zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2016, 12:02   #1
siggi
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Holzweißig
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard Innen Filter für 350 L Aquarium

Hallo
Da Ich im meiner jetzigen Wohnung , Miete, keinen Außenfilter betreiben möchte , habe Ich jetzt einen HMF Filter im Becken dieser ist ziemlich grob Porig , PI10 . Trotzdem ist er nach 8-12 Wochen dicht und muss ausgespült werden . Deshalb möchte Ich einen Innenfilter verwenden , dabei handelt es sich um das Modell von Ferplast Bluwave 09 für bis zu 500 L Aquarium , hat da jemand Erfahrung damit .

MFG

Siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.01.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.01.2016, 13:06   #2
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.461 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Siggi,

bevor Du den Mattenfilter unnötigerweise abbaust- was meinst Du mit dicht und was für eine Fläche hat Dein HMF?
Bei mir halten die Dinger eigentlich selbst mit heftigem Besatz Minimum ein halbes Jahr, teilweise jahrelang.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 13:40   #3
siggi
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Holzweißig
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo

Die Matte hat eine Größe von , H 450 Schenkellänge 18,5 und Tiefe 15,5 und ist 3 cm dick . Nach 6. Wochen fällt der Wasserspiegel hinter der Matte um 2-3 cm , dann drossele Ich die Eheim pumpe von 600L/h auf 350 L/h so das das Wasser gerade so bewegt wird noch . Um eine gute Strömung zu erreichen arbeite Ich noch mit eine Eheim Strömungspumpe . Nach weiteren 4 Wochen muss Ich die Filterpumpe noch mehr drosseln um ein weiteres absenken des Wasserspiegel hinter der Matte zu verringern . Die Matte absaugen bringt nur für eine Woche Erfolg . Meines Erachtens ist die Matte zu klein . Entweder ich hole mir den genannten Filter oder Ich setze eine 5 cm dicke Matte über die Quere des Aquariums,habe aber bedenken das Ich dann nach 4-5 Monaten das selbe Problem habe und ob die Matte einfach so eingeklemmt hält weis Ich auch nicht .
Vermisse meinen Eheim 2076 .
Schnell noch zwei Fotos angehangen .
Pumpenwerte waren verkehrt .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00188.JPG (162,1 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00190.JPG (162,4 KB, 42x aufgerufen)

Geändert von siggi (02.01.2016 um 15:21 Uhr)
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 17:16   #4
siggi
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Holzweißig
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo

Habe jetzt mit meinen Vermieter verhandelt und er hat mir grünes licht gegeben für einen Ausenfilter , da Ich aber den Eheim schon abgegeben habe und ich jetzt nicht das Geld für einen neuen Eheim habe , habe Ich mir jetzt einen Jebao 404 bestellt , ist ja im Prinzib auch ein Eheim bloß eben etwas älter . Wenn er 3-4 Jahre hält dann habe Ich auch wider Geld zusammen gespart mir einen Eheim von der neuen Generation zu holen . Das Problem mit dem Geld hat eine Problem verursacht wofür Ich eigentlich nichts kann , aber das Ist ein Thema was hier nicht her gehört .

MFG
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2016, 10:38   #5
siggi
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Holzweißig
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo

Ein kurzer zwischen Bericht zum Filter Jebao 404 , der Filter ist etwa so groß wie der Eheim 2075 , vielleicht etwas größer er ist sehr leise und verbraucht 19,4 Watt , die Strömung ist auch sehr gut . Am Anfang trat am Auslasventiel etwas Wasser aus, ein tropfen in der Min. , nach Reklamation bekam ich anstandslos Ersatz von der Firma , jetzt ist alles dicht .Die Schläuche sind in der Abmessung 1,5 Meter 21x16 mm . Ersatzteile gibt es beim Anbieter . Für 65,-€ kann man da nicht viel verkehrt machen . Werde bei Problemen sofort berichten .

MFG

Siggi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00197.JPG (161,0 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00198.JPG (162,9 KB, 29x aufgerufen)
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.01.2016   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquarium schleimig von innen !?! xxPlatyxx Archiv 2011 6 27.05.2011 16:12
Bio Innen Filter selber bauen Wirk Archiv 2008 4 30.10.2008 11:26
welcher filter innen oder außen Sabilanger Archiv 2003 3 23.06.2003 11:57
tachen Wie lange muss eine Innen Filter Pumpe an sein ?????? 3scaFlown3 Archiv 2002 4 06.09.2002 11:57
fisch im innen filter !!!! :( Florian81 Archiv 2001 4 02.10.2001 21:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.