zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Bilder gefallen Euch am Besten?
Bild 1 7 19,44%
Bild 2 5 13,89%
Bild 3 3 8,33%
Bild 4 4 11,11%
Bild 5 1 2,78%
Bild 6 6 16,67%
Bild 7 8 22,22%
Bild 8 1 2,78%
Bild 9 18 50,00%
Bild 10 5 13,89%
Bild 11 5 13,89%
Bild 12 1 2,78%
Bild 13 3 8,33%
Bild 14 1 2,78%
Bild 15 12 33,33%
Bild 16 4 11,11%
Bild 17 2 5,56%
Bild 18 2 5,56%
Bild 19 15 41,67%
Bild 20 7 19,44%
Bild 21 3 8,33%
Bild 22 2 5,56%
Bild 23 1 2,78%
Bild 24 2 5,56%
Bild 25 5 13,89%
Bild 26 1 2,78%
Bild 27 3 8,33%
Bild 28 3 8,33%
Bild 29 12 33,33%
Bild 30 10 27,78%
Bild 31 7 19,44%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.06.2017, 16:07   #31
Tempomat
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 85 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nordlicht1 Beitrag anzeigen
Das ist weder anspruchslos noch ungerecht. Sondern die Vorgabe.
bei der Auslegung der Vorgabe könnte man gleich würfeln oder losen.

Zitat:
Finde nur, dass man nicht ausschließlich die fotografische Qualität beurteilen sollte, sondern auch die Erfüllung des Themas.
Natürlich wird auch die Umsetzung bewertet. Auch bei "richtigen" Fotowettbewerben. Nur die beste Umsetzung nützt gar nichts, wenn das Foto unscharf ist oder schlecht beschnitten, schlecht belechtet und so weiter. Das Thema zu erfüllen ist aber einfach, weil alle 10 Sekunden in einem Aquarium irgendwer mit irgendwem zusammentrifft.
Tempomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 16:43   #32
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.133
Abgegebene Danke: 820
Erhielt: 251 Danke in 200 Beiträgen
Standard

Hallo Tempomat,

warum hast du das denn dann nicht vorher angemerkt als Kritik und Anregungen gefragt waren?

Man kann Schneckinger schließlich keine Wortkargheit nachsagen und gefragt hat er sogar auch.😉😎

Jetzt ist das nur nachkarten.

Liebe Grüße
Annette
(die das schlechteste Bild eingesendet hat😂und der das gar nichts ausmacht &#128521

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.06.2017   #32 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.06.2017, 17:00   #33
Tempomat
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 85 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rinkikäfer Beitrag anzeigen
warum hast du das denn dann nicht vorher angemerkt als Kritik und Anregungen gefragt waren?
weil mir das Thema entgangen war.

Zitat:
Jetzt ist das nur nachkarten.
nicht wirklich. Es kann jeder Bewerter in sich gehen und sich die Frage stellen, ob das von ihm an 1. Stelle gesetzte Bild wirklich gut ist und zwar Hinsichtlich fotografischer-technischer Aspekte (Schärfe, Belichtung) und der Gestaltung (Beschnitt, Zentrierung...). Scheiben sauber? - sind irgendwelche vermeidbaren störenden Elemente enthalten.

Ganz ehrlich ... es kann bei den qualitativ hochunterschiedlichen Bildern irgendwie nicht sein, dass die offensichtlich 1-3 besten Bildern punktemäßig so eng am Ausschuss rangieren. Zumal die 1-3 besten Bilder sich deutlich abheben.

es kann natürlich sein, dass einige Leute den "hach .. wie niedlich"-Aspekt mit einbeziehen. Das wäre natürlich fatal. Es mag zwar entsprechend der "Vorgaben" legitim sein, aber es bleibt ein NoGo.
Tempomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 17:21   #34
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.151
Abgegebene Danke: 460
Erhielt: 149 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Na toll, Freude und Spaß ist weg. Am besten ziehe ich meine Ausschuss-Bilder direkt zurück, gebe keine Bewertung ab und entschuldige mich vielmals bei den Leuten, die sich so richtig viel Mühe mit der Fotografie gemacht haben.
Einen weiteren Wettbewerb kann man sich dann auch sparen.
Mann bin ich sauer


Ciao, Susanne
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 17:27   #35
Nordlicht1
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 291
Abgegebene Danke: 48
Erhielt: 87 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Hallo Tempomat,

du schreibst, du hättest beim Wettbewerb nicht mitgemacht und auch nicht abgestimmt.

