zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 28.06.2016, 21:25   #41
Heikow
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 2.035
Abgegebene Danke: 80
Erhielt: 570 Danke in 330 Beiträgen
Standard

Stefanie: " ausnahmsweise mal nicht herablassend" ?

Und du traust dich über den "Ton" zu reden? Ernsthaft?
Leider kann man ja schriftlich keine Mimik darstellen, aber stündest Du mir gegenüber, könntest Du verstehen, wenn ich Dich fragte, ob Du noch alle beisammen hättest...

Tatsache ist, hier wird ad hominem diskutiert. Der Beitrag war, und das ist unstrittig, weder beleidigend, unsachlich noch herablassend oder gar ein Meckerbeitrag. Er hat einfach nur mit einem hervorragenden stilistischen Mittel dargestellt, was für ein Blödsinn da im Beitrag vorher geschrieben wurde.

Diesen Beitrag zu löschen, um mich mal vom Begriff "Zensur" zu lösen, ist ein persönlicher Angriff. Manipulatives Eingreifen mit dem Hintergrund, jemanden aus dem Forum heraus ekeln zu wollen.

Die Begründung, es lägen doch so viele Beschwerden vor, Stelle ich einfach mal in Frage. Ich glaube es nicht. Sollte es jedoch tatsächlich so sein, sollte man die Beschwerdeführer einmal fragen, ob sie keinen Arsch in der Hose haben und sich nicht selbst wehren können. Machen die das im Leben auch so? Sind das die Art von Anscheissern, die man in der Schule gehasst und in der Pause verkloppt hat? Kleinkinder die an Mamas Rockzipfel hängen?

Ich kann gerade gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen könnte...
Heikow ist offline  
Alt 28.06.2016, 21:38   #42
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.154
Abgegebene Danke: 546
Erhielt: 522 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Heiko, hm, ok, wir scheinen a) unterschiedliche Wahrnehmung über den "Tonfall" (des geschriebenen Wortes, was es nicht einfacher macht) und b) über die Intention hinter solchen Beiträgen wie dem besagten von jope06 zu haben.
Also, ich empfinde die allermeisten seiner Beiträge als herablassend und noch dazu wenig informativ.
Öhrchen ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.06.2016   #42 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.06.2016, 21:51   #43
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 402
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 50 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Hi.

Jedem, den Jos Ton nicht passt, kann ihn ignorieren.
JonnyB ist offline  
Alt 28.06.2016, 22:03   #44
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.283
Abgegebene Danke: 561
Erhielt: 645 Danke in 359 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von JonnyB Beitrag anzeigen
Hi.

Jedem, den Jos Ton nicht passt, kann ihn ignorieren.
Richtig; trotzdem bin ich einer Moderation dankbar, die mir das Ignorieren erspart.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline  
Alt 28.06.2016, 22:21   #45
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 402
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 50 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Hi.
Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Richtig; trotzdem bin ich einer Moderation dankbar, die mir das Ignorieren erspart.
Und genau hier sind wir bei der Zensur. Danke.
JonnyB ist offline  
Alt 28.06.2016, 22:43   #46
jope06
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 1.128
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 106 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Hallo Jonny,

Zitat:
Und genau hier sind wir bei der Zensur. Danke.
Und dann musst du dich fragen, warum er die Zensur so sehr möchte.
Angst?
Es gibt/gab echte aquaristische Größen, die über so etwas standen. Die haben sogar einen um die Meinung gefragt.

gruß jo

Geändert von jope06 (29.06.2016 um 00:28 Uhr)
jope06 ist offline  
Alt 29.06.2016, 00:29   #47
Laby-Fan
 
Registriert seit: 08.06.2016
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Hier gehen zwei Themen durcheinander. Der von Dir zitierte Satz bezog sich auf die nicht von Jo gestellte rage, ob Unsinn schreiben in Ordnung, den Unsinn mit Sarkasmus zurückzuweisen aber nicht akzeptabel wäre.

Den Beitrag von jo empfinde ich nicht als Sarkasmus, sondern als eine niveaulose Unverschämtheit, die mich davon abhalten würde, mit weiter zu kommunizieren, gleichgültig, ob er sie lächelnd oder verbissen äußert. Das Wiederholen eines Beitrages um ihn zu widerlegen oder lächerlich zu machen nannte man in meiner längst verflossenen jugend schlicht "Nachäffen", eine Unsitte, für die ich noch nie viel Sympathie aufbringen konnte.

Dass sich eine gewisse Neigung von Jo zu unnötiger Provokation feststellen lässt, tut da noch ein Übriges.

Gruß!

Algerich
Das sehe ich aber total anders. Mir fällt es schwer dazu ein passendes Beispiel zu finden. Aber ich habe solche Unterhaltungen auch mit meinem Vater oder auch mit meinem Opa schon gehabt.
Man stellt eine Frage und der gegenüber zieht ein Beispiel heran. Im Grunde ist es ein Hinweis, dass man die Frage doch schon selber beantworten kann. Empfinde ich nicht als böse.
Das ist doch so ähnlich wie, wenn jemand fragt, warum geht das und der andere sagt, warum sollte es nicht gehen?

