zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2016, 19:54   #1
Thommy_Fisch
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 639
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 99 Danke in 69 Beiträgen
Standard Schwerlastregal

Hallo zusammen,

was meint ihr: Ist folgendes Schwerlastregal (als Werkbank aufgebaut, also die beiden "Elemente" nebeneinander montiert) für 2x 54l (oben) und 3-4x 12l (unten) geeignet?
http://www.toom-baumarkt.de/angebote...0/bad-saulgau/

- Klar, ich kann mir das Ergebis selbst ausrechnen; mathematisch passt das alles. Aber ich suche nach Erfahrungen mit (solchen) Regalen als "Unterschränke" für Becken (und zur Aufbewahrung von so manchem Kleinkram.

Dass ich mit den Regalböden noch was machen muss - entweder austauschen oder versiegeln - ist mir klar.

Danke für eure Einschätzungen,

Thomas
Thommy_Fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.03.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.03.2016, 20:28   #2
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 67 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Bei 54 Litern hätte ich da keine Bedenken, meine Erfahrung mit diesen Regalen ist aber, daß sie sich schon unter einem Gewicht, welches weit unter der angegebenen Belastbarkeit liegt, mit der Zeit verziehen.
Besonders die Spanplattenböden biegen im Laufe der Zeit durch.
Nicht der perfekte Unterboden für Aquarien.

175kg pro Boden mag stimmen, ohne daß das Regal zusammenbricht.
Allerdings kannst Du einen Monat später die Länge des Regalbodens mit Click the image to open in full size. berechnen.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 20:34   #3
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 67 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Tip:
Sieh mal unter die Böden, ob da eine zusätzliche Querstrebe aus Metall ist.
Das bringt eine Menge für die Stabilität des Bodens.

Auf dem Foto im Link kann ich das nicht erkennen.

Danke: (1)
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 21:25   #4
Thommy_Fisch
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 639
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 99 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Danke für den Tipp. Mach ich.
Thommy_Fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 21:45   #5
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Ich kenne diese Art von Regalen von früher, aus der Arbeit und von dort habe ich sie als nicht sehr Verdreh-/Verwindungssteif in Erinnerung.

Sofern du sie nicht zusätzlich an der Wand verschraubst, hätte ich da bedenken.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 22:25   #6
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Nabend
Bei mir biegen sich die Bretter bei zwei 25l Aquarien schon durch, muss man wirklich noch zusätzlich stabilisieren und an der Wand befestigen.
LG
Tobi_2201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 12:17   #7
Thommy_Fisch
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 639
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 99 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Danke für eure Meinungen. Ich habe mir die Regale angesehen und lasse die Finger davon bzw. schaue mich nach stabilen Alternativen um.

Grüße

Thomas
Thommy_Fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 22:51   #8
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 67 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Da wird´s aber leider gleich viel teurer.
Sieh Dir mal die Aluprofilsysteme von marinesystems an, als Böden würde ich dann Siebdruckplatten nehmen.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.03.2016   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Empfehlung zu Schwerlastregal gesucht Catwoman Archiv 2003 14 12.07.2003 19:32
Schwerlastregal ? Panhellenios Archiv 2002 5 11.06.2002 08:46
Schwerlastregal kadiya Archiv 2002 8 23.02.2002 00:38
Schwerlastregal geeignet??? Peter H. Archiv 2001 13 13.06.2001 14:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:03 Uhr.