zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Umfrage Forum (https://www.zierfischforum.info/umfrage-forum/)
-   -   Wie oft wechselt ihr Wasser? (https://www.zierfischforum.info/umfrage-forum/70432-wie-oft-wechselt-ihr-wasser.html)

Knoti 05.09.2012 12:52

240l Becken - alle 14 Tage 30-50% Wasserwechsel
beim 180l Becken das selbe Spielchen. Reicht vollkommen aus.

Liebe Grüße

tommuh 22.09.2012 15:06

-600 Liter Becken- 2 mal die Woche Sonntag und Donnerstag 60-70 Liter also ca. 120-140 Liter via 80 Litereimer auf Rollen und Mulmsauger um grobe Futterreste und anderen Waste zu entfernen.

-Befüllt wird via Gardena unter dem Küchenwaschbecken.

-Vorfilter wird jede Woche beim zweiten Wasserwechsel gereinigt.

-Hauptfilter wird alle 6 bis 8 Wochen gereinigt


Wenn ich jedoch eine größere Filteranlage hätte bzw ein großes Technikbecken wo das Wasser mechanisch und biologisch via Pflanzen nochmals gereinigt würde, würde ich den Wasserwechsel wo nur alle 2 Wochen machen... bei großen Scheißern und einem 1200Liter muss jedoch öfters gewechselt werden..

Kosimo 22.09.2012 17:34

Ich habe ein 180l Becken und wechsel alle 2 wochen 40-50% Wasser

aquatante 25.09.2012 10:00

Hi,

ich wechsele bei meinem 112 Liter Becken alle 2 Wochen mindestens 2/3 Wasser und sauge den groben Mulm im Sichtbereich vom Boden ab. Innenfilter wird gereinigt, wenn Filterleistung nachlässt - das ist ganz unterschiedlich, mal nach einer Woche, mal nach vier...

Im Becken auf meiner Arbeitsstelle (200 Liter) wechsle ich wöchentlich bis 14-tägig ca. 70% des Wassers und sauge den Mulm grob vom Boden ab. Aussenfilter wird sehr selten gereinigt - vielleicht so einmal im Jahr.

zuheissgebadet 25.09.2012 18:54

ich wechsel in allen 20 becken jede woche 50%.

Heikow 25.09.2012 20:20

Zitat:

Zitat von zuheissgebadet (Beitrag 685152)
ich wechsel in allen 20 becken jede woche 50%.

Du hast ja auch bestimmt Überbesatz :P

Malle200 08.10.2012 01:30

Hi !
Mich würde interessieren, was macht ihr alle mit dem alten Wasser ?
Ich finds schon recht heftig wie oft und in welchen Mengen hier Wasserwechsel gemacht wird. Wow !
Ich wechsele einmal im Monat ca 30 % und so halte ich das mit fast allen Becken. Ich käme auch nie auf die Idee 70 oder 80 % zu wechseln wie ich das hier gelesen habe, es sei denn natürlich es wäre Gefahr in Vollzug.

Alex_aw 08.10.2012 06:50

Hi,
also ich lasse das alte Wasser im Sommer aus dem Fenster, da läuft es dann über´s Dach in die Regentonnen und bekommen die Blumen im Garten. Übern Winter werden alle Gießkannen gefüllt, der rest kommt in den Gulli! Man will´s ja nicht übertreiben.
Ich frage mich eher was die Leute mit dem Abwasser von Osmoseanlagen machen?

Nono x3 08.10.2012 16:54

Zitat:

Zitat von Malle200 (Beitrag 687109)
Hi !
Mich würde interessieren, was macht ihr alle mit dem alten Wasser ?
Ich finds schon recht heftig wie oft und in welchen Mengen hier Wasserwechsel gemacht wird. Wow !
Ich wechsele einmal im Monat ca 30 % und so halte ich das mit fast allen Becken. Ich käme auch nie auf die Idee 70 oder 80 % zu wechseln wie ich das hier gelesen habe, es sei denn natürlich es wäre Gefahr in Vollzug.

Hiii.

Ich wechsele auch nur alle 3-4Wochen 30% des Wassers aus. Das alte Wasser wird einfach weggeschüttet, ich hab weder einen Garten wo ich Blumen damit gießen kann, noch sonstwas wo ich's hinbringen kann.

glg

lachsfilet 20.10.2012 13:34

Ich habe meine jungen L46 jetzt in ein 54 Liter Becken übersiedelt.
Da wird 2 Mal am Tag der Boden abgesaugt, so dass jetzt täglich mindesetens 10 Liter Wasser gewechselt werden.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.