zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.04.2016, 18:29   #1
fisch2015
 
Registriert seit: 06.09.2015
Beiträge: 193
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Erfahrungen Dennerle Nanocube

Hi,
Wer hat das Nano Cube von Dennerle und kann über Positives bzw. Negatives berichten.
fisch2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.04.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.04.2016, 18:39   #2
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo,

meine caridina babaulti schwimmen in diesem Becken. In Kürze:

1. Es ist ein Cube. Für die meisten Projekte ist ein Rechteck besser als ein Quadrat.

2. Es ist für ein Aquarium modern und optisch sehr ansprechend, allerdings reinigungsintensiv, weil Kalk auf Glas zu den unschöneren Anblicken gehört.

3. Der Eckfilter ist gewöhnungsbedürftig. Richtig reinigen lässt sich der Watteeinsatz nur bedingt und der Neukauf ist nicht günstig.

4. Zusatzteile (Garnelensicherung für den Filter, Ersatzabdeckung etc.) sind ebenfalls vergleichsweise kostenaufwändig.

Beste Grüße

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2016, 19:12   #3
YvonneSch
 
Registriert seit: 09.03.2016
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Ich habe den 60 L Cube von Dennerle. Optisch finde ich ihn toll, leider ist das Kantenmaß - wie ich leider erst nach dem Kauf erfahren habe - recht ungünstig für Fische.

Ich würde allerdings nicht mehr das Komplettset kaufen. Die Lampe im Set finde ich viel zu dunkel und es fehlt ein Heizstab. Den Filter finde ich eigentlich ganz gut, habe aber einen Vlies-Filter durch einen befüllbaren Filter ersetzt. Das mit der Abdeckung stimmt, die muss man wirklich ständig sauber machen, finde ich aber weiter nicht schlimm.

Ein Problem war bei mir auch der Unterschrank. Findet man eben nicht von der Stange.

Großes Plus... er sieht wirklich richtig toll aus

LG Yvonne
YvonneSch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 08:19   #4
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 298
Erhielt: 331 Danke in 185 Beiträgen
Standard

Hallo,

der Cube mag zwar stylisch sein, ich finde ihn aber nicht so praktisch.
Hatte mal das NanoCube 20.
Abgerundete Ecken: schön, aber etwas "komplizierter" zu reinigen.
Form: wie schon gesagt wurde, nicht optimal. Wenig Grundfläche bei viel Höhe.
Es gibt von Dennerle viel Zubehör speziell für die Nanos, ist aber alles recht teuer.

Die Beleuchtung ist ausreichend. War mir aber zu klobig. Hatte stattdessen dünne LED-Balken auf die Abdeckung gelegt.
Die Dennerle-Lampe liegt aber noch als Ersatz für den Notfall noch bei mir rum.
Als platzsparenden Heizer kann ich den Easyheater von Aquael empfehlen.
Den Dennerle NanoEckfilter finde ich ganz gut. Als günstige und sehr lange standhafte Lösung habe ich das Originalfiltermaterial ganz einfach durch ein Stück Filtermatte (grob zurechtgeschnitten) ausgetauscht.
Den Filterkopf allein hatte ich auch schon als Pumpe hinter einem HMF im Nano-AQ im Einsatz.

Wie gesagt, mag vielleicht alles modern und stylisch aussehen, ist aber etwas teuer. Es geht auf jeden Fall günstiger und praktischer.

Grüße,
Gerd
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 08:36   #5
Ace007
 
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Habe den Nano mit 10 Litern. Habe nur den Cube gekauft.
Beleuchtet wird er von ner 18cm LED-Leiste und als Filter hab ich nen Luftheber mit Schaumstoff-Filter drin.
Optisch sehr schön auf der Fensterbank und für die kleinen Garnelen optimal.
Allerdings, wie schon gesagt, muss die Glasabdeckung des öfteren entklalkt werden.
Ace007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 08:36   #6
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.448
Abgegebene Danke: 681
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Moin
Ich hatte die gleiche Überlegung mir ein Dennerle Zukaufen, es war mir aber zu teuer.
Also hab ich mir jetzt eins von aquael gekauft und bin rund um zufrieden und ich glaube es kostet gerade mal die Hälfte.
Lg
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 18:14   #7
Lendril
 
Registriert seit: 19.03.2016
Ort: Rostock
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hey,

Also Preis-Leistung ist beim Cube definitiv nicht gegeben. Es ist einfach zu teuer, man bekommt alle Teile in vergleichbarer Qualität um deutlich weniger Geld.

Was man Dennerle aber lassen muss: stylisch ist alles

In meinem 30er lebte mein letztes Kafi-Männchen. Wenn man Bodengrund, Deko und Filter reinpackt bleibt von den 30 Litern ja auch gerade mal um di 20-25.

Filter habe ich nie benutzt, ich mag Innenfilter aber sowieso gar nicht. Und die Leuchte.. naja, um den Preis kauf ich lieber eine ordentliche LED-Beleuchtung (gibt es ja inzwischen durchaus zu annehmbaren Preisen)

Alles in allem: zu teuer, aber wenn man das Geld hat kein kompletter Fehlkauf
Lendril ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.04.2016   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein neues Dennerle NanoCube 60L Waterman442 Becken von 54 bis 96 Liter 11 01.03.2014 17:11
Dennerle NanoCube 30 Liter Serega Besatzfragen 9 28.01.2013 10:53
20 l Nanocube v. Dennerle blumenfee Nano-Becken 11 06.02.2011 20:51
Erfahrungen mit Bio-CO² von Dennerle ? Volker Spohr Archiv 2004 1 06.06.2004 11:37
Dennerle Leitwertmessgerät, Erfahrungen johho Archiv 2003 4 10.03.2003 12:54


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.