zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.01.2024, 21:13   #11
JustLucky
 
Registriert seit: 27.09.2020
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Das hat alles schon seine Ursachen.


Es gab Zeiten, so vor etwa 20 Jahren, da blühten alle Foren. Die splitteten sich sogar (aus verschiedenen Gründen) und dennoch waren alle usermäßig voll ausgebucht. Dann wurde es weniger User. Ich vermute, dass maßgeblich Facebook ursächlich dafür war. Nicht weil es dort toller war, sondern weil die Neuankömmlinge in Socialmedia per FB oder Instagram starteten. Foren galten in deren Augen als altbacken. Dabei waren es die eingefleischten Forenleute hochselbst, die die Foren als toll empfanden den Vorgänger Usenet (Google hilft) als veraltet. Im Grunde ist den Foren damit durch FB und Co. das gleiche Schicksal widerfahren, was sie selbst dem Usenet zugefügt hatten. Das alles hat nichts mit Aquarienforen zu tun, sondern gilt allgemein für alle Foren. Ich würde den Kippunkt so um das Jahr 2008 ansetzen.


Die Folge war jedenfalls, dass die Foren weniger neue Leute bekamen und damit zunehmend in Konkurrenz zueinander gerieten. Das war neu. Bisher konnten die Foren es sich leisten „störende“ Leute zu kicken. Die kamen schon woanders unter, bzw. viele waren eh in verschiedenen Foren unterwegs. Jetzt kam nur noch wenig Nachwuchs nach und die Personaldecke wurde dünner.



Nun gab es zwei grundlegend unterschiedliche Konzepte bzgl. der Forenausrichtung. Die einen setzten auf fachliche Kompetenz, die anderen eher auf soziale Behaglichkeit. Dieses Forum hier wollte insgesamt eine nette Atmosphäre bieten. Daher wurde „Freundlichkeit“ auch ganz großgeschrieben und war der inhaltlichen Korrektheit übergeordnet. Das führte dazu, dass bei gegensätzlichen Ansichten derjenige „von oben“ Unterstützung erhielt, der als freundlich galt, auch wenn er sachlich Unrecht hatte. Zu erkenne daran, dass sich zwar intensiv über deutliche Worte aufgeregt wurde, schräge Ansagen hingegen von oben nie thematisiert wurden bzw. Kritik daran zugelassen. Daraus ergaben sich natürlich immer wieder Spannungen.



Als Beispiel sei die Bewertung eines Fotowettbewerbes genannt. Da wurden Bilder eingeschickt, die einfach nur gruselig waren. Unscharf, komplett schief, also absolut nichts. Das wurde angemerkt und da ging es sofort los von wegen ja, es zähle ja die Bemühungen und alles sei Ansichtssache und so weiter. Das die Fotos einfach nur grauenhaft waren durfte so nicht genannt werden. Auch bei anderen Themen kam es immer hoch. Nett war wichtig, fachlich zutreffend eher nicht so.



Die anhängigen Wortgefechte waren intensiv, aber daran waren beide Seiten beteiligt. Es wurde auch kräftig gesperrt, wer sich nicht den großen Freundlichkeitsrichtlinien unterwarf. Damit wurden allerdings vorrangig die Leute rausgeschmissen, die fachlich was zu bieten hatten. Interessant zu beobachten war, dass mit rüden Angriffen besonders diejenigen auffällig wurden, die sich ansonsten als ach so liebe Menschen in Szene setzen wollten.


Jedenfalls ging der allgemeine Abtrieb der Foren weiter und auch hier verschwanden immer mehr Leute. Am Ende war es hier still, sehr still. Nur die fachlich orientierten Foren leben weiter. Da knallt es zwar hin und wieder, aber sie sind da und haben ihre aktiven Userschaft.


Hier in diesem Forum gibt es noch eine Besonderheit. Der Name zeigt es schon. Es gab mal das sogenannte „Zierfischforum.com“. Das war wichtig. Es war eines der ersten und auch das größte. Es war darin teilweise sehr ruppig, aber egal. Es hat viel bewegt. Der Eigentümer hat es irgendwann stillgelegt und später die Datenbank an den heutigen Inhaber verkauft. Der hat es später wiedereröffnet mit leicht abgewandelter URl. Er versprach sich wohl von der Historie große Akzeptanz. Allerdings ging die Sache voll daneben. Zum einen eröffnete er zu einer als die Foren eh schon stark auf dem absteigendem Ast waren. Neue Foren gab es eh quasi kaum noch, eigentlich gar nicht. Eher wurde zugemacht.



