zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2015, 11:35   #11
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hast du schon mal versucht Alufolie um die Röhren zu machen?
Hatte das mal in einem Forum für Malawi gesehen. Dort hatte man einfach die Alufolie genommen und Löcher rein gemacht.
Sah toll aus.

Wobei die Bilder eher so aussehen als wären massig Erlenzapfen im Wasser. Mein Becken schaut dann genauso aus und das auch ohne das Licht zu dimmen. Die Bernsteinfärbung schluckt ordentlich Licht.
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.06.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.06.2015, 11:54   #12
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Und wie bekomme ich die Alufolie wieder von den Lampen?
Die T5 Juwel Lampen sind so heiß das mein Heizer immer ausgeschaltet bleiben kann
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 12:01   #13
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aquastar Beitrag anzeigen
Was haltet ihr von dieser Billigen Variante http://m.ikea.com/de/de/catalog/products/art/40116541/ die sehen dunkel aus aber haben 3,5 Watt reicht es aus?
willst du auch noch etwas sehen in deinem Becken ?
wenn nicht kannst du die nehmen die haben insgesamt gerade mal 30 lumen das ist etwa so hell wie 3 Haushaltskerzen

du musst nach LEDs suchen Lichtfarbe Warmweisen ( 3000-3200K ) und mindestens IP65 es sollten aauch mindestens 5630 LED chips verbaut sein
etwa solche die haben auf einen Meter ca. 1584 lm bei einem set sind 2 leisten a 1m dabei also insgesamt 3168 lm wenn du davon 2 stets nimmst also 4x1m
hast du gesamt 6336 lm und gedimmt auf 70% immer noch ca.4435 lm
was bei einem 200L Becken ca.22 lm/l macht also vollkommen ausreichend für deine Zwecke

bei denen müsstest du halt an einer Seite die Anschlüsse abschneiden und beide ende mit Silikon abdichten
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 13:32   #14
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Alufolie klebt doch nicht fest, oder verstehe ich dich falsch? Die Folie leitet Wärme.
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 14:14   #15
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Alu Folie um Röhren wird Heiß und es entsteht auch eine Stauwehre die röhre überhitzt und
die Lebensdauer wird verkürzt und wenn du Pech hast können die sogar Platzen
denn wie soll da die wärme noch abgeleitet werden wenn die in Alufolie eingepackt sind ?

du kannst höchstens solche Folie drüber ziehen

obwohl ich das auch für sinnlos halte

das einzige was da Sinn macht Leuchtstoffbalken mit nur einer röhre (du halst ja Tandemschaltung im Balken also kannst du auch nicht nur eine Röhre Laufen lassen )

du kannst den aber mit so einem Balken tauschen der ist sogar dimmbar
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 17:31   #16
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 572
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aquastar Beitrag anzeigen
Was haltet ihr von dieser Billigen Variante http://m.ikea.com/de/de/catalog/products/art/40116541/ die sehen dunkel aus aber haben 3,5 Watt reicht es aus?
Moin,

wie Roland schon schrieb ist das wirklich sehr wenig Licht. Den Welsen wird es letztlich egal sein, die fühlen sich bei schummrigem Licht im zweifelsfall deutlich sicherer - aber du willst ja dann vielleicht doch noch was sehen können

20 lm/L halte ich allerdings für den Zweck dann doch für Verschwendung, das ist ja schon praktisch Normalbeleuchtung. Die Hälfte würde sicher sehr wahrscheinlich auch noch locker reichen. Andererseits kann man die LEDs natürlich immer dimmen...

Die von Roland verlinkten Balken sind für deine Zwecke insgesamt wahrscheinlich gut geeignet.

Gruß,
Familion
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2015, 18:23   #17
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich habe mir mal diese LED Leiste gekauft http://m.ikea.com/de/de/catalog/func.../art/40192361/
Und siehe da ich erreiche meine gewünschte Lichtstärke...
Nun stellen sich mir noch 2 Fragen:
1. Haben die Lampen probleme mit evtl. Tropfwasser (sind in einen Gehäuse)?
2. Halten es die Lampen aus wenn sie etwa 10h täglich durch laufen? Sollte ich vielleicht eine Mittagspause einlegen?
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2015, 23:07   #18
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

du solltest die enden mit Silikon abdichten damit sie Feuchtraum geeignet sind
und dann auch mal wenn die einige stunden brennen mal schauen ob die heiß werden
dann sollten die gedimmt werden
aber du wirst in etwa 4-5 Wochen merken das die Braun werden und die Leuchtkraft nachlässt auserden sind das RGBs also bringen die in keinem Fall genug licht

Ich habe dir ja Vorschläge gemacht welche du neehmen kannst
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2015, 23:10   #19
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich habe sie ja getestet über meinem Aquarium und es war genau das Lichg was ich suchte... es sollte ja wie gesagt für ein Biotop Aquarium sein also werden auch keine Pflanzen ins Aquarium kommen.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2015, 09:56   #20
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

wie schon gesagt die Dinger sind nicht Feuchtraum geeignet
die Anschlüsse sind nicht abgedichtet
da ist keine Abdeckung über den LEDs

wenn du die verwenden willst musst du die Feuchtraum geeignet machen
also in solche Aluleisten verbauen mit einer klaren Abdeckung Alu Profile Slim mit klarer Abdeckung
die enden mit Silikon abdichten
dann sind die IP 65 also spritzwassergeschützt
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.06.2015   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
biotop, wels

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Beleuchtung? Fischmama Delko Technik und Zubehör 22 24.01.2015 09:25
Welche Beleuchtung für 450 Bifilotta Technik und Zubehör 5 01.01.2014 19:57
Welche Beleuchtung? Petri Archiv 2011 5 26.07.2011 17:48
Welche Beleuchtung ? Greeny Archiv 2003 0 26.12.2003 09:50
Welche Beleuchtung? JeepersCreepers89 Archiv 2003 5 30.07.2003 01:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.