zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2014, 22:29   #1
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 572
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard Qualitätssicherung von Beiträgen

Moin,

ich möchte hier das Thema "Gutgemeintes Halbwissen" aufgreifen. Im Endeffekt knüpft das an den Sticky-Post von Dark Panther bezüglich der "Ich glaube, denke, meine..." Posts an.

Dieser Post spricht aus meiner Sicht einen sehr wichtigen Punkt an. Hier im Forum laufen praktisch täglich Neulinge auf, die mehr oder weniger spezifische Fragen haben. Dankenswerter Weise nehmen sich hier viele Leute die Zeit, um diesen Menschen zu helfen. Nur leider ist die Qualität der Beiträge, trotz bester Absichten, nicht immer gewährleistet. Oft wird lediglich wiederholt, was hier und anderswo im Internet verbreitet wird.

Es gibt sicher Themen, bei denen das auch völlig legitim ist - aber eben auch andere, bei denen es weniger angebracht ist. Dazu gehören meinem Eindruck nach mitunter schon die üblichen Besatzfragen. Dinge, die bei bestimmten Aquariengrößen richtig sind, lassen sich nicht ohne weiteres auf größere oder kleinere Becken übertragen, und auch Austausch einzelner Fischarten kann die Einschätzung radikal ändern. Das führt oft zu dogmatischen Auseinandersetzungen, bei der sowieso niemand den anderen überzeugen kann. Der Fragende bleibt dabei auf der Strecke und ist eher noch verwirrter als vorher. Im schlimmsten Fall bekommt er sogar einen schlicht falschen Ratschlag.

Wirklich solide Hilfe können in einigen Fragen nur Forenmitglieder mit der nötigen Erfahrung liefern. Allerdings wäre es sicher falsch, die Beteiligung anderer Personen zu verbieten. Die Hilfe ist schließlich meist gut gemeint, gerade am Anfang ist man eben noch voller Über-schwang. In einigen Dingen reicht "angelesenes" Wissen eben auch völlig aus. Zudem leben Foren nunmal von einem regen Austausch, sonst sterben sie sehr schnell aus. Und nicht zu-letzt ist wohl auch nicht von der Hand zu weisen, dass erfahrene Mitglieder oft generell wenig posten. Vermutlich zum Teil, weil sie nur zu den Dingen etwas sagen, zu denen sie fundiert etwas beizutragen haben, und zum anderen auch, weil sie verständlicher Weise schlicht nicht die X-te Frage nach dem passenden Besatz im 54 Liter Becken beantworten wollen.

Meine Idee zielt nun darauf ab, gerade für Neulinge gut sichtbar zu machen, welchen Personen und damit Beiträgen man hohe Kompetenz zusprechen kann.

"Vertrauenswürdige Poster" (VP)
Damit ist eine Art Abzeichen gemeint, das erfahrene Nutzer identifiziert. Ich stelle mir dabei eine Art Plakette vor, die unter dem Namen abgebildet wird. Notfalls würde sicher auch ein eigener Titel (wie derzeit schon bei Moderatoren) reichen, aber eine Grafik würde sicher eher ins Auge fallen. Alternativ könnte man so ein Abzeichen auch in der Signatur unterbringen. Zusätzlich könnte vielleicht noch ausgewiesen werden, auf welchem Gebiet die Person besondere Expertise hat, also beispielsweise Panzerwelse, Buntbarsche oder Kampffische.1 Nebenbei, VP sollten eher weniger als mehr Leute werden, die konsistent hochwertige Bei-träge verfassen.

"Seal of Approval" (sorry, mir fällt gerade kein guter deutscher Begriff ein...)
Die VP haben sicher keine Zeit und Lust, jede Standardfrage zu beantworten. Für diese Fälle könnte ich mir einen Button vorstellen, mit dem die VP quasi einzelne Beiträge auszeichnen können, um zu signalisieren, dass hier jemand die Frage gut beantwortet hat. Das wäre ähn-lich wie der bereits vorhandene "Danke"-Button. Dieser ist zwar eine schöne Einrichtung, da ihn aber alle benutzen können, leidet er mitunter ebenfalls unter einer gewissen Desinforma-tion, gerade bei kontroversen Themen.

Vielleicht findet die Idee Anklang, oder es ergeben sich weitergehende, bessere Vorschläge in diese Richtung. Vielleicht erzähle ich auch völligen Quatsch, auch mir fehlt die Erfahrung Mir gefällt das Forum im Allgemeinen sehr gut, und ich würde mich freuen, wenn es noch ein bisschen besser werden würde

Gruß,
Familion

1Falls jemand /r/askscience kennt, ich stelle mir das Ganze ein bisschen wie das Plaketten-System dort vor.
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.09.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.09.2014, 22:53   #2
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hi,

Find ich eine sehr gute Idee.

