Geändert von jsurfer185 (29.04.2015 um 18:00 Uhr)
jsurfer185 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2015, 18:05   #3
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi,
Meinst du den Thread hier? http://www.zierfischforum.info/techn...it-system.html
Gruß Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2015, 13:23   #4
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

einfachster weg Schlauch in das Becken hängen das andere ende in einen Abfluss Badewanne ,Dusche, Waschbecken egal Wasser ansaugen oder in den Schlauch Blasen auch egal beim rein blasen entsteht ein Unterdruck und das Wasser wird angesaugt
nun warten bis das Wasser aus dem Becken raus ist

zum wieder Befüllen Schlauch an den Wasserhahn anbringen aufdrehen und warten bis es wieder befüllt ist
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.04.2015   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auch ich stehe vorm leeren Lido 120 wurmehli Besatzfragen 2 11.04.2013 17:47
Gestank im leeren AQ llyana Archiv 2011 1 09.12.2011 22:26
Suche leeren JBL Testkoffer Batman Archiv 2004 2 02.03.2004 05:35
hilfe bei nem gebrauchten leeren 540 l becken midnightdragon Archiv 2004 8 06.02.2004 17:59
Altes 45L-Becken + neues 112L Becken, Einfahrphase verkürzen Domenic Archiv 2002 5 15.01.2002 17:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.