zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2015, 13:32   #11
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Hast du mal auf das Datum einiger Beiträge gesehen?

Diese "Probleme" sind längst abgestellt.

Ich verlasse mich auf nichts geschriebenes, was so etwas betrifft, sondern auf meine eigene Erfahrung.

Geändert von Wasserwelt (05.11.2015 um 13:36 Uhr)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.11.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.11.2015, 13:46   #12
FrittenFritze
 
Registriert seit: 31.10.2015
Ort: Korntal-Münchingen
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Ist in Ordnung, ich habe nichts gesagt, jeder, wie er es möchte.
FrittenFritze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 13:53   #13
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrittenFirtze Beitrag anzeigen
jeder, wie er es möchte.
Richtig, genauso.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 14:30   #14
JAQu
 
Registriert seit: 08.11.2015
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr,

habe den Thread mit ein wenig Schmunzeln gelesen.

Der EHEIM-Filter ist gut. Kann ihn empfehlen.

Habe ein Juwel Lido 200 mit ursprünglich einem Juwel Innenfilter. Der Innenfilter störte anfangs nicht, habe ihn dann aber doch rausgeworfen um zusätzlichen Platz im Becken zu bekommen (und der Frau passt die Optik so auch besser ^^). Nach ein wenig hin und her mit unterschiedlichen Herstellern bin ich bei EHEIM gelandet. Die Filter kosten was mehr als die der anderen Hersteller, halten aber was sie versprechen. Hier ein Test: http://aquarientipp.de/aquarium-tech...-aussenfilter/ da steht sowas ähnliches.

Den EHEIM kannst du (Patrick) ruhig holen, wenn du magst. Der "taugt"

Grüße
Jörg

Geändert von JAQu (08.11.2015 um 14:32 Uhr)
JAQu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 03:32   #15
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.482
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 276 Danke in 211 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrittenFirtze Beitrag anzeigen
@Wasserwelt und die anderen: Eheim-Pumpen sind 1A, habe ich kein Gegenteil behauptet. Ich habe selbst eine und das Ding tut einfach das, was sie soll.

ABER: Wenn ich sowas hier lese: klick mich würde ich persönlich um GENAU DIESES EINE MODEL einen Bogen machen. Ist legitim und nachvollziehbar oder? Ich habe nicht behauptet, dass Eheim grundsätzlich schlechte Pumpfen/Filter baut... und es auch auch kein Angriff...
Hi,

ist zwar schon ein paar Tage her dass hier im Thread geschrieben wurde aber ich habe, nach der Erfahrung die ich gemacht habe, erklärt wie man es es machen soll damit man keine Probleme bekommt.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 20:53   #16
Puddelrüh
 
Registriert seit: 04.06.2003
Ort: Wassenach
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ok, nicht gerade aktuell... Hatte nach 3 Jahren einen Schaden an einer Eheim Pumpe, so 2006 war das glaube ich, also eine ältere Bauart. Fand die Ersatzteilnummer nicht und habe direkt bei Eheim angerufen. Von Eheim wurde mir kostenloser Ersatz geschickt! Der Service war Top, ohne Nachweis des Kaufbeleg.

Die Funktion zum ansaugen hakte recht schnell. Wenn der Filter allerdings so wie bei mir, über ein Jahr Standzeit hat, dann darf der das! Es ist ein Luxus auf den man verzichten kann wenn man den Mechanismus nicht regelmäßig nutzt. Die Probleme mit der Abdichtung zwischen den Körben kannte ich auch.

Mein Fazit: Wenn man hartes Wasser hat, so benötigt der Filter zur längeren, fehlerfreien Funktion etwas mehr Pflege! Ich führe meine damaligen Probleme rein auf das harte Kölner Wasser zurück. Mein Schwiegervater hatte in Köln-Porz bis vor einem Jahr ein Becken und mit den gleichen Problemen zu kämpfen.

Als seine Eheim ihren Geist aufgab, haben wir auf ein günstigeres Modell zurück gegriffen. Das lief bis zuletzt einwandfrei und wir bei mir als Notpumpe im Schrank auf einen Einsatz warten; der hoffentlich nie nötig sein wird ;-)

Danke: (1)
Puddelrüh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 19:18   #17
Mille169
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 80
Erhielt: 27 Danke in 22 Beiträgen
Standard

Hallo,

Schildkröten machen im Vergleich zu Zierfischen wesentlich mehr Dreck. Da sollte man schon eine sehr leistungsstarke Pumpe wählen. Mit den EHEIM-Modellen kenne ich mich nun nicht aus, kann aber alternativ die Cristalprofi-Reihe von JBL empfehlen. Hab hier einen seit ca. 5 Jahren laufen und noch nie Probleme gehabt. Hab das Teil vielleicht 4-5 mal bisher gereinigt (allerdings nur wegen sehr geringem Besatz). Läuft top und hat ein super Schnellkuppelsystem für die Schläuche. Einfach die Hebel schließen und schon kann man den Anschlussblock der Schläuche abziehen und den Filter reinigen.

Danke: (1)
Mille169 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 21:10   #18
FrittenFritze
 
Registriert seit: 31.10.2015
Ort: Korntal-Münchingen
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Puddelrüh Beitrag anzeigen
Die Funktion zum ansaugen hakte recht schnell. Wenn der Filter allerdings so wie bei mir, über ein Jahr Standzeit hat, dann darf der das! Es ist ein Luxus auf den man verzichten kann wenn man den Mechanismus nicht regelmäßig nutzt.
Das sehe ich anders. Es ist eine zugesicherte Eigenschaft, bzw. wird damit ja auch geworben, also möchte es auch funktionieren.

Danke: (1)
FrittenFritze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 21:13   #19
Puddelrüh
 
Registriert seit: 04.06.2003
Ort: Wassenach
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrittenFritze Beitrag anzeigen
Das sehe ich anders. Es ist eine zugesicherte Eigenschaft, bzw. wird damit ja auch geworben, also möchte es auch funktionieren.
Deswegen sind die auch Kulant.

Was nichts an einer Funktionsstörung ändert und da hast du völlig recht. Ich stehe solchen Situationen immer etwas entspannter gegenüber. [emoji6]

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Danke: (1)
Puddelrüh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2016, 02:21   #20
feetonfire1988
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mille169 Beitrag anzeigen
Hallo,

Schildkröten machen im Vergleich zu Zierfischen wesentlich mehr Dreck. Da sollte man schon eine sehr leistungsstarke Pumpe wählen. Mit den EHEIM-Modellen kenne ich mich nun nicht aus, kann aber alternativ die Cristalprofi-Reihe von JBL empfehlen. Hab hier einen seit ca. 5 Jahren laufen und noch nie Probleme gehabt. Hab das Teil vielleicht 4-5 mal bisher gereinigt (allerdings nur wegen sehr geringem Besatz). Läuft top und hat ein super Schnellkuppelsystem für die Schläuche. Einfach die Hebel schließen und schon kann man den Anschlussblock der Schläuche abziehen und den Filter reinigen.
Meinst du diesen?

Jbl Aussenfilter

Mfg Patrick
feetonfire1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.01.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Filter für 450 l ? schlappes Archiv 2010 2 26.01.2010 20:34
Welchen Filter für OFA? monster30 Archiv 2004 3 12.03.2004 08:29
HMF- welchen Filter? TinaR Archiv 2003 5 10.12.2003 10:26
Welchen Filter??? Thomas76 Archiv 2003 3 05.11.2003 10:00
Welchen Filter?? Inci Archiv 2002 1 28.03.2002 10:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.