Ersterers zeigt mir, dass du wahrscheinlich keine große Erfahrung hast wie leicht oder schwierig es ist, eine aquaristische Begegnung im Bild festzuhalten. Anders kann man auch deine Aussage, es sei einfach, das Thema zu erfüllen, nicht deuten. Ich kann dir versichern: es ist schwierig. Die Tiere machen nie das, was man will. Und wenn doch, spiegelt es in der Scheibe (oder es war eben doch ein Fleck oder Kratzer im Weg), fokussiert die Kamera nicht schnell genug, sind die Farben nicht gut oder die Belichtung. Oder es huscht noch schnell ein anderer Fisch dazwischen. Die Tiere halten ja auch nie wirklich still. Ich habe schon Stunden mit der Kamera am Auge vor dem Aquarium verbracht, ohne das als Foto zu bekommen, was ich mir vorgestellt hatte. Nicht, dass die Motive nicht dauernd da sind. Aber sie sind leider meist auch schneller wieder weg, als man abdrücken kann. Genau im richtigen Moment mit der richtigen Belichtung und Schärfe den richtigen Winkel zur Scheibe zu haben (damit es eben nicht spiegelt), das ist sauschwer. Und stellt auch wirklich gute Kameras vor große Aufgaben, weil sie bei eher wenig Licht im Nahbereich sehr schnell nachfokussieren und mit kurzer Belichtungszeit auslösen müssen. Da hat man es manchmal mit der Handykamera leichter, die knipst einfach, und mit Glück ist etwas brauchbares dabei. Wobei hier eben oft die wirkliche Qualität nicht gegeben ist. Kann aber trotzdem ein tolles Motiv sein.
Und dann bleibt eben noch die Frage offen, was genau eine 'aquaristische Begegnung' ist.

Zudem finde ich es schon wirklich fragwürdig, hier von 'Ausschuss' zu schreiben. Jeder, der hier mitgemacht hat, hat sich zumindest getraut und Mühe gemacht. Der eine mit mehr, der andere mit weniger Erfolg. Abgesehen davon liegt das bisherige Ergebnis natürlich auch daran, dass jeder mehrere Stimmen hat. Und daran, dass bisher erst 24 abgestimmt haben, das sind nicht wesentlich mehr, als am Wettbewerb teilgenommen haben. Aber das kann sich ja noch ändern.

Gruß
Angelika
(die teilgenommen und abgestimmt hat)
Nordlicht1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 17:37   #36
Tempomat
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 85 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Snausen Beitrag anzeigen
und entschuldige mich vielmals bei den Leuten, die sich so richtig viel Mühe mit der Fotografie gemacht haben.
und ich entschuldige mich dafür, dass ich davon ausgegangen bin, dass alle Beteiligten eines Wettbewerbes einen gewissen qualitativen Ehrgeiz haben und dabei selbstkritisch genug sind zu erkennen was geht und was nicht.

Zitat:
Mann bin ich sauer
das Leben ist hart, gelle?
Tempomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 17:43   #37
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.151
Abgegebene Danke: 460
Erhielt: 149 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Aber sowasvon.....
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 17:57   #38
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.265
Abgegebene Danke: 554
Erhielt: 644 Danke in 358 Beiträgen
Standard

Hallo,

lohnt der Streit? Zumal Ihr wie so oft bei Forumsstreitigkeiten in gewisser Weise beide Recht habt?

Ich weiß nicht ganz, wo mich der folgende Vergleich hinführt, aber lasst uns doch einmal in den Begriffen "Pflicht" und "Kür" denken, in der Sprache des hiesigen Konflikts "Technisches Können" versus "Originalität und Ausdruck".

Ich kann Tempomat durchaus folgen, wenn er meint, dass das Einsenden eines Fotos für einen Wettbewerb eigentlich in etwa folgendes verlangen dürfte:
"Bildplanung" - "Herrichtung der Ansichtsfläche" (Scheiben reinigen etc.)
-, "Geduld" (diesen Punkt beliebig oft wiederholen) - "Entdecken des Motivs" - "Fotografie" - "Nachbearbeitung des Bildes" - "Einsendung"

Das Ergebnis sollte ein technisch überzeugendes Produkt sein, an dem man sich erfreuen kann. Einverstanden.

Gleichwohl spielt das Thema natürlich eine Rolle. Die fotografisch perfekte Wiedergabe eines wunderschönen Kampffisches in einem leeren Becken wäre, wie ausgeleuchtet der Hintergrund auch sein mag, schlicht keine aquaristische Begegnung.

Spätestens nach dieser Überlegung haben wir aber verschiedene Kriterien, die in unterschiedlicher Weise und Intensität den technischen Akt des Fotografierens einschließen oder auch nicht. Das aber bedeutet doch nichts anderes, als dass der Juror jetzt anfangen muss Kompromisse zu machen, wenn es das perfekte Bild, das alle Punkte für sich hat nicht gibt. Dann kann auch der Schnappschuss mit einem einmaligen Motiv in den vorderen Rängen landen.

Das gilt um so mehr, wenn der Wettbewerb ausdrücklich auch für derlei Werke geöffnet wird, wie es Schneckinger hier getan hat.

