zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.05.2015, 18:25   #1
Fischling1
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fluval U2 nach Reinigung kaputt??

Soeben habe ich einen Fluval U2 Innenfilter, der erst wenige Monate alt ist, gereinigt. Ich habe Filtermaterialen herausgenommen, mit Wasser abgespült, und alles wie vorher zusammengesetzt.

Nachdem ich den Filter ins Auarium eingesetzt und den Stecker reingesteckt habe, tut sich leider gar nichts.

Genau dasselbe ist mir vor kurzem mit einem U3 passiert!

Nun frage ich mich, ob ich da irgendwas ganz blödes übersehen habe??

So ein Filter hat doch keinen An/Aus-Schalter, sondern sollte laufen, sobald der Stecker eingesteckt ist? Ich habe auch nicht den Eindruck, dass ich ein Teil falsch eingesetzt hätte, aber selbtwenn, dürfte es doch nicht sein, dass der Motor keinen Mucks mehr von sich gibt?
Fischling1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.05.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.05.2015, 21:07   #2
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo versuche das Flügel Rad anzuwerfen und laufen lassen geht meistens.
mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2015, 21:15   #3
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hi, bei der Serie von Fluval besteht das als bekanntes Problem. Wenn du ihn abschaltest, sinken Partikel runter und setzen das Flügelrad zu.
Einmal den Impeller rausnehmen, reinigen und wieder reinsetzen. Auch den Schacht reinigen.
Dann sollte er wieder normal laufen. Manchmal hilft auch einfach den Filter ein wenig zu schütteln.
LG, Tobi
Tobi_2201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 10:28   #4
Fischling1
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke!

Zugesetzt war da nichts, das Flügelrad war völlig sauber.


Anschalten und das Flügelrad mit einem langen Gegenstand anschubsen, hat aber tatsächlich geholfen, der Filter läuft wieder ganz normal!
Fischling1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 14:41   #5
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo das ist bei den Filter immer so läuft dann aber ohne Problem.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.05.2015   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
fluval innenfilter

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kampffischnest nach Paarung kaputt Marie1962 Archiv 2012 3 25.06.2012 22:02
Eheim Aquaball streikt nach Reinigung fasteleer Archiv 2011 2 08.02.2011 14:36
Fluval Edge -> Licht kaputt ! xXBacardiXx Archiv 2010 1 17.06.2010 07:40
Außenfilter lärmt nach Reinigung!!!Hilfe!!! BastiRhein Archiv 2003 3 19.01.2003 22:08
Reinigung der Deko / Innenfilter nach Ausbau ?????? AnToJa Archiv 2002 1 23.09.2002 09:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.