zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.03.2017, 09:59   #1
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.160
Abgegebene Danke: 550
Erhielt: 524 Danke in 356 Beiträgen
Standard Temperatursteuerung gesucht

Hallo,

benutzt hier jemand eine Temperatursteuerung für sein Aquarium?

Ich habe für mein großes AQ einen recht effektiven Kühlungsaufsatz mit PC-Kühlern bauen lassen, weil der Besatz (Flossensauger, Prachtbarben) hohe Temperaturen nicht gut verträgt.
Bisher habe ich das immer per Hand angemacht, und versucht, die Temperatur bei ca. 24° zu halten.
Aber es gibt ja auch Steuerungen mit Temperaturfühler, die eine Steckdose schalten, sobald die eingestellte Temperatur erreicht ist.

Lohnt sich das? Wie sinnvoll (und sicher...) sind da die China-Dinger, die es recht günstig in der Bucht gibt?
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 12:22   #2
Michael.boger
 
Registriert seit: 21.02.2017
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hi, ich habe für meine Beleuchtungs-Kühlung einen einfachen Temperaturregler von Amazon. Such einfach Mal nach Temperaturregler. Es sind allerdings keine Steckdosen an den Regeln. Elektrische Kenntnis muss vorhanden sein. Ich hab an die Ausgänge einfach Aufputzsteckdosen angeklemmt.

Regelt sauber, lässt sich gut programmieren.

Du musst halt alles in eine Box bauen, da die Kontakte offen sind.


Grüße

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

Danke: (1)
Michael.boger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.03.2017   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.03.2017, 12:24   #3
Michael.boger
 
Registriert seit: 21.02.2017
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Click the image to open in full size.

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk
Michael.boger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 16:44   #4
Jasonsbaba
 
Registriert seit: 30.12.2016
Ort: Saarland
Beiträge: 226
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 29 Danke in 26 Beiträgen
Standard

Hallo Stefanie,

Ich hatte noch einen Termo control2 übrig,
Hält seit Jahren ( Preis um 50 Euro) man hat eine Zeitschaltuhr fürs Licht , Steckdose 2 ist für die Heizung, geht ziemlich genau mit Toleranz Temperatur und macht Nachts um3 Uhr einen Höllenlärm wenn es zu warm oder zu kalt wird.

Click the image to open in full size.

Gruß Joachim

Danke: (1)
Jasonsbaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 18:37   #5
Ione Saldana
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.03.2017
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 14 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Huhu,
ein InkBird ITC 308 wäre gut geeignet.
Da sind direkt zwei geschaltete Steckdosen dabei.
Eine wird zum kühlen geschaltet und die andere zum heizen.
Liegt so bei 40,-€ bei Amazon.
Hat mein Ex an seinen Terrarien betrieben.
Ciao Ione

Danke: (1)
Ione Saldana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 18:48   #6
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.160
Abgegebene Danke: 550
Erhielt: 524 Danke in 356 Beiträgen
Standard

Hallo,
vielen Dank für eure Tips! Kenntnis für Elektro-Basteleien ist nicht vorhanden (die Lüftung hat mir jemand gebaut).
@Ione: Das klingt genau nach dem, was ich suche. Schaue ich mir mal an.

Während ich bei dem LuckyReptile Thermo Control gerade einen Knoten ins Hirn kriege - der schaltet nur zum heizen? Muß aber doch schalten, wenn eine Temperatur überschritten wird, und aufhören, wenn eine (niedrigere) Temperatur erreicht ist.
Oder habe ich einen Denkfehler
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 18:53   #7
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.436
Abgegebene Danke: 673
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Moin
Der Hobby Biothrem eco kann auf jeden Fall auch Kühlgeräte steuern.
https://www.aquapro2000.de/Mess-und-...FWIq0wodM-UCNw

Lg

Danke: (1)
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 18:58   #8
Jasonsbaba
 
Registriert seit: 30.12.2016
Ort: Saarland
Beiträge: 226
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 29 Danke in 26 Beiträgen
Standard

Ahhh, Sorry,
Nein,Du hast keinen Denkfehler,
Aber ich,
ich habe es gerade ausprobiert,der termocontroll geht nur in eine Richtung,sprich zu warm,dann aus.
Ich aber dachte, man kann auch den höchstwert einstellen,dann an.
Nochmal Sorry,da war ich nicht hilfreich.

Gruß Joachim
Jasonsbaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 19:10   #9
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.160
Abgegebene Danke: 550
Erhielt: 524 Danke in 356 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jasonsbaba Beitrag anzeigen
Ahhh, Sorry,
Nein,Du hast keinen Denkfehler,
Aber ich,
ich habe es gerade ausprobiert,der termocontroll geht nur in eine Richtung,sprich zu warm,dann aus.
Ich aber dachte, man kann auch den höchstwert einstellen,dann an.
Nochmal Sorry,da war ich nicht hilfreich.

Gruß Joachim
Trotzdem danke, kein Problem
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2017, 20:27   #10
Tempomat
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 85 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Ich hatte seinerzeit mal soetwas selber gebaut. Es funktionierte sogar. Allerdings ergab sich die Situation, dass die Steuerung um den Grenzwert herum "flatterte". Sie versuchte die Temperatzr genau einzuhalten. Das ergab dann ein permanentes An-Aus-Geschalte. Das nervte ziemlich.

Richtigerweise verfügen bessere Steuerungen deshalb über eine sog. Hysterese. Entweder das der Grenzwert für ein gewisses Maß überschritten sein muss, oder für eine gewisse Zeit oder beides. Damit wird künstlich eine Trägheit eingebaut und dann wird es ruhiger.
Tempomat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
elektronisch, sensor, temperatursteuerung

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TDS gesucht thefreak Gesuche von Aquaristik-Artikeln und Fische 2 11.11.2014 19:17
name gesucht juwel88 Fische 1 05.06.2014 21:47
L46 gesucht ! Jens_KR Archiv 2004 0 03.05.2004 14:06
AQ gesucht andy1 Archiv 2004 2 25.04.2004 20:40
Name gesucht!!! U-Boot Archiv 2004 48 24.04.2004 21:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:46 Uhr.