Davon abgesehen empfinde ich es nicht als lächerlich, wenn man jemanden Fehler aufzeigt. Wie soll denn dann bitte eine Diskussion in Zukunft aussehen, wenn jemand wirklich Unsinn schreibt?
Als Beispiel:
Aquarien unter 54l sind in Deutschland verboten. so, nun darf niemand dadrauf antworten, weil die Antwort auf so eine Aussage aufzeigen würde, dass derjenige keine Ahnung von der Gesetzlage in Deutschland hat. Um also denjenigen nicht zu beleidigen oder gar vor allen blosszustellen, muss diese falsche Aussage so stehen bleiben?
Ne, tut mir leid. Wenn jemand Unsinn schreibt, dann ist es völlig normal, dass man das richtig stellt und dabei läuft es zwangsläufig darauf hinaus, dass der Verfasser von dem Unsinn öffentlich deswegen auffällt. Um das zu verhindern gibt es zwei Möglichkeiten. Man schreibt keinen Unsinn oder man schreibt nicht öffentlich.
In diesem Beispiel stellt Katrin (so sehe ich es) eine Frage. Nämlich, ob es nicht eventuell schädlich wäre, Salzwassertiere an seine Fische zu verfüttern. Jo antwortet dadrauf, dass man ja auch Artemia verfüttert, die ebenfalls Salzwassertiere sind.
So, nun habe ich beide in einem guten Licht dastehen lassen. Wenn ihr jetzt Jo eher schlecht darstehen lassen wollt, so könnte man das durchaus auch mit Katrin machen. Nämlich wenn man ihre Frage als eine Aussage darstellt. Dann wäre sie nämlich unsinnig. Das hat aber niemand gemacht und ich sah Katrins Einwand als eine Frage, die von Heiko und Jo beantwortet wurde.

Geändert von Laby-Fan (29.06.2016 um 00:32 Uhr)
Laby-Fan ist offline  
Alt 29.06.2016, 00:29   #48
Heikow
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 2.035
Abgegebene Danke: 80
Erhielt: 570 Danke in 330 Beiträgen
Standard

So,

ich habe mir nun einmal die Mühe gemacht, die 200 über das Profil aufrufbaren Beiträge von Jo zu lesen.

An Jo: Eine wirklich anstrengende Angewohnheit hast Du. Du vergisst bei Deinen Zitaten den Namen des Urhebers. Das nervt, denn beim Nachlesen muss man dann wirklich suchen, wen Du gemeint haben könntest. Abhilfe: Den Eingangsbefehl ergänzen: "Quote=Jope06" Das würde wirklich einiges einfacher machen.

An den Rest: Macht Euch mal dieselbe Mühe. Nicht ein einziger Beitrag enthielt eine Beleidigung oder Gemecker. Wohl aber die vorausgehenden oder antwortenden Beiträgen an Ihn. Grund zum Beklagen hat insofern nur ein einziger User.

Beim Lesen wird aber auch klar, warum hier so ein Kampf gegen ihn geführt wird. Er hat in einigen Threads dem einen oder anderen hier ziemlich die Hose ausgezogen und deutlich gemacht, was für einen Blödsinn sie schreiben. Und da man dem fachlich nichts entgegenzusetzen hat, geht man eben auf die persönliche Schiene und deutet sachliche Beiträge als "anfeindend" oder "Gemeckere" - meiner Vermutung nach mit dem Ziel, hier auf langer Hand einen Rauswurf vorzubereiten. Man mag sich zwar streiten, ob Zensur der korrekte Begriff ist, ganz sicher aber handelt es sich um gemeinschaftliche Stimmungsmache wegen verletzter Eitelkeit.

Schneckinger: Nun kaufe ich Euch die Begründung "Jos aggressiv/abfälliger Ton hier im Forum führte schon zu einer Vielzahl von Beschwerden und Meldungen" erstrecht nicht mehr ab und halte das für eine einfache, weil für den normalen User nicht überprüfbare, und vorgeschobene Ausrede.

Dennoch allen eine gute Nacht.

Geändert von Heikow (29.06.2016 um 00:32 Uhr)
Heikow ist offline  
Alt 29.06.2016, 00:39   #49
snoopy01
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Villach
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 9 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Wieso die Forenleitung nichts unternimmt gegen undifferenziertes Userbashing muß sie selbst wissen.
Ist ja kein Einzelfall.
snoopy01 ist offline  
Alt 29.06.2016, 01:46   #50
jope06
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 1.128
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 106 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Ja Heiko,

ich hab es etwas schleifen. Hatte mal Kontakt zur Panzerwelszucht im Osten und bin nicht im Kontakt geblieben.
Viellecht macht er noch was. Wäre interessant.
Bech ist leider zu früh verstorben. Mühlberg hab ich mal 22 Uhr angerufen, weil sich ein Robert Miehle einen abgesponnen hat.
Stellt sich die Frage wer ist ein Schneckinger?

gruß jo

Geändert von jope06 (29.06.2016 um 01:50 Uhr)
jope06 ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer ist zierfischforum.info? Algerich Technisches Hilfeforum 9 05.07.2014 04:37
Headline Zensur weshalb ???? michael aus DO Archiv 2004 1 23.05.2004 19:19
Zensur ? hai Archiv 2003 73 02.08.2003 08:34
ZENSUR? Walter Archiv 2003 47 21.05.2003 08:49


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:36 Uhr.