zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.05.2016, 17:29   #1
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard Können leichte Kratzer im Glas zu Bruch führen?

Hi,
Ich habe grade einen Mordsschrecken bekommen.
Mir ist mal das Glas an der Frontscheibe durch Sandkörner und den Druck des Scheibenmagneten an einer stelle etwas zerkratzt. Nur ein optisches Problem, dachte ich.
Jetzt puzte ich grad wieder mit dem Ding und als ich über den Kratzer fuhr, knackste es leise...oh nein. Der Kratzer ist jetzt auch größer, macht so einen Bogen nach unten. Kann das denn sein, das so ein Sandkornkratzer im Glas durchbricht? Durch das dicke Glas? (hab mal gemessen, 0,7mm bei meinem 240l-Becken) Jetzt lebe ich in Angst und Schrecken. Also Wasser sickert nicht heraus. Bin mit den Fingern drüber gefahren an der Aussenseite der Scheibe, da ist alles glatt, kein Riss spürbar. Den scheibenmagneten benutze ich nicht mehr jetzt, der hat zuviel Druck. Ist dieses leise Knacksen (mit Druck wohlgemerkt!) beim drüberfahren normal, oder ein Alarmsignal?

LG Susanne
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.05.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.05.2016, 18:06   #2
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

mache vernünftige Fotos.
Bogen nach unten hört sich nicht gut an.
Wie prüft man Gläser auf Risse usw. Man schlägt sie an.

gruß jo
  Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2016, 19:49   #3
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Anschlagen funktioniert wohl nur, wenn das Glas leer ist, oder?
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2016, 20:47   #4
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Normaler Weise sollten Kratzer durch Kies/Sand nicht zu einem Bruch der Scheibe führen.

Bist du dir denn wirklich sicher, daß da ein Riss entstanden ist bzw. der größer geworden ist?

Gute Bilder wären i.d.T. sinnvoll.
Und an der betroffenen Scheibe würde ich jetzt nicht mehr groß herum drücken/klopfen oder sonst etwas in der Richtung machen.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2016, 09:51   #5
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Nein sicher bin ich mir eben nicht. Also ob der wirklich größer geworden ist oder ich das nur vorher nicht gesehen habe. Ja ich mache dann mal ein Foto.
Nur dieses leise Knacksen beim drüberfahren...ist vielleicht normal, wenn man mit dem Scheibenmagneten über den Kratzer fährt? Wie gesagt, der scheibenkratzer ist sehr straff. Nein ich klopfe und drücke nicht herum und putze nur noch mit weichen Lappen oder schwamm. Ich hab mal geschaut, wo das Licht im Aqua aus war, an der Aussenscheibe entlang, also der Kratzer geht nicht durch. Wenn es ein Riss wäre, müsste man das doch von aussen auch sehen oder spüren, wenn man mit den Fingern tastet. Da ist alles unversehrt. Foto folgt.
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 09:55   #6
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

das Platzt nicht in einem Becken habe ich das schon seit 10 Jahren sieht scheußlich aus aber das ist auch alles
Click the image to open in full size.
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 10:31   #7
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Es krieg das leider nicht geknipst, man sieht das nur aus einer bestimmten Perspektive und Lichteinfall, aber so kann ich die Kamera nicht hinhalten! Dann hoffen wir mal das Beste und klopfen auf Holz (nicht auf die scheibe)
@Roland
Knackst das bei dir auch so beim drüberfahren mit dem scheibenmagneten, oder hast du sowas nicht
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 10:46   #8
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

es knackst nichts aber ich benutze auch schon lange keinen Scheiben Magnet mehr nur noch Spülschwämme die mit einer groben und feinen Seite
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 22:31   #9
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Zitat:
Wenn es ein Riss wäre, müsste man das doch von aussen auch sehen oder spüren, wenn man mit den Fingern tastet.
Nein, ein Riss muss nicht zwangsläufig bei Glas spürbar sein.

Ich denke jedoch auch, daß es wahrscheinlich nur ein Kratzer ist.
Des Weiteren müsste es, sollte es ein Riss sein, daß Wasser durch den Riss drücken - ggf. nur in sehr geringen Mengen.

Zum Reinigen kann ich übrigens folgendes empfehlen: klick mich zu Amazon

Geht super damit, man muss zum Reinigen nicht in das Becken langen und Kratzer bekommt man damit normal auch nicht ins Glas. Durch die Klinge lassen sich sogar ohne weiteres Kalkränder u.ä. harte Anhaftungen vom Glas entfernen.

Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 23:00   #10
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.339
Abgegebene Danke: 665
Erhielt: 663 Danke in 495 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Shar Beitrag anzeigen
Zum Reinigen kann ich übrigens folgendes empfehlen: klick mich zu Amazon

Geht super damit, man muss zum Reinigen nicht in das Becken langen und Kratzer bekommt man damit normal auch nicht ins Glas. Durch die Klinge lassen sich sogar ohne weiteres Kalkränder u.ä. harte Anhaftungen vom Glas entfernen.

Grüße ~Shar~
@Shar, hi
ich hab es geschafft, mit diesem Superteil einen Kratzer in meinem Becken - Forderfront natürlich - zu fabrizieren - weiß nicht, wann und wo - Fiesschmarre war mit einmal da
@Susanne, hi
aber bestell dir das Teil, wenn du's finanzieren kannst - an und für sich ist es nämlich wirklich so gut, wie Shar geschrieben hat -
das ich zu ungeschickt war, es richtig zu benutzen sagt nichts aus
Wie Shar zurecht bemerkte - "normalerweise" gibts damit keine Kratzer
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.05.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kratzer im Glas Hobbyist Technik und Zubehör 4 06.02.2016 11:03
leichte hellgrünliche wassertrübung relbeats Wasserwerte - Wasserchemie 7 02.11.2013 10:29
Kratzer im Glas, wie soll ich die entfernen? Markus B81 Archiv 2003 20 03.08.2003 15:33
Kratzer im Glas Vortex Archiv 2002 3 25.02.2002 02:22
Lifalili: schwarze Flecken führen zum Tod Rebecca Devaux Archiv 2002 0 11.01.2002 18:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:11 Uhr.