zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2015, 10:48   #71
JaneM
 
Registriert seit: 25.06.2015
Ort: Ulm
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hbmänchen Beitrag anzeigen
ich habe 4x20 Watt LED leisten a 2200 Lumen bei 250 L
gedimmt auf 70% sind dann rein rechnerisch 56 Watt und 25lm/l
Mhh danke mal für die Info.
Bin echt am überlegen. Ich habe ja - ok 180 Liter, sind bestimmt reine 170 in etwa - 26 Watt auf die Liter gerechnet ca. 20 Lumen/Liter, den Pflanzen reicht es. Aber dafür muß die Leiste auf 100 % laufen.

Nun habe ich wegen den Algen auf 80 % gedimmt. Ist mir fast etwas zu dunkel (vor allem im ganz hinteren Bereich). Sogesehen wenn ich es gedimmt laufen lasse bräuchte ich wenigstens einen weiteren Leuchtbalken mit 26 Watt.

Oh das ist alles nicht einfach. Momentan versuche ich es mal mit dem einen. Lasse mal die 80 % und fahre nach einer Woche pro Woche um 5 % hoch bis ich wieder bei 100 % bin und beobachte mal was die Algen machen (den Pflanzen reicht der eine Balken mit 100% die wachsen nun mittlerweile alles super prächtig, nur den Algen ist es wohl zu viel Licht, denn außer dem Licht habe ich ja nichts geändert).
Ansonsten muß ich evtl doch 2 Leuchtbalken á 26 Watt nehmen und die zwischen 70 bis 80 % gedimmt laufen lassen. Muss erst mal sehen ob das mit der Daytime geht, einen Leuchtbalken kann man mittig in die Abdeckung passend zum Juwel-AQ schieben wie das mit 2 gemacht wird muß ich mal sehen ob es Adapter gibt.

Mittagspause möchte ich nicht, habe den Ligthing Controll von Daytime für Sonnenauf- und Untergang und möchte einen "normalen Tag" haben wie es auch "in der Natur" ist..... Eine zusätzliche Pause kann man damit auch nicht programmieren, nur die "Nachtpause".

Was ich noch beobachtet habe: Meine Fahnenkirschflecksalmler gefällt die 80 % Dimmung besser, ich weiß die mögen es nicht so hell.

Ja was tun......vielleicht lasse ich mal 14 Tage die 80 % und beobachte Pflanzen und Algen.....

Geändert von JaneM (10.07.2015 um 11:15 Uhr)
JaneM ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.07.2015   #71 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.07.2015, 11:34   #72
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

wenn die Pflanzen jetzt richtig gut wachsen und es schnell wachsende sind werden die Algen auch verschwinden
das dauert halt seine Zeit

Ich sage immer das Wichtigste bei der Aquaristik ist Geduld Geduld und noch einmal Geduld
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 13:29   #73
JaneM
 
Registriert seit: 25.06.2015
Ort: Ulm
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hbmänchen Beitrag anzeigen
wenn die Pflanzen jetzt richtig gut wachsen und es schnell wachsende sind werden die Algen auch verschwinden
das dauert halt seine Zeit

Ich sage immer das Wichtigste bei der Aquaristik ist Geduld Geduld und noch einmal Geduld
Ja Geduld habe ich von einem anderen Hobby wo man fast in Jahre rechnen muß - Bonsai

Es sind einige schnellwachsende drin und damit sind die Pinselalgen schon sehr gut im Zaum. Nun halt noch die Grünalgen.

Deinen Rat mit erst Beleuchtungsintensität runter fahren und dann Schrittweise hoch damit sie sich dran gewöhnen, hätte ich früher wissen müssen bzw. kam mir selbst als Idee nicht. Dann wäre die Umstellung einfacher gewesen. Aber ok....ich komme ans Ziel - ich denke positiv das wird schon.
JaneM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 14:01   #74
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

da du ja keine mittags pause hast und auch nicht willst würde ich zumindest bis die Grünalgen weg sind einen Wolkenflug einschalten und zwar auf Intensität: stark danach kannst du es ja wieder ausschalten

Algen mögen das nicht so den Pflanzen macht das nicht (besser ist zwar eine pause von mindestens 3 stunden) das geht ja leider nicht mit dem Ligthing Controll
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Beleuchtung MichiundIrene Technik und Zubehör 35 24.04.2015 13:11
Neue LED-Beleuchtung funnyfisch Technik und Zubehör 2 17.10.2014 23:21
Neue Beleuchtung dr.schnaggls Technik und Zubehör 12 06.01.2013 21:25
Welche neue Beleuchtung? ninja Archiv 2003 7 04.07.2003 18:52
Neue Beleuchtung sandra turra Archiv 2002 3 03.06.2002 07:49


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.