Alle Schreiber aus der alten Zeit distanzierten sich von diesem Forum und empfanden es als Frechheit ihre Texte indirekt vermarktet zu sehen. Das war schon mal ein ganz schlechter Start. Die sehr unfähige Führung verschlimmerte es noch. Da wurden alte, schon lange überholte aquaristischen Themen und Ansichten hochgehalten. Zum Beispiel Wasserwerte Hurra!


Dann wurde die Führung durch einen neuen Kader ersetzt und der wiederum versuchte es über oben genannte aufgezwungene Freundlichkeiten und vor allem mussten alle Ansichten der Führung genehm sein. Auch das ging natürlich nach hinten los. Zu der Zeit konnte sich kein Forum mehr eine derart bornierte Arroganz leisten. Die guten Leute drehten hier ab und gingen in liberalere Foren. Das Forum hatte somit aus drei Gründen niemals eine Chance. Wohin es geführt hast, siehst Du.


Jetzt wird hier und in dem Schwesterforum natürlich so getan, als läge es nur an Facebook und ein paar bösen Usern. Nur die anderen Foren existieren, trotz Facebook und der dort ansässigen bösen User. Das wird hier natürlich vehement totgeschwiegen.

(Ich bin mal gespannt, wie lange dieser Text hier sein darf. Ich wäre nicht verwundert, wenn er alsbald gelöscht wird. ich kopiere ihn sicherheitshalber mal als Screenshot.

Und ich wäre auch nicht verwundert, wenn ein Beamter der alten Führung hier sehr derbe reinplatzen wird. Aber auch er wird dann vermutlich nicht erklären, warum dieses Forum den Bach runtergegangen ist und andere nicht. )
JustLucky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2024, 19:19   #12
Atlantis
 
Registriert seit: 18.02.2021
Beiträge: 382
Abgegebene Danke: 44
Erhielt: 125 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Wer sollte hier noch löschen, es ist doch keiner mehr hier.
Aber warum angeblich dauernd der Server ausgelastet sein soll verstehe ich immer noch nicht.
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2024, 20:17   #13
JustLucky
 
Registriert seit: 27.09.2020
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
Aber warum angeblich dauernd der Server ausgelastet sein soll verstehe ich immer noch nicht.

Die Fehlermeldung kann ich zumindest nicht bestätigen. Bei mir läuft das Forum stets schnell und stabil.
JustLucky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2024, 10:58   #14
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.758
Abgegebene Danke: 198
Erhielt: 372 Danke in 257 Beiträgen
Standard

Aber als ich gestern mal kurz reingucken wollte war der Server ausgelastet.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2024, 17:28   #15
Atlantis
 
Registriert seit: 18.02.2021
Beiträge: 382
Abgegebene Danke: 44
Erhielt: 125 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Merken eigentlich weder der Forumsbetreiber noch der Admin (falls er noch existiert) dass sie dieses Forum mit ihrer Gleichgültigkeit und Inaktivität endgültig killen?

Irgendwelche SPAM Bots fluten das Forum und der einzige verbliebene Mod (Dumdi65) wird hier alleine gelassen. Das der arme Kerl keine Lust mehr hat, hier die Drecksarbeit zu machen ist doch völlig verständlich.

Aber vermutlich reicht das Kassieren der Werbegelder als Motivation aus, um das Sterben dieses Forums noch etwas hinauszuzögern.


Geändert von Atlantis (29.02.2024 um 17:32 Uhr)
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows-Terminal-Server Double-M Archiv 2009 3 31.10.2009 11:52
Neuer und schnellerer Server Rainer Archiv 2004 12 11.01.2004 17:18
Bilder-server(kostenlos) ottflo Archiv 2003 6 25.01.2003 16:03
Neuer Server schon da? Holger W Archiv 2002 19 19.10.2002 23:37
Server überlastet? Axel 01 Archiv 2002 10 22.08.2002 09:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:56 Uhr.