zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2016, 17:42   #1
Gelegentlich
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 44 Danke in 28 Beiträgen
Standard Filter gesucht

Hallo !
Es geht mal wieder um mein 54l Becken . Im Set enthalten war eine Mini Biobox .Der erste Eindruck -was ein riesen Ding .Inzwischen finde ich den schwarzen Kasten eigentlich toll.Er verbirgt die Technik und fällt trotz seiner Grösse seltsamerweise kaum im Becken auf.Seit 2 Tagen fing das Ding immer wieder laut an zu brummen .Also hab ich ihn mal aufgemacht und die Filterkästchen entnommen und gleich entsorgt .Eine passende Schaumpatrone hatte ich noch .Unten im Kasten befindet sich ein Minipümpchen .Erster Minuspunkt man kann das Ding nicht öffnen und reinigen -wenn verdreckt dann wegschmeissen .Also so gut wie möglich ausgespült und wieder rein -alles zusammengesetzt und angeschmissen -mich hat ja fast der Schlag getroffen .Das Ding pustete eine riesen Dreckwolke ins Becken -na danke !Brummen tut er auch immer noch .
Langer Rede kurzer Sinn -ich brauch einen neuen guten Filter ! Hier bitte ich wieder um eure Hilfe .Das Teil soll das Wasser schon ein wenig bewegen mir aber Kafi nicht durch die Gegend pusten.Obwohl dieser Verrückte das zu mögen scheint ,der hängt ständig in der Strömung .Und längerfristig sollen da auch Fische rein und Kafi raus .
liebe Grüsse Sabine

Geändert von Gelegentlich (13.04.2016 um 18:19 Uhr)
Gelegentlich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.04.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.04.2016, 17:52   #2
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo,
schau Dir einmal den Sera F400 an (Schwammfilter). Bestechend durch seine Einfachheit. Die Strömung kann reguliert werden, ist aber auch in der niedrigsten Stufe noch ziemlich heftig. Wenn Du den Ausströmer aber auf die kurze Beckenseite richtest, sollte das nur einen Teil Deines Beckens betreffen.

Relativ wohlfeil zu haben sind BOB-Schwammfilter, die ich aber erst kurz in Betrieb habe. Auch das scheint mir aber eine recht simple (für mich ein Vorzug!) Technik zu sein.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 18:17   #3
Gelegentlich
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 44 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hallo Algerich !
Danke der Sera Filter hört sich gut an -den werd ich mir mal merken .Solchen Schwammfilter hab ich hier sogar noch rumfliegen -allerdings mit Luftbetrieb.Find ich eigentlich gut (ich mag das Geblubber ).Was mich da immer stört -beim Saubermachen gibt es Schweinerei .Ich krieg die Patronen nie ohne "Staubwolke " aus dem Wassser .
Sitze hier gerade und grübel über eine Lösung nach diesen schwarzen Kasten behalten zu können .Da ist auch die Heizung so schön versteckt .Muss mal durch meine Teilesammlung schaun -vielleicht kann man da irgendwie einen Lufthebefilter reinkonstruieren .
Liebe Grüsse Sabine
Gelegentlich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 18:26   #4
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo sabine

Die pumpe kann man rausholen und die srutenwände auch. Die pumpe hat saugnäpfe die am biden des filters festgesaugt sind. wenn du sie seitenwände raus hast kann man auvh die pumpe raus holen.

Guck dir mal den eden aussenfilter an : edeln 501

Der ist megagut, schnell zu reinigen, den hörst du nicht und man kann die strömung so stellen wie man es beaucht.

lg
ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 21:59   #5
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 306 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Servus.

Wenn da nur ein KaFi drinnen ist (und vielleicht ein paar Garnelen und/oder Schnecken) würde ich den Filter definitiv ganz weg lassen.

