zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2017, 16:51   #1
harito
 
Registriert seit: 15.11.2014
Ort: Germering
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard LED Leuchtbalken für Lido120

Hallo zusammen,

für mein altes Lido120 Becken (L61 x T41 x H58 cm bin ich nun auf der Suche nach einem LED Balken anstelle der T5 Röhren.
Ich habe nun einen in der engeren Wahl, der auch noch einen attraktiven Preis hat, den die Originale von Juwel sind mir schlicht weg zu teuer:
https://www.amazon.de/gp/product/B00...3678GESD&psc=1

Von den Angaben her sollte es, denke ich, reichen, das bei der doch relativen großen Höhe des Lidos die Pflanzen noch genug Licht bekommen.
Hat jemand Erfahrung hierzu?
harito ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.06.2017   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.06.2017, 20:53   #2
Aurelia_aurita
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 17
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hey,
also die Beleuchtung von NICREW kriegst du für 30EUR und die reicht auch gerade aus um lowlight Pflanzen am Leben zu halten, so eine Lampe habe ich auch. Das mit den gekauften Lampen ist ein hin und her, die guten sind zu teuer, die Günstigen halten nicht drumm sage ich, Sancta Simplicitas! Selber bauen! Es ist echt einfach. Einfach eine Regenrinne aus PVC, in diese baust du LEDröhren ein und fertig ist das ganze, dazu gibt es taustend Tutorials
Hier zBsp. https://www.youtube.com/watch?v=_EYC3obFY4w&t=392s
Es gibt auch andere DIY Ideen für Beleuchtung zum Beispiel aus LED Scheinwerfern.
https://www.youtube.com/watch?v=LU_y6OK2qK0&t=100s
Aurelia_aurita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 21:54   #3
harito
 
Registriert seit: 15.11.2014
Ort: Germering
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

An das hab ich natürlich auch schon gedacht, aber bisher noch nie so richtig weiter verfolgt.
Ich muß mich mal schlau machen was es da für Möglichkeiten gibt.
harito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 23:06   #4
Syber
 
Registriert seit: 17.05.2016
Ort: Waiblingen
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von harito Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Von den Angaben her sollte es, denke ich, reichen
Hallo Harry welche angaben. Ich sehe dort nur die Länge mehr nicht, nicht mal wie viel Watt, Lumen, Licht-Farbe wie z.B. 6500K usw. Oder übersehe ich da was? Und wenn selber basteln in Frage kommen würde wäre z.B. Sowas als beispiel viel günstiger und passender.

Grüße
Syber

Geändert von Syber (15.06.2017 um 23:12 Uhr)
Syber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 23:50   #5
harito
 
Registriert seit: 15.11.2014
Ort: Germering
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Syber Beitrag anzeigen
Hallo Harry welche angaben. Ich sehe dort nur die Länge mehr nicht, nicht mal wie viel Watt, Lumen, Licht-Farbe wie z.B. 6500K usw. Oder übersehe ich da was?
Ja hast Du - einfach weiter runter scrollen:

Technische Daten:
Marke: SIMBR
Farbe: Schwarz
Lichtfarbe: Weiß und Blau
Ausgangsleistung: 11W
Lichtstrom: 1100Lumen
Eingangsspannung: 100-240V
Ausgangsspannung: DC 20V 0.5A
Größe: 50 x 10 x 1.3cm (ohne Halterung)
Größe: 51.5 x 10 x 5cm (Mit Halterung)
Geeignet für: 50-70cm Aquarium
Stromkabellänge: 185cm
Lampenkörpermaterial: Kunststoff
Lampentyp: SMD 5050 LEDs
LED Anzahl: 72 (60 weiß + 12 blau)
Farbtemperatur: 6000-6500 Kelvin
Lebensdauer: ≧50000 Std.
harito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 23:56   #6
Syber
 
Registriert seit: 17.05.2016
Ort: Waiblingen
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Ahh, alles klar dachte es kommt dann nur noch Werbung weiter unten
Syber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 01:25   #7
Aurelia_aurita
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 17
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Also, wenn du dir so eine kaufen willst, so musst du uns deine Pflanzen nennen, denn wo eine Anubias überlebt, könnt eine Amazonas Schwertpflanze eingehen...
Aurelia_aurita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 07:36   #8
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.173
Abgegebene Danke: 475
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Moin Harry,

mein Sohn hat eine ähnliche Leuchte für sein 12 Liter Schneckenbecken gekauft. Sie sieht eigentlich ganz genau so aus, wie die von dir vorgestellte, hat nur einen anderen Handelsnamen. Er ist mit der Lichtausbeute sehr zufrieden, das nur mit Moos ausgestattete Becken ist schon richtig zugewuchert. Die Lichtfarbe ist sehr weiß, das Blau sehr intensiv. Was man aber bei dieser Leuchte nicht hat, ist die Möglichkeit sie zu dimmen. Das ist meiner Meinung nach sehr schade, denn diese Eigenschaft würde ich persönlich bei einer LED-Leuchte nicht missen wollen. Also wenn schon LED, dann steuerbar und dimmbar. Das ist aber natürlich meine Ansicht, vielleicht ist dir das ja gar nicht wichtig.

Ciao, Susannne
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 10:44   #9
harito
 
Registriert seit: 15.11.2014
Ort: Germering
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Die Lampe ist gedacht für das Becken meines Sohnes. Dort kommt ein Axolotl rein, und die Lampe soll mithelfen die Temperatur zusätzlich zur Wasserkühlung, unten zu halten.
Die Pflanzen sind somit in erster Linie fast nebensache, obwohl hier schon etwas an Bepflanzung drin ist.
harito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 12:26   #10
Aurelia_aurita
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 17
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hey, dann greif ruhig zu, dass wird genug sein um die wenige lowlight Bepflanzung am Leben zu halten und zum Wachsen anzuregen.
Aber, brauchen Axolotl nicht mehr als 60cmL?
Aurelia_aurita ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.06.2017   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
led, lido 120

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug von Lido120 nach Vision180 harito Allgemeines 6 14.02.2017 20:42
Def. Leuchtbalken Samsara Archiv 2011 23 04.01.2011 21:38
Kurzschluß im Leuchtbalken-was tun? schlappes Archiv 2010 3 10.10.2010 12:29
Leuchtbalken?!? Cetin Archiv 2004 10 07.06.2004 17:39
T5 Leuchtbalken RaimundFried Archiv 2002 15 30.10.2002 04:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:01 Uhr.