zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2015, 09:21   #71
karindle
 
Registriert seit: 16.05.2014
Ort: Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 209
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hier mein kleiner Alien und ein paar seiner Truppe.
Indische Glaswelse. Kommen eingentlich erst Abends aus Ihren Verstecken.

LG
Karin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_20141019_014.jpg (35,3 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20140909_005.jpg (91,8 KB, 50x aufgerufen)
karindle ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.10.2015   #71 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.10.2015, 23:32   #72
Nowox
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hey tinacolada,
Darf man fragen was das für einer am 3. Bild von oben ist?
Gruß
Noah
Nowox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2015, 23:57   #73
Tinacolada
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 397
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 4 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo!
Das ist einer von meinen vier L 15. Hier noch ein Bild.
LG Tina

Jetzt aber!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCI1192.jpg (114,7 KB, 47x aufgerufen)

Geändert von Schneckinger (11.10.2015 um 17:51 Uhr)
Tinacolada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2015, 00:12   #74
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Bist du sicher dass das ein L15 ist?

@Karindle, die Glaswelse sind ja mal wirklich was besonderes.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2015, 12:23   #75
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Karin,

wenn du die Beleuchtung eine Weile vor dem Lichtausschalten stark dimmst (oder sonstwie von der Seite her sanft beleuchten kannst) und am Wasserspiegel mal Flocken fütterst, bekommst du deine Glasis besser zu sehen als im Finstern. Achte mal drauf, wie sie sich bei der Oberflächenfütterung verhalten (Barteln). Wenn es dunkel genug ist, holen sie sich sogar Flockenrestchen vom Finger. Auch nach der Fütterung toben sie meist noch ne ganze Weile miteinander herum. Bei zarter Beleuchtung sehen die farbig irrisierenden Flossensäume besonders attraktiv aus.

Viel Vergnügen mit der Truppe!

Liebe Grüße
Ahörnchen
Amazon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2015, 12:53   #76
karindle
 
Registriert seit: 16.05.2014
Ort: Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 209
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallihallo,

Ich habe Abends für ne Stunde ein blaues Mondlicht an, da schimmern die Glaswelse ganz toll und kommen auch raus. Fressen tun sie aber besser bei ganz ausgeschaltenem Licht, aber das mit der Hand- bzw. Oberflächenfütterung muss ich unbedingt mal ausprobieren, danke für den Tip, Ahörnchen!
Der Kerl auf dem Bild kommt auch mal nachmittags raus und schaut was so los ist, er führt auch Abends die Truppe an, ansonsten herrscht strickte Tagruhe. Von 20 Uhr bis etwa 7 Uhr sind sie dann alle zusammen in einem Eck unterwegs.

Ganz tolle Fische, wenn ich sehe wie sehr sie das "Dickicht" am Tag brauchen, würd ich am liebsten immer alle aus den unbewachsenen hellen Händlerbecken retten...

LG
Karin
karindle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2015, 15:21   #77
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jepp Karin, stimmt. Man sollte möglichst so viel Platz haben das Händlerbecken gleich leerzukaufen - hab gewartet bisses nur noch 15 waren und drei bekam ich zu den ursprünglich geplanten 12 günstiger.

Ich hatte kaum Beifische (Ancistrus, ein S. petricola "dwarf") paar Garnelen. Große Wurzeln als Unterstände und flutend gewachsene V. gigantea - nur ca. 50 cm freier Wasserspiegel (300 l-AQ, ursprünglich nur für ne Gruppe der Synodontis geplant). Daher waren sie wohl auch mit geringer Beleuchtung aktiv. Wie gesagt achte bei der Oberflächenfütterung drauf, wie sie die wenn sie bei schwacher Beleuchtung noch im Unterstand das Futter bemerken und wie sie die Barteln dann am Wasserspiegel benutzen. Das funktioniert auch, wenn das Futter bei ausgeschaltetem Filter unbeweglich auf den Wasserspiegel gegeben wird. Bis heute wird gern mal behauptet, die fräßen nur bewegliches Futter - ich denke, sie fressen in der Natur auch viel Anflug, was Sinn macht, wenn Insekten bei Mondlicht statt beim Paarungsflug gen Himmel aufm spiegelnden Wasser landen. So wie die Barteln als Reusen genutzt werden, sieht das nach normalem Verhalten aus, dürfte m. E. nichts mit erlernt / angewöhnt zusammenhängen.

Bis denne!
Ahörnchen
Amazon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2015, 19:54   #78
Tinacolada
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 397
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 4 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo!
Als L15 wurden sie mir auf einer privaten Börse verkauft. Habe insgesamt 4 Stück. Sie unterscheiden sich alle leicht in Färbung und Muster. Ich mache gleich beim Fressen mal ein paar aktuelle Bilder. Was sollen sie denn sonst sein?
LG Tina
Tinacolada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 20:04   #79
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Hallo,

achso, dann glaub ich dir das mal

Ich frag nur, weil meine LDA67, wo ich dann selber mal drauf gekommen bin, genauso aussehen.
Verkauft wurden sie mir unter dem sehr aufschlussreichen Namen Zwergzierbindenharnischwels.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 20:32   #80
Champsochromis
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: 35041
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 90 Danke in 60 Beiträgen
Standard

Hi Ahörnchen,

dein Synodontis petricola "Dwarf" jedenfalls ist schon seit ein paar Jahren als Synodontis lucipinnis bestimmt worden

Welse hab ich natürlich auch welche, sogar "echte" (die 3 schwimmen nun aber erst mal in 100.000l )

MfG Frank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9423.jpg (121,6 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9420.jpg (107,5 KB, 32x aufgerufen)

Geändert von Champsochromis (12.10.2015 um 20:47 Uhr)
Champsochromis ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.10.2015   #80 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie füttert Ihr Eure Welse? spikey Archiv 2010 5 14.01.2010 14:00
Schnecken an Oberfläche - Was zeigt das? Trademark Archiv 2004 2 27.05.2004 15:24
Sera Nitrattest zeigt immer null an Anette Archiv 2004 8 21.01.2004 17:20
Wann ist CO2 messbar? Dauertest zeigt zu wenig CO2 an! goela Archiv 2003 7 21.03.2003 08:22
ZEIGT MIR EURE GESICHTER!!!!!!????????? AlexG Archiv 2002 95 07.04.2002 18:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.