zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.03.2022, 20:00   #1
SchönUndLecker
 
Registriert seit: 12.03.2022
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wasserwechsel

Hallo Zusammen,

Ich brauche mal etwas Hilfe mit einem lästigen Problem welches sicher viele User kennen.

Es geht um den wöchentlichen Wasserwechsel meines 864 Liter Aquarium.

Bei 50% WW fliesst eine ganze Menge Wasser durch den Schlauch und der harte Strahl ruiniert mir Sand und Deko. Langsam laufen lassen ist keine Option, es dauert dann einfach zu lange.

Zwar habe ich schon verschiedene „kleine“ Helfer ausprobiert, mit Winkeln experimentiert, etc. aber noch nicht das perfekte Tool gefunden welches ohne Eingreifen sanft „dahinplätschert“.

Kennt nicht einer ein Tool um das Wasser von Strahl auf Dusche umzubauen oder hat eine neue Idee? Egal ob 19/22er Schlauch oder kleiner, nur halten muss es.

Vielen lieben Dank!

Benjamin
SchönUndLecker ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.03.2022   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.03.2022, 20:07   #2
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.605
Abgegebene Danke: 3.124
Erhielt: 2.750 Danke in 1.987 Beiträgen
Standard

Hallo Benjamin.

Wie wäre es mit sowas hier https://www.hornbach.de/shop/Gartenb...5/artikel.html. Sollte dein Problem lösen.

Und herzlich Willkommen im Forum
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2022, 10:26   #3
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Augsburg Land
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 164 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Hi,

ich hätte auch sofort an eine Art Gieskannenaufsatz gedacht. Ob das aber die gewünschte Geschwindigkeit bringt weiß ich nicht.
Was ist, wenn du den Schlauch zum einfüllen nach oben drehst? Ich lass auch über einen Schlauch das Wasser wieder ins Aquarium laufen und lasse das Schlauchende aber immer unter Wasser nach oben zeigen. Gefällt zusätzlich auch den Fischen, sie tummeln sich gerne um das ausströmende Wasser und flitzen durch
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2022, 21:03   #4
Atlantis
 
Registriert seit: 18.02.2021
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 87 Danke in 65 Beiträgen
Standard

Auch wenn ich nicht wöchentlich Wasser wechsele ist die Lösung Deines Problems recht simpel.

Befestige den Schlauch am Aquarium bzw. lass jemand den Schlauch festhalten, den Du zuvor in ein kleines Eimerchen o.ä. getan hast. Das Behältnis fängt den Strahl ab und wirft ihn zerstreut zurück.
Wasserwechsel-becher-2b.jpg
Wenn man natürlich volle Lotte ausdreht ist auch hier die Wirkung eingeschränkt. Falls das Behältnis zu kippen droht helfen auch ein paar Steine um Abhilfe zu schaffen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Becher 2b.jpg (40,9 KB, 27x aufgerufen)

Geändert von Atlantis (18.03.2022 um 07:17 Uhr)
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 18:21   #5
SchönUndLecker
 
Registriert seit: 12.03.2022
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Danke an alle

Hallo Zusammen,

Danke für die Hilfe, ich probiere die neuen Ideen mal aus!

Aktuell habe ich auch einen praktikablen Weg gefunden. Den Schlauch klemme ich mit 2 „Schnellspannern“ am Aquariumrand fest. Oberhalb der Wasserlinie ist eine Glasstrebe, da lasse ich den Wasserstrahl drauf und breche die Wucht etwas.

PS: geringe Intensität gelt leider nicht, ich muss hinter die Wasseraufbereitung an die Hauptleitung um die passende Wasserqualität zu bekommen. Der Anschluss kennt nur „stark“ und „sehr stark“.

Liebe Grüße!

Benjamin
SchönUndLecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 18:30   #6
Atlantis
 
Registriert seit: 18.02.2021
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 87 Danke in 65 Beiträgen
Standard

Dann probiere aus, denn Versuch macht klug, was für Dich am besten geeignet ist. Und lass uns wissen was sich bei Dir bewährt hat.
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.03.2022   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Viele kleine Wasserwechsel vs. ein großer Wasserwechsel Algerich Einsteigerforum 23 07.07.2016 18:39
Wasserwechsel ? viper47111 Archiv 2010 10 08.10.2010 18:08
wasserwechsel rag71 Archiv 2003 22 28.08.2003 12:31
Wasserwechsel? Fisch-Master Archiv 2003 2 21.08.2003 12:11
Wasserwechsel Assman Archiv 2002 5 16.08.2002 07:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.