Ansonsten finde ich den "Eheim miniUp" und "Eheim miniFlat" als Klein-/Mini-Filter klasse (ist beides der gleiche Pumpenkopf, nur der Korb drunter für die Filtermasse ist beim "miniUp" etwas größer - der hat zwei Schaumstoffstreifen drinnen, der "miniFlat" nur eine).
Der Durchsatz ist regulierbar und ganz ohne Füllung kann man sie auch gut als Strömungspumpe zweckentfremden.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 22:51   #6
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 775
Abgegebene Danke: 236
Erhielt: 363 Danke in 158 Beiträgen
Standard

Hallo,

natürlich kannst du die Pumpe reinigen.

Du musst nur den Schutzkorb abziehen, dann kommst du an den Rotor.
Kannst dann raus nehmen, reinigen, wieder einsetzen und schon läuft das gute Stück wieder sauber....
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 03:43   #7
Gelegentlich
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 44 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hallo !
@ Ruth @Verena
Ihr scheint den Filter ja zu kennen .Ich hatte ja alles raus .Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee wo diese Dreckwolke noch herkam .Pumpe war ausgespült und Filtermaterial neu .Dann muss ich mir die Pumpe nochmal rausholen .Ich bin leider sehr grobmotorisch veranlagt und an so kleinen Dingen fummle ich ungern herum .Meistens geht dann was zu Bruch .Hab mich deshalb gar nicht gross getraut da irgendwo dran herum zu ziehn. Brummen tut sie jedenfalls immer noch .Das Becken steht praktisch neben meinem Kopfkissen und das nervt dann doch .Und wie gesagt ,von der grundsätzlichen Gestaltung bin ich ja inzwischen (nach verdauen des ersten Schrecks über die Grösse )wirklich angetan.
Fakten -das Gebrumme muss weg und so eine Dreckwolke will ich auch nicht bei jeder Reinigung.
@ Ruth Aussenfilter geht nicht -der Deckel bei dem Set ist fest verklebt und so blöd gemacht das da die Aussenfilterschläuche nicht durchpassen.
Für mein 80cm Becken such ich auch noch nach einer Filterlösung -vielleicht kann ich den ja da gebrauchen.
Liebe Grüsse

Geändert von Gelegentlich (14.04.2016 um 03:50 Uhr)
Gelegentlich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 20:14   #8
Aristo
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: 44357
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Huhu,

als sehr leise empfinde ich von Tetra die Easy Crystal Filterbox 300. Er macht allerdings nur sehr wenig Strömung.
Aristo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 13:17   #9
Gelegentlich
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 44 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Ich hol das hier nochmal hoch .Irgendwie bin ich immer noch nicht recht weiter .
Wenn ich mir jetzt eine Luftpumpe kaufe ,die in den Nebenraum stelle und das 80cm Becken und das 54l da je mit einem Schwammfilter ausstatte .... Es gibt ja Pumpen die Zwei Anschlüsse haben ,nur wäre dann eine Leitung ungefähr 4m und die andere etwa 8m .Geht das ?
Liebe Grüsse Sabine
Gelegentlich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 13:21   #10
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 775
Abgegebene Danke: 236
Erhielt: 363 Danke in 158 Beiträgen
Standard

Hallo Sabine...

hast du den Filter denn jetzt richtig gereinigt?
Ist er immer noch so laut?

das Ding läuft normalerweise leise.

Und die Dreckwolke ist
a) weil der Filter dann nicht überall sauber gemacht wurde ( Steigleitung!)
b) nix negatives, das sollte der Filter schnell wieder aufgenommen haben.

Momentan habe ich eher den Eindruck, Du machst es dir komplizierter als es ist...
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.04.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entsscheidungshilfe für Filter gesucht Öhrchen Technik und Zubehör 20 27.03.2016 14:59
Filter für Kindergarten gesucht. Edwin&Co Gesuche von Aquaristik-Artikeln und Fische 1 06.01.2016 10:59
Filter für Garnelen gesucht Marcelcool007 Wirbellose Tiere 8 26.12.2014 23:42
Probleme mit dem Filter - Ideen und Rat gesucht! WyoCowgirl Archiv 2004 14 09.03.2004 16:15
Richtiger Filter gesucht Mr.Richi Archiv 2002 6 19.05.2002 21:54


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24 Uhr.