Bei der Umsetzung würde ich jedoch beachten, dass weder die Signatur, noch ein Danke oder ähnliches über Z.B. Tapatalk zu sehen sind... Ich kann zwar ein Danke abgeben, aber mehr auch nicht :-(
Ebenso ist für mich über Tapatalk nicht ersichtlich ob hier gerade ein Mod schreibt oder nicht ( könnte aber eventuell auch ein Einstellungsfehler meinerseits sein)

Liebe Grüße
Sitha
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 22:58   #3
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Ich finde die Idee an sich auch gut, aber dazu fällt mir ein berühmtes Zitat ein:
" Quis custodiet ipsos custodes"
LG, Tobi
Tobi_2201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 01:16   #4
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi,

die Grundidee ist sicher gut. Wer bestimmt aber darüber, wer hier erfahren genug ist und auch die richtige Einstellung zum Halten der Tiere hat, um dieses Zertifikat zu verdienen? Da fängt doch die Vetternwirtschaft wieder an.
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 03:17   #5
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.166
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 132 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Zudem sind auch erfahrene Mitglieder nicht davor gefeiht, mal sehr grob daneben zu hauen. So ein Zertifikat würde aber dann den Eindruck erwecken, sie hätte trotzdem recht.
Jeder liegt mal daneben.
NebelGeîst ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 08:37   #6
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Mal ganz davon ab, also vielleicht ist es auch nur mein Eindruck, aber schlimmer als sonst ist das doch nicht geworden oder?
Ich würde jetzt gefühlt eher sagen im Gegenteil.
LG und allen einen schönen Start in den Tag.
Tobi_2201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 09:48   #7
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard Qualitätssicherung von Beiträgen

Hi,

Der springende Punkt liegt meiner Meinung nach darin dass diejenigen, denen ich persönlich im Augenblick vertrauen würde, auch deutlich darauf hinweisen dass sie sich auch mal irren oder aber langjährige Erfahrungen und fundierte Beobachtungen vorweisen können.
Ich versuche auch immer klar zu stellen, wie gering meine Erfahrungen sind, auch wenn ich denke, dass sie zuweilen dennoch helfen können.

Vielleicht wäre es auch ein Ansatz wenn jeder angeben kann ob er sich auf eine Fischart / Familie / was auch immer spezialisiert hat und wie viele Jahre bereits. Je nachdem könnten das dann natürlich auch mehrere Arten sein?

Da bestünde natürlich dann immer noch das Problem, dass das bei Tapatalk nur über Umwege zu sehen ist...
Ich betone das nur weil ich bei ziemlich vielen die entsprechende Signatur gesehen habe, dadurch selber erst darauf gekommen bin und die Funktionen nicht mehr missen möchte.

Liebe Grüße
Sitha

PS: Tobi, ich teile im Übrigen Deinen Eindruck, dass es im Moment recht gut ist, habe aber natürlich nur 4 Monate Beobachtungszeitraum vorzuweisen.

Geändert von Sitha (06.09.2014 um 09:51 Uhr)
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 15:31   #8
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hi nochmal,
Ich finde des Weiteren auch, dass sich jeder im Klaren sein sollte, was ein Forum ist.
Man kann sich dort Infos holen. Aber das hier ist kein spezifisches Fachforum, sondern hier treffen alle Arten Aquarianer aufeinander und größtenteils eben Hobbyaquarianer oder wie sie auch genannt werden Wohnzimmeraquarianer.
Also ich finde, mir als Fragesteller muss klar sein, dass ich hier nicht immer korrekte Antworten finde und meiner Meinung nach sollte man sich eh immer mehrere Quellen beschaffen.
Da das ganze hier nichts kostenpflichtiges ist, wo ich auf korrekte Antworten bestehen kann, finde ich auch so einen Button bedenklich. Zumal sich wie Nebelgeist schon sagte, niemand von Fehlern frei sprechen kann.
LG
Tobi_2201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 15:57   #9
K-town
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

es ist ja net nur in den Foren so das es gute und schlechte Beiträge gibt. Ist bei den Büchern genau so. DIE Aquaristik gibt es sowieso nicht. Jedes Becken ist anders, Fische sind Individuen und was beim einen klappt muss beim anderen nicht unbedingt klappen. Man kann sich Rat holen aber seine Erfahrungen muss man selbst machen. Da kann es leider auch mal sein das der ein oder andere Fisch das nicht über lebt. Mein erstes Becken das ich mit etwa 8 bekommen hab ist auch mehr als einmal ausgestorben.
K-town ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 19:04   #10
Gerhard
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Aichach
Beiträge: 1.107
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Meine Idee zielt nun darauf ab, gerade für Neulinge gut sichtbar zu machen, welchen Personen und damit Beiträgen man hohe Kompetenz zusprechen kann.
ne , bitte nicht !!
das gibt nur Ärger und bösees Blut.

Soviel muß man von jedem Fragesteller schon erwarten, daß er selber schaut was ihm das so von wem als Antworten geboten wird.

Mal ein bisschen die bisherigen Antworten überfliegen und man kann schon so manchen Dampfplauderer aussortieren. Dafür braucht es keine amtliche Zertifizierungsstelle.

Gruß

Gerhard

Geändert von Gerhard (06.09.2014 um 19:07 Uhr)
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.09.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
verbesserungsvorschläge

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Löschen von Beiträgen funnyfisch Allgemeines 49 15.07.2014 11:49
Suchen von Beiträgen michael aus DO Archiv 2001 10 25.10.2001 19:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:53 Uhr.