zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2016, 10:57   #1
FrittenFritze
 
Registriert seit: 31.10.2015
Ort: Korntal-Münchingen
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard Ansaugrüssel der Pumpe setzt sich ständig zu

Moin zusammen,

mir ist gestern aufgefallen, dass die Welse (Antennenwelse), vor allem die beiden Großen, ziemlich schnell atmen, was auf ein Sauerstoffmangel hindeuten kann. Also habe ich Wasserbewegung am Filteraustritt kontrolliert und sie war mau. Die Ursache wurde schnell gefunden.

Wir haben einen Tetra EX1200+ und dieser hat ansaugseitig sowas:

Click the image to open in full size.

Und es geht um das eingekringelte Schaumstoffding. Das war ziemlich veralgt und lies kaum Wasser mehr durch. Ich habe es erstmal abgezogen und aus der anderen Seite (also Ausgang) kam wieder ordentlich Wasser raus, also wieder Wasserbewegung --> mehr Sauerstoff im Becken.

Aber: ich reinige diesen Schwamm bei jedem Wasserwechsel und er setzt sich wieder ziemlich schnell zu. Im Becken haben wir keine Algen, nur an diesem Schwamm.

Ideen wie man das in den Griff kriegen könnte?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png ex1200.PNG (46,4 KB, 43x aufgerufen)
FrittenFritze ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.06.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.06.2016, 11:08   #2
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.173
Abgegebene Danke: 475
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe mir für meinen Ansaugkorb einen Schutz aus einem Stück Filtermatte geschnitten. Die etwas groberen Poren setzen sich nicht so schnell zu wie der feine Schwamm. Das ist natürlich keine Alternative, wenn Babygarnelen im Becken sind.

Ciao Susanne
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 11:11   #3
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo,

es könnte auch darauf ankommen, wie der Schwamm gereinigt wird. Auf einer Verkausseite habe ich die Empfehlung gelesen, den Schwamm wirklich mehrfach wie Knetmasse durchzukneten, damit der gesamte Schmutz von innen nach außen kommt. Bleiben hingegen feine Schmutzpartikel im Inneren zurück, soll der Schwamm schneller verschleißen und weniger gut filtern.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 11:50   #4
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrittenFritze Beitrag anzeigen

Ideen wie man das in den Griff kriegen könnte?

Hallo

Ganz einfach, lass dieses Schaumstoffteil weg und gut ist.

Antennenwelse "produzieren" eh sehr viel "Dreck", da ist dieses Teil ruckzuck wieder zu.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 16:21   #5
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich hatte auch so eine feine Schaumstoffpatrone.
Trotz minutenlangem Kneten und Auswaschen war es relativ schnell dicht.
Ich habe jetzt eine gröbere Patrone aufgesetzt. Das wäre mein erster Vorschlag.

Die andere Alternative wäre, wie schon erwähnt, der Ansaugkorb. Da der relativ grob ist, passen da wunderbar kleine Garnelen durch...

Die nächste Variante ist ein Ansaugkorb mit Damenstrumpf drüber, meine waren aber immer schnell dich, und bei Antennenwelsen im Becken...

Dann gibt's noch ganz feine Körbchen wie der hier: http://www.bonsai-garnelen.ch/aquari...C3%B6r-in-out/

Ich hoffe, du findest eine gute Lösung.

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.06.2016   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HMF "Sprinklerrohr" setzt sich ständig zu gitti86 Technik und Zubehör 11 02.12.2014 22:32
Innenfilter - Eheim Aquaball 130 - setzt sich ständig zu Bifi Technik und Zubehör 9 13.01.2014 10:19
Pumpe steht ständig still lisma Technik und Zubehör 12 09.04.2013 23:56
Pumpe setzt gerade aus velo Archiv 2004 5 01.04.2004 07:20
Pumpe für HMF ist ständig dicht Wonni Archiv 2003 13 22.03.2003 13:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.