Also lasst uns doch bitte ein wenig Freude an den Bildern haben, die auf ihre Art Ausdruck der Art sind, wie wir hier unser Hobby betreiben. Wenn freilich jemand, der anders als ich etwas von Fotografie versteht, hier erklären mag, weshalb ein Bild die anderen technisch überragt: nur zu! Lernen kann nie falsch sein und Beschäftigung mit einer Sache erst recht nicht.

Weshalb ich dann aber wieder etwas von "Ausschuss" lesen muss, erschließt sich mir nicht.

Gruß!

Algerich

Anmerkung: Ich hatte nach der Lektüre von Beitrag 34 (Snausen) begonnen und die weiteren Kommentare bei der Abfassung des Textes nicht zur Kenntnis genommen.
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 18:09   #39
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.435 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Hi Leute,

jetzt noch mal ganz langsam:

Das war/ist hier ein Fotowettbewerb in einem Zierfischforum. Natürlich freut man sich über Einsendungen perfekter Fotos bei denen "alles" stimmt. Aber das ist hier nun einmal ein ausgesprochener Amateurwettbewerb.

Daher gibt es halt auch Bilder mit "Macken", die halt aufgrund anderer "Qualitäten" einen Teil der Foris überzeugen. Und das ist auch entsprechend der Ausschreibung UND des Einleitungstextes zur Abstimmung genau so gewollt.

Wemm das nicht passt, der möge bitte an einem Wettbewerb der Magnum-Gruppe teilnehmen und dort reüssieren. Und wer ein Thema nicht "mitbekommt", dass 4 Wochen als Ankündigung über jedem einzelnen Forum steht + Einen extra Laberthread, den ich die ganze Zeit fast täglich gepusht habe, der ist selber schuld, Punkt.

Interessant finde ich, dass sich hier die am "brutalsten" beschweren, die nicht teilgenommen haben. Weder an der Diskussion vorher, noch am Wettbewerb und auch nicht an der Abstimmung. Das ist nicht einmal "Nachkarten" sondern nur billiges Motzen und schlecht machen. Seltsamerweise beschweren sich hier die Autoren der "besseren" Bilder nicht über die Qualität der anderen Einsendungen, sondern lassen einfach ihre Bilder wirken...

Ich bedanke mich hier auf jeden Fall ausdrücklich bei JEDEM Einsender. Auch Susanne muss ihre Einsendung defintiv nicht bereuen/zurückziehen. Erst recht nicht aufgrund der Kritik von Perfektionisten, die selber absolut gar nichts geliefert haben!

Und vergesst bitte nicht:
Dieser Wettbewerb soll in erster Linie Spass machen. Bei mir tut er das auch. Und sollte ich weitere Wettbewerbe auf die Beine gestellt bekommen (ich bemühe mich gerade um weitere Sponsoren...), dann werden diese unter ähnlichen Bedingungen ablaufen. Wem das nicht passt... siehe oben ;-)

Wenn jetzt sofort die Preisverleihung wäre, könnte ich übrigens mit dem aktuellen Ergebnis der Abstimmung gut leben. Auch wenn es nicht in jedem Fall meinem Geschmack entspräche. Aber es sind ja auch noch 4 Tage zum Abstimmen übrig. Da kann sich noch so manches verschieben, wenn noch möglicht viele abstimmen, statt nur zu motzen. Es bleibt also spannend...

Tschüß,
Schneckinger

Geändert von Schneckinger (26.06.2017 um 18:14 Uhr)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 18:10   #40
Tempomat
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 85 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nordlicht1 Beitrag anzeigen
Ich habe schon Stunden mit der Kamera am Auge vor dem Aquarium verbracht, ohne das als Foto zu bekommen, was ich mir vorgestellt hatte.
genau richtig. Exakt so. Nach dieser Hingabe sehen sehr viele Fotos eben nicht aus.

Zitat:
Zudem finde ich es schon wirklich fragwürdig, hier von 'Ausschuss' zu schreiben. Jeder, der hier mitgemacht hat, hat sich zumindest getraut und Mühe gemacht. Der eine mit mehr, der andere mit weniger Erfolg.
Sorry, ok. Ich habe schon an so einigen Fotowettbewerben teilgenommen, auch als Teil der Jury. Die meisten der Bilder hätten es gar nicht erst in die Vorauswahl geschafft. Die Einsender waren übrigens auch Normalos. Man erwartet halt ein Mindestmaß an Güte und diese Denke ist bei mir so drin.
Tempomat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquaristische Antiquitäten Hans T Forum-Tagebücher und Sammlungen 32 22.04.2018 17:21
Aquaristische neuanfänge alineisy Besatzfragen 2 17.12.2014 14:42
Fotowettbewerb ,,Das schönste Aquaristische Bild" aquastar SMALL Talk 29 08.06.2014 22:09
Aquaristische Urlaubsgrüße longimanus Archiv 2010 5 10.02.2010 06:29
Mystik Wald - Forum, Fotogalerie, Gedichte, Geschichten,... Thorsten1987de Archiv 2003 0 20.10.2003 21:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:24 Uhr.