zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.12.2015, 08:33   #1
THZ
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schwimmpflanzen, Lotusblätter: Mehrverbrauch an CO2 ?

Hallo
ich hab in einem Becken viele Tigerlotus und fast die gesamte Wasseroberfläche voller Lotusblätter. Bei vielen Blättern hängen gut sichtbare Gasblasen darunter. Ich verwende die JPL pH-Control-Steuerung.
Nun ist mir nicht klar: habe ich durch diese zum grossen Teil zugedeckte Wasseroberfläche einen grösseren CO2-Verbrauch, oder einen kleineren?
THZ ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.12.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.12.2015, 13:09   #2
Champsochromis
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: 35041
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 90 Danke in 60 Beiträgen
Standard

Hi,

viel schwimmendes Seerosenlaub im Becken heißt für alle darunter wachsenden Pflanzen "weniger Licht zur Verarbeitung von CO2 vorhanden". Folglich verbrauchen sie im Schatten auch viel weniger als wenn sie volle Lichteinstrahlung abbekommen würden (die schwimmenden Seerosenblätter holen sich ihr benötigtes CO2 ja komplett aus der Atmosphäre)
Die Blasen unter dem Seerosenlaub können somit folglich überzähliges CO2 sein, Sauerstoff der net direkt ausgasen konnte aber auch

MfG Frank

Geändert von Champsochromis (01.12.2015 um 13:15 Uhr)
Champsochromis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 13:50   #3
THZ
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Danke für die Antwort. Das leuchtet ein, im wahrsten Sinne des Wortes... Somit brauche ich zwar weniger CO2, hab dafür aber auch nicht mehr so kräftige Farben in den unteren Pflanzen, viel gelbliches. Ich dachte das, weil sich unter den Seerosenblättern überall Gasblasen sammeln. Dann vermute ich überzähliges CO2. Und in dieser Region im Becken hab ich eine ölige Schicht, die aber glasklar ist, vermute auch hier das CO2.
THZ ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.12.2015   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
co2-verbrauch, lotusblätter, pflanzendecke

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TDS und Schwimmpflanzen Janet Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 3 12.01.2015 19:10
Schwimmpflanzen hilflos Archiv 2004 0 21.03.2004 19:21
Schwimmpflanzen Basan Archiv 2002 6 11.11.2002 17:34
Schwimmpflanzen - C02 middlehead Archiv 2002 3 22.07.2002 22:10
Schwimmpflanzen Andy S. Archiv 2002 4 09.04.2002 09:28


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:03